info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPU Akademie |

Wer rechnen kann, kann sein Fahrverbot anfechten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bei Rotlicht über eine Ampel gefahren

Fährt man bei Rot über eine Ampel und wird dabei erwischt, erhält man ein Fahrverbot. Unter gewissen Umständen lässt sich das aber umgehen, immer dann wenn sich rechnerisch der Vorworf ausschließen lässt, dass die Ampel schon länger als eine Sekunde auf Rot stand



Laut einem Urteil des Amtsgerichts Köln, auf das der Deutsche Anwaltverein hinweist (Az.: 815 OWi-982 Js 5076/15).



Im vorliegenden Fall bekam eine Frau ein Fahrverbot von 4 Wochen und ein entsprechendes Bußgeld. Zwei Polizisten hatten gesehen wie sie eine rote Ampel überfuhr. Der Vorwurf lautete: Sie habe die Ampel nach über einer Sekunde Rot überfahren.



Die Beschuldigte konnte jedoch dem Gericht nachweisen, dass dem nicht so gewesen ist. Mit Hilfe der Berechnung der genauen Zeit, die sich aus dem Verhältnis vom Abstand zur Linie und der Geschwindigkeit ergibt.



Laut Aussage der Polizisten war die Frau zwei Fahrzeuglängen von der Haltelinie entfernt, als die Ampel umsprang. Das Tempolimit lag bei 70 km/h. Der Wert wurde für die Berechnung angenommen. Mit diesen Angaben konnte ermittelt werden, dass die Ampel beim Überfahren der Linie maximal eine halbe Sekunde Rot gezeigt haben konnte.



Kein Fahrverbot, aber Bußgeld und Punkt



Die Frau wendete damit das drohende Fahrverbot ab. Um ein Bußgeld von 90 Euro und einen Punkt in Flensburg kam sie aber nicht herum.



Haben auch Sie zu viele Punkte in Flensburg und müssen deshalb zur MPU? Mit der Augsburger Firma MPU Akademie haben Sie einen professionellen Partner der Sie sicher durch die MPU bringt.



In diesen Städten ist die MPU Akademie mit Büros zur MPU Vorbreitung vertreten:



MPU Aichach, Steubstraße 3, 86551 Aichach

MPU Augsburg, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg

MPU Augsburg, Klausenberg 16, 86199 Augsburg

MPU Bad Wörishofen, Hermann-Aust-Straße 11, 86825 Bad Wörishofen

MPU Dachau, Münchner Str. 23, 85221 Dachau

MPU Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dillingen

MPU Donauwörth, Spindeltal 5, 86609 Donauwörth

MPU Friedberg, Bahnhofstraße 25, 86316 Friedberg

MPU Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck

MPU Gersthofen, Bahnhofstraße 6, 86368 Gersthofen

MPU Günzburg, Bgm.-Landmann-Platz2, 89312 Günzburg

MPU Jettingen-Scheppach, Hauptstraße 75, 89343 Jettingen-Scheppach

MPU Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 44, 86343 Königsbrunn

MPU Krumbach, Nattenhauser Straße 5, 86381 Krumbach

MPU Landsberg, Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg am Lech

MPU Mering, Augsburger Straße 23, 86415 Mering

MPU Mindelheim, Maximilianstraße 60, 87719 Mindelheim

MPU München, Frohschammerstraße 14, 80807 München

MPU Neuburg, Franziskanerstr. B 200, 86633 Neuburg an der Donau

MPU Neusäß, Piechlerstraße 3, 86356 Neusäß

MPU Pfaffenhofen, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

MPU Schrobenhausen, Lenbachstraße 22, 86529 Schrobenhausen



In diesen Städten finden Sie die zertifizierten Partner zur MPU Vorbereitung:



33102 Paderborn, Paderstraße 11 - MPU Paderborn

63500 Seligenstadt, Grabenstraße 23 - MPU Frankfurt am Main

65205 Wiesbaden, Breckenheimerweg 4 - MPU Wiesbaden

69469 Weinheim,Sophienstraße 2 - MPU Mannheim

83071 Stephanskirchen, Dianastraße 8 - MPU Rosenheim

85049 Ingolstadt, Proviantstraße 34 - MPU Ingolstadt

86556 Aichach, Von-Lerchenfeld Straße 4 - MPU Aichach


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Maurus (Tel.: 0821 99872069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 482 Wörter, 3846 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPU Akademie lesen:

MPU Akademie | 10.12.2016

Zu oft Falschparken kostet den Führerschein

Die MPU Akademie warnt - Nicht nur anhand der Verkehrssünderkartei in Flensburg entscheidet der deutsche Staat, wer fahrtauglich ist und wer nicht. Für Falschparken gibt es dort keine Einträge, dennoch verliert ein Mann in Berlin genau deswegen se...
MPU Akademie | 02.12.2016

Handy am Steuer

Die MPU Akademie informiert: Wer Funktionen des Handys während der Autofahrt am Steuer nutzen will, darf es dafür nicht in die Hand nehmen. Ansonsten droht ein Bußgeld von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg. Unter Nutzung versteht der Gesetzgeber...
MPU Akademie | 27.11.2016

Jedes Jahr aufs neue - Nebel

Der Herbst hat so seine Eigenheiten - unter anderem legt sich der vermehrt auftretende Nebel beschwerend auf das Gemüt. Doch damit nicht genug. Im Straßenverkehr sorgen die tiefhängenden Wolken für Gefahr. Diese Regeln gelten für Autofahrer. Be...