info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cashper - Novum Bank |

Cashper senkt Zinssatz für Minikredit auf 7,95 Prozent!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der zweifach mit dem Banking Check Award ausgezeichnete Minikredit Anbieter Cashper, eine Marke der Novum Bank, senkt mit dem heutigen Tag den Zinssatz für sein Minikredit Angebot.

Cashper reagiert auf aktuelle Zinssituation bei Krediten



Nachdem der Zinssatz für Kredite seit geraumer Zeit auf einem historischen Tiefstand ist, reagiert Cashper nun als erster Minikredit Anbieter in Deutschland auf diese Zinsentwicklung mit einer deutlichen Zinssenkung für sein Minikredit Angebot. Ab sofort gilt bei Aufnahme eines Kleinkredit bei Cashper ein effektiver Zinssatz per anno von 7,95 Prozent. Dies entspricht einer Senkung des Zinssatzes von deutlich über 40 Prozent, welcher bis dato bei 13,9 Prozent lag. Mit dieser deutlichen Senkung des Zinses für einen Minikredit setzt Cashper ein deutliches Zeichen und gilt damit als Deutschlands günstistger Minikredit Anbieter.



Auswahl der Service-Option erfährt Optimierung



Neben der Senkung des Zinssatzes für den Cashper Minikredit wurde auch das breite Angebot an Service-Optionen deutlich überarbeitet und somit stark vereinfacht. Das Resultat ist die Zusammenfassung der, seitens der Cashper Kreditkunden, zumeist gewählten Service Optionen der bevorzugten Bearbeitung sowie der Expressüberweisung. Diese bereits in der Vergangenheit im Super-Deal kombinierten Service Extras werden nun sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden angeboten. Zudem werden die Kosten für die Serviceleistungen des Super-Deal neu kalkuliert. Ab sofort gilt beim Cashper Minikredit, das die Kosten für die, im Super-Deal zusammengefassten, Serviceleistungen der Bevorzugten Bearbeitung als auch Express-Überweisung an die Höhe der Kreditsumme gekoppelt sind. Weitere Informationen zu den neuen Bedingungen sind unter Cashper.de zu finden.



Nutzung der Service-Optionen bleiben freiwillig



Erhalten bleibt jedoch die Freiwilligkeit zur Nutzung der Super-Deal Serviceoption. Selbst wenn diese Service-Option kundeseitig nicht gewünscht wird, so garantiert Cashper eine vollständige Bearbeitung bis hin zur Auszahlung eines bewilligten Minikredits innerhalb von 7 Werktagen. Mit diesen Änderungen belegt Cashper einmal mehr, dass das eigene Minikredit Angebot eindeutig auf hohe Kundenzufriedenheit ausgerichtet ist.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gijs Lubberdink (Tel.: 069- 1200 666 50), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2634 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cashper - Novum Bank


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema