info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Evolution des Krieges - Sachbuch offenbart eine Geschichte des Krieges

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sascha Mané zeigt Lesern in "Evolution des Krieges", auf welche Weise sich Kriege im Laufe der Zeit verändert und fortentwickelt haben.

"Evolution des Krieges" sieht sich in der Tradition der großen Werke Sunzis und von Clausewitz, "Die Kunst des Krieges" und "Vom Kriege". Der Autor zeigt darin die Entwicklung kriegerischer Auseinandersetzungen, von den Schlachtfeldern Kadeshs um 1300 v. Chr. über die Kriegsschauplätze Afghanistans und Syriens heutiger Zeit, bis zu den blutigen Terroranschlägen von New York, Madrid, London, Frankfurt und Paris auf. Es gibt eine Einführung in die Entwicklung einzelner Kampfstile und die verschiedenen Arten der Kriegführung ein, bis hin zur asymmetrischen Kriegsführung und ihrer besonderen Ausprägung, dem Terrorismus.



Mané versetzt Leser in die Zeiten, der ruhmreichen Schlachten Ramses II. des Großen, römische Legionen werden vor ihrem inneren Auge Gestalt annehmen und mit äußerster Disziplin gegen den Gegner vorrücken. Über das unermessliche Weltreich Alexanders, zum ersten westeuropäischen Kaiser Karl dem Großen geht es zu den Kreuzzügen, den ersten großen Religionskriegen. Der Autor gibt Einblick in die menschenverachtende Maschinerie des dreißigjährigen Krieges. Den gewaltigen stehenden Heeren Preußens, Österreichs und des napoleonischen Frankreichs ist ein besonderes Kapitel gewidmet. Weiter führt der Autor, den Leser in die Gedankenwelt der größten Militärtheoretiker der Antike und der Neuzeit ein. Auf die Entwicklung der wichtigsten Kampfstile, seit der Frühzeit der Menschen wird eben soviel Wert gelegt, wie auf Kriegsnotwendige Modifikationen der Stile. Nachdem der Autor Leser in die geheime Welt der Spezial- und Eliteeinheiten eingeführt hat, erfährt der Leser schlussendlich alles über moderne Kriegsformen, wie asymmetrische Kriegsführung, die Schrecken des Terrorismus und die Terrorbekämpfung. Ein Buch, das gerade jetzt so aktuell ist wie nie.



"Evolution des Krieges" von Sascha Mané ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6565-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2814 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 16.01.2017

Tor für die Sterne - Kinderbuch rund um einen Fußball und seine Reise zum Mond

Den Mond verbindet man normalerweise nicht mit einem Fußball, doch genau dieser dient für einen Fußball als Reiseziel. Simon und sein Bruder Noah sind extrem fußballbegeistert. Doch auch diese Passion lässt sie nicht ahnen, dass ein Fußball dur...
tredition GmbH | 16.01.2017

Das Ku(h)riosum - unterhaltsame Kurzgeschichten

Bücher sind für Leser das Tor zu anderen Welten, anderen Realiäten und anderen Persönlichkeiten. Sie geben oft Einblicke in das Leben anderer Menschen - ob fiktional oder real spielt dabei keine Rolle. Vor allem jedoch liefern Bücher Abwechslung...
tredition GmbH | 09.01.2017

Real life Games - ein norddeutscher Zukunftsroman

Der Coach Patrick Mayer hat einige Klienten, die ein wenig schräg sind und ihm während den Beratungssitzungen jede Menge Dinge anvertrauen. Manche seiner Klienten sind cholerisch, andere sind deprimiert und eine weitere Gruppe ist unsicher. Sie hab...