info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rock Tech Lithium Inc. |

Analyseergebnisse von Rock Tech belegen, dass Lithiumkonzession Georgia Lake hochgradiges Lithiumoxid beherbergt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Analyseergebnisse von Rock Tech belegen, dass Lithiumkonzession Georgia Lake hochgradiges Lithiumoxid beherbergt

Vancouver, BC, Kanada - 11. Oktober 2016 - Rock Tech Lithium Inc. (das Unternehmen oder Rock Tech) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich, die ersten Ergebnisse der Prospektierung von Stichproben aus dem Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake in der Bergbauregion Thunder (Nordwest-Ontario, Kanada), an dem das Unternehmen sämtliche Rechte besitzt, bekannt zu geben. Diese ersten Analyseergebnisse sind acht (8) Oberflächenproben zuzuordnen, die aus dem Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake stammen und aus verschiedenen Aufschlüssen und Findlingen in den Zonen Jean Lake und McVittie gewonnen wurden.

In sechs (6) Proben aus der Zone Jean Lake wurden Lithiumoxidkonzentrationen (Li2O) von bis zu 2,89 % ermittelt. Die Zone Jean Lake wurde im Jahr 1956 untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass eine Lagerstätte in diesem Bereich - die Lagerstätte Parole Lake - größere Mengen an Material mit hohem Erzgehalt beherbergt. Für die Lagerstätte Parole Lake liegt eine historische Ressourcenschätzung vor, die für einen Pegmatit-Erzgang eine Ressourcenmenge von 1.532.235 Tonnen mit einem Li2O-Gehalt von 1,30 % ausweist. Die an der Oberfläche gesammelten und analysierten Proben stammen aus anderen Vorkommen in diesem Gebiet und sind ein Hinweis auf das Potenzial für die Entdeckung weiterer Pegmatit-Erzgänge mit hochgradiger Lithiummineralisierung.

Darüber hinaus wurden zwei (2) Oberflächenproben aus der Zone McVittie gewonnen, die einen Li2O-Gehalt von jeweils 2,24 % bzw. 2,00 % aufweisen. Die Lithiumlagerstätte McVittie wurde in den Jahren 1955 und 1956 unter der Aufsicht von Noranda Exploration Company Limited exploriert. Die damaligen Arbeiten lassen darauf schließen, dass hier eine beträchtliche Menge an hochgradigem Material lagert. Laut einer ersten historischen Ressourcenschätzung ging man von 236.775 Tonnen mit einem Li2O-Gehalt von 1,03 % aus. Nachdem es zu jener Zeit keinen Markt für Lithiumkonzentrat gab, wurden keine weiteren Aktivitäten in diesem Gebiet durchgeführt.

Martin Stephan, CEO von Rock Tech, meinte: Wir sind mit den Ergebnissen der Stichproben sehr zufrieden, da sie bestätigen, dass sich in unserem Konzessionsgebiet Georgia Lake eine hochgradige Lithiumoxidmineralisierung befindet - und zwar in Zonen, auf die wir uns erst eingehend konzentrieren müssen. Rock Tech und seine Aktionäre profitieren in entscheidendem Maße von den umfangreichen Arbeiten, die von den früheren Betreibern in den 1950er Jahren im Konzessionsgebiet durchgeführt wurden. Dieses Datenmaterial unterstützt uns bei unseren Explorationsaktivitäten und hilft uns, diese so effizient wie möglich zu gestalten. Die Analyseergebnisse bestätigen, dass es sich lohnt, in weitere Explorationsaktivitäten in diesen Bereichen zu investieren.

Die Analyseergebnisse zu den an der Oberfläche gewonnenen Stichproben sind in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich:

ProbennummerStandorLi2O %
t

881001 Jean 2,82
Lake

881002 Jean 2,43
Lake

881003 Jean 2,89
Lake

881004 Jean 1,31
Lake

630263 Jean 2,35
Lake

630264 Jean 1,53
Lake

630261 McVitti2,00
e

630262 McVitti2,24
e


Die Oberflächenproben wurden an das ISO 9001:2008-zertifizierte Analyselabor Actlabs in Geraldton (Ontario) übergeben.

Rock Tech ist das einzige Explorationsunternehmen in der Region mit einer NI 43-101-konformen Ressourcenschätzung. Außerdem hat das Unternehmen metallurgische Untersuchungen an einer Massenprobe durchgeführt und dadurch seine Fähigkeit bewiesen, sowohl hochgradiges Spodumenkonzentrat als auch Lithiumcarbonat (Li2CO3) in Batteriequalität zu produzieren. Die spodumenhaltigen Pegmatite des Gebiets Georgia Lake wurden ursprünglich im Jahr 1955 entdeckt.

Sämtliche historischen Ressourcenschätzungen, die in dieser Pressemeldung zitiert werden, entstammen einem geologischen Bericht des Bergbauministeriums von Ontario (Ontario Department of Mines Geological Report No. 31 Geology and Lithium Deposits of Georgia Lake Area. Autor: E.G. Pye, 1965). Das Unternehmen hat die Absicht, historische Schätzungen durch weiterführende Explorationen zu verifizieren. Allerdings lagen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung keine ausreichenden Arbeiten durch einen qualifizierten Sachverständigen vor, die eine Zuordnung der historischen Schätzungen zu den aktuellen Mineralressourcen erlauben würden. Das Unternehmen behandelt die historischen Schätzungen daher nicht wie aktuelle Mineralressourcen.

Alle wissenschaftlichen und technischen Daten in dieser Pressemitteilung hinsichtlich des Lithiumkonzessionsgebiets Georgia Lake wurden unter der Leitung von Locke Goldsmith, P.Eng., P.Geo., einem von Rock Tech unabhängigen qualifizierten Sachverständigen, erstellt und geprüft.

Über Rock Tech Lithium:
Rock Tech Lithium ist ein Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Exploration von Konzessionsgebieten mit potenziellen Vorkommen von Lithium und anderen ausgewählten Metallen für den Einsatz in Batterien gerichtet ist.

Das Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake, an dem das Unternehmen sämtliche Rechte besitzt, befindet sich nordöstlich von Thunder Bay (Ontario) und verfügt über eine angezeigte Ressource im Umfang von 3,19 Millionen Tonnen mit 1,10 % Lithiumoxid sowie eine abgeleitete Ressource im Umfang von 6,31 Millionen Tonnen mit 1,00 % Lithiumoxid.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

Martin Stephan
Martin Stephan
Director, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Brad Barnett
Chief Financial Officer
Rock Tech Lithium Inc.
1021 West Hastings Street, Suite 900
Vancouver, B.C., V6E 0C3
Tel: (604) 558-5123
Fax: (604) 670-0033
E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rock Tech Lithium Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1089 Wörter, 7690 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rock Tech Lithium Inc. lesen:

Rock Tech Lithium Inc. | 14.11.2016

Analyseergebnisse von Rock Tech belegen weiter, dass Lithiumkonzession Georgia Lake hochgradiges Lithiumoxid beherbergt

Analyseergebnisse von Rock Tech belegen weiter, dass Lithiumkonzession Georgia Lake hochgradiges Lithiumoxid beherbergt Vancouver, BC, Kanada - 14. November 2016 - Rock Tech Lithium Inc. (das Unternehmen oder Rock Tech) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB)...
Rock Tech Lithium Inc. | 27.10.2016

Rock Tech meldet Privatplatzierung

Rock Tech meldet Privatplatzierung - Vancouver (British Columbia, Kanada), 27. Oktober 2016. Rock Tech Lithium Inc. (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) (Rock Tech oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis ...
Rock Tech Lithium Inc. | 30.08.2016

Rock Tech erweitert Grundbesitz bei Georgia Lake

Rock Tech erweitert Grundbesitz bei Georgia Lake Vancouver, BC, Kanada - 29. August 2016 - Rock Tech Lithium Inc. (Rock Tech oder das Unternehmen) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich, bekanntzugeben, dass es neue Claims erworben und somit sein ...