info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom und Digium kooperieren für eine SIP-basierte Telefonie-Lösung für SMB’s

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Integrierte Open-Source-Lösung für Kleinbetriebe und mittelständische Unternehmen mit vereinfachtem Provisioning, erweiterten Telefoniefunktionen und HD Voice-Support

Hallbergmoos, den 13. Dezember 2006 - Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, kündigt gemeinsam mit Digium® Inc., dem Asterisk®-Unternehmen, ein mehrjähriges Abkommen über die Entwicklung und Vermarktung integrierter, SIP-basierter Telefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (SMB) an. SMB-Kunden erhalten damit eine integrierte, standardkonforme Lösung, die sich durch einfaches Provisioning, breite Unterstützung der Asterisk-Telefonie-Features auf Polycom-Telefonen sowie die neue richtungsweisende Qualität der HD Voice Technik von Polycom auszeichnet.

„Wir freuen uns durch die Partnerschaft mit Polycom unser Angebot erweitern und unsere Marktpräsenz ausbauen zu können“, erklärt Mark Spencer, President und CEO von Digium. „Die Interoperabilität zwischen der Asterisk Business Edition und den SIP-Telefonen von Polycom garantiert mehr Flexibilität und eine breite Unterstützung der Asterisk-Telefon-Features.“

Die preisgekrönten SIP-Desktop- und -Konferenztelefone von Polycom werden mit der Asterisk Business Edition kombiniert. Es handelt sich dabei um die Profi-Version von Asterisk, der ersten Open-Source-TK-Anlage der Branche. Durch das kombinierte Angebot von Digium und Polycom stehen anspruchsvollste Telefon-Lösungen im SMB-Bereich zur Verfügung, die erschwinglicher sind als proprietäre Systeme. Darüber hinaus bietet die neue Lösung die Kontrollmöglichkeiten, die zügige Entwicklung und Einrichtung von Features und die reichhaltige Feature-Auswahl, die von der Asterisk Open-Source-Community angeboten wird. Mit diesem Abkommen wird Polycom außerdem der bevorzugte Anbietern von VoIP-Telefonen für Digium-Lösungen.

„Open-Source-TK-Anlagen setzen sich auf dem Markt zusehends durch, da sie sich einfach einrichten lassen und von Partnern und Kunden als Plattform für die Entwicklung individuell zugeschnittener Lösungen genutzt werden können“, bestätigt Will Stofega, Research Manager, VoIP Services bei IDC. „Die breit gefächerte Familie der Desktop und Konferenztelefone von Polycom ergibt zusammen mit der kostengünstigen und mit zahlreichen Features ausgestatteten Plattform von Digium eine schlagkräftige, integrierte VoIP-Lösung für den SMB-Markt.“

„Das Open-Source-Konzept ist ein wichtiges Element des gegenwärtigen Markts für IP-TK-Anlagen“, so Sunil Bhalla, Senior Vice President and General Manager für Voice Communications bei Polycom. „Wir möchten diese Community mit der renommierten Sprachqualität und der intuitiven Benutzeroberfläche der Polycom-Telefone unterstützen. Im Rahmen unseres Abkommens wird die Handhabung der SIP-Telefone von Polycom in der Digium Asterisk Business Edition erleichtert, und auch die Unterstützung der vom SMB-Markt geforderten Telefonie-Features gestaltet sich einfacher.“

Das Abkommen sieht vor, dass Digium die grafische Asterisk-Benutzeroberfläche (graphic user interface GUI), die Asterisk Business Edition und das Asterisk-Betriebssystem so modifiziert, dass die SIP-basierten Desktop und Konferenztelefone von Polycom integriert werden können. Die Gemeinschaftsentwicklung sorgt für vereinfachtes Provisioning und Unterstützung anspruchsvoller Telefonie-Features wie Shared Line Appearance, XML Microbrowser-Plug-Ins und Polycom HD Voice. Zudem werden Polycom und Digium gemeinsame Marketing-Initiativen starten und auch den Vertrieb über gemeinsame Vertriebspartner abwickeln. Nicht zuletzt werden Polycom-Produkte als exklusives VoIP-Telefon im Asterisk Appliance Developer Kit (AADK) von Digium enthalten sein.

Digium Asterisk Business Edition
Die Asterisk Business Edition™ ist die für den professionellen Einsatz gerüstete Version von Asterisk, der ersten Open Source TK-Anlagen-Software der Branche. Die Asterisk Business Edition zeichnet sich durch Zuverlässigkeit kritischer Funktionen und Features aus und ist auf die Belange von Klein und Mittelbetrieben zugeschnitten. Sie unterstützt standardmäßig bis zu 40 gleichzeitige Verbindungen und kann auf bis zu 240 simultane Gespräche aufgerüstet werden. Zur Asterisk Business Edition gehört eine unterstützte Path™ Linux-Distribution mit einem verbesserten Installer, ein Asterisk-Handbuch und eine Schnellstart-Anleitung, wodurch sich die Installation, Konfiguration und Anwendung von Asterisk noch einfacher gestaltet.

SIP-basierte Telefone von Polycom
Polycom bietet eine vollständige Palette SIP-basierter Desktop-Telefone, darunter die Produkte SoundPoint® IP 650 mit HD Voice, SoundPoint IP™ 601, SoundPoint IP 501, SoundPoint IP 430 und SoundPoint IP 301 sowie die SoundPoint IP Erweiterungsmodule. Hinzu kommt das SIP-basierte Konferenz-Telefon SoundStation® IP 4000 im Rahmen der preisgekrönten, dreieckigen SoundStation-Reihe, die bei Unternehmen auf der ganzen Welt zum Qualitätsbegriff für Telefonkonferenzen geworden ist.

Polycom HD Voice als neueste Polycom-Entwicklung stützt sich auf wegbereitende Technologien, die das Unternehmen in mehr als fünfzehnjähriger Tätigkeit auf dem Gebiet der Sprachkommunikation entwickelt hat. Dazu gehört Breitband-Audio ebenso wie verbesserte Signalverarbeitung, die Acoustic Clarity Technology™ 2 (mit einer neuen Technologiegeneration für transparente Vollduplex-Übertragung, Echokompensation, dynamische Rauschreduzierung, automatische Verstärkungsregelung und Mikrofonmanagement) sowie ein spezielles Systemdesign, das für beispiellose Klarheit und Klangfülle steht. Das Resultat ist mehr Deutlichkeit und eine bessere Sprachverständlichkeit, was sich wiederum in höherer Produktivität und einer geringeren Ermüdung des Anwenders auszahlt. Polycom arbeitet gemeinsam mit Digium daran, HD Voice für Anwender der Asterisk Business Edition verfügbar zu machen.

Über Digium
Digium ist der ursprüngliche Entwickler von Asterisk, der ersten OpenSource-Telefonieplattform. Digium betätigt sich als Anbieter von Hard und Softwareprodukten wie etwa der Asterisk Business Edition™, der Profi-Version von Asterisk für Unternehmen und Telekommunikations-Provider auf der ganzen Welt. Darüber hinaus liefert Digium eine lückenlose Auswahl an professionellen Serviceleistungen wie z. B. Consulting, technische Unterstützung und kundenspezifische Softwareentwicklung.
In Verbindung mit den PCI Telefonie-Schnittstellenkarten von Digium stellt Asterisk ein strategisches, kosteneffektives Konzept für die Sprach und Datenübertragung per IP, TDM, geswitchte Architekturen und Ethernet-Architekturen dar. Zur Angebotspalette von Digium gehören darüber hinaus konventionelle Tk-Anlagen, Sprachserver (IVR), Auto-Attendant-Lösungen, Gateways der nächsten Generation, Media Server und Applikations-Server. Weitere Informationen finden Sie unter www.digium.com.

Informationen über Asterisk
Der ursprünglich von Mark Spencer (Fa. Digium) geschriebene Asterisk-Code wurde später von Open-Source-Softwareentwicklern aus aller Welt weiterentwickelt und wird derzeit von über einer Million Anwender genutzt. Asterisk unterstützt eine Vielzahl von TDM-Protokollen zur Verarbeitung und Übertragung von Sprachdaten über konventionelle Telefonie-Schnittstellen sowie VoIP-Protokolle wie zum Beispiel IAX, SIP und H.323. Unterstützt werden außerdem US-amerikanische und europäische, in professionell genutzten Telefonsystemen übliche Signalisierungs-Standards. Asterisk fungiert damit gleichsam als Brücke zwischen der existierenden Infrastruktur und den integrierten Sprach und Datennetzen der nächsten Generation.

Das Digium-Logo, Digium, Asterisk und das Asterisk-Logo sind Warenzeichen von Digium Inc. Sämtliche übrigen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Polycom, das Polycom Logo, SoundStation und SoundPoint sind eingetragende Warenzeichen und SoundPoint IP und Acoustic Clarity Technology sind Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2005 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Bivista GmbH, Petra Lauterbach, E-Mail: petra@bivista.de
Tel: +49 (0) 81 43 - 9 92 60 57 oder mobil: +49 (0) 173 – 571 79 76


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Lauterbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1106 Wörter, 9342 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...