info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPU Akademie |

Handynutznug im Auto neu definiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Oberlandesgericht Stuttgart hat das Handyverbot am Steuer aufgeweicht.

Wer sein Smartphone während des Autofahrens in der Hand hält, verstößt nun nicht mehr automatisch gegen das Handyverbot am Steuer.



Die Richter orientierten sich bei einem aktuellen Urteil am Wortlaut des entsprechenden Paragraphen derStraßenverkehrsordnung - der seit der Neuformulierung 2013 ein sprachliches Schlupfloch bietet. (Az.: 4 Ss 212/16)



Vor rund drei Jahren wurde der Gesetzestext geändert: Der ehemalige "Fahrzeugführer" wurde durch die geschlechtlich vermeintlich neutrale Formulierung "wer ein Fahrzeug führt" ersetzt. Im Zuge dessen wurde auch der nachfolgende Satz angepasst.



OLG Stuttgart: Knackpunkt ist das Wörtchen "muss"



Stand dort ursprünglich, die Benutzung des Telefons sei untersagt, wenn der Fahrer hierfür das Gerät aufnimmt oder hält, heißt es nun: "Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss."



Schlüsselwort ist das Verb "müssen" am Ende des Satzes. Denn in dem konkreten Fall gab der Fahrer an, während eines Telefonats ins Auto gestiegen zu sein. Dort habe sich nach Motorstart automatisch die Freisprechautomatik aktiviert, die er anschließend zum Telefonieren genutzt habe. Das Handy habe er dann vergessen aus der Hand zu legen.



Autofahrer nutzte Freisprecheinrichtung



In den Augen der Richter war das durchaus in Ordnung, denn der Gesetzestext erfasse in der neuen Formulierung nicht mehr die Benutzung jeglicher Mobilfunkgeräte, die der Fahrer hält, sondern beziehe sich nur auf Geräte, die zur Benutzung gehalten werden müssen. Das aber war hier nicht der Fall, da das Handy dank der Freisprechfunktion ohne weiteres auch hätte abgelegt werden können.



Das Gericht sah über den Telefonvorgang hinaus kein relevantes eigenständiges Gefährdungspotential durch das Halten des Handys. Schließlich seien auch das Essen, Rauchen oder die Bedienung des Radios per Hand nicht verboten.



Da die Aussage des Fahrers, er habe per Freisprecheinrichtung telefoniert, vor Gericht nicht widerlegt werden konnte, sprach das Oberlandesgericht Stuttgart den Angeklagten frei.



Gute Fahrt, und immer nur mit Freisprecheinrichtung telefonieren sowie auf das Texten während der Fahrt einfach verzichten.



Sollten Sie zu viele Punkte in Flensburg gesammelt haben und deswegen zur MPU müssen, finden Sie in der MPU Akademie in Augsburg einen hilfreichen Partner. In der MPU Akademie werden Sie professionell und seriös auf die medizinisch psychologische Untersuchung vorbereitet.



Hier finden Sie die aktuellen Standorte für Ihre Vorbereitung



MPU Aichach, Steubstraße 3, 86551 Aichach

MPU Augsburg, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg

MPU Augsburg, Klausenberg 16, 86199 Augsburg

MPU Bad Wörishofen, Hermann-Aust-Straße 11, 86825 Bad Wörishofen

MPU Dachau, Münchner Str. 23, 85221 Dachau

MPU Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dillingen

MPU Donauwörth, Spindeltal 5, 86609 Donauwörth

MPU Friedberg, Bahnhofstraße 25, 86316 Friedberg

MPU Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck

MPU Gersthofen, Bahnhofstraße 6, 86368 Gersthofen

MPU Günzburg, Bgm.-Landmann-Platz2, 89312 Günzburg

MPU Jettingen-Scheppach, Hauptstraße 75, 89343 Jettingen-Scheppach

MPU Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 44, 86343 Königsbrunn

MPU Krumbach, Nattenhauser Straße 5, 86381 Krumbach

MPU Landsberg, Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg am Lech

MPU Mering, Augsburger Straße 23, 86415 Mering

MPU Mindelheim, Maximilianstraße 60, 87719 Mindelheim

MPU München, Frohschammerstraße 14, 80807 München

MPU Neuburg, Franziskanerstr. B 200, 86633 Neuburg an der Donau

MPU Neusäß, Piechlerstraße 3, 86356 Neusäß

MPU Pfaffenhofen, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

MPU Schrobenhausen, Lenbachstraße 22, 86529 Schrobenhausen



Weitere Standorte werden durch zertifizierte Partner abgedeckt:



33102 Paderborn, Paderstraße 11 - MPU Paderborn

63500 Seligenstadt, Grabenstraße 23 - MPU Frankfurt am Main

65205 Wiesbaden, Breckenheimerweg 4 - MPU Wiesbaden

69469 Weinheim,Sophienstraße 2 - MPU Mannheim

83071 Stephanskirchen, Dianastraße 8 - MPU Rosenheim

85049 Ingolstadt, Proviantstraße 34 - MPU Ingolstadt

86556 Aichach, Von-Lerchenfeld Straße 4 - MPU Aichach


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Maurus (Tel.: 0821 99872069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 596 Wörter, 4856 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPU Akademie lesen:

MPU Akademie | 27.11.2016

Jedes Jahr aufs neue - Nebel

Der Herbst hat so seine Eigenheiten - unter anderem legt sich der vermehrt auftretende Nebel beschwerend auf das Gemüt. Doch damit nicht genug. Im Straßenverkehr sorgen die tiefhängenden Wolken für Gefahr. Diese Regeln gelten für Autofahrer. Be...
MPU Akademie | 27.11.2016

Schauspielunterricht als MPU-Vorbereitung?

Wer sich nach dem Führerscheinverlust auf eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) vorbereitet, sollte keine Kurse buchen, die mit Schauspielunterricht werben. Denn mit Verstellen komme man beim Gespräch mit den MPU-Gutachtern nicht weit....
MPU Akademie | 27.11.2016

Diagnose allein reicht - Alkoholkrank? Führerschein weg

Auch eine diagnostizierte Alkoholabhängigkeit kann für den Verlust des Lappens sorgen, wie ein Gericht entscheidet. Der Fahrerlaubnis kann auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber nicht alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen...