info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steeb Anwendungssysteme GmbH |

Rodermund setzt auf Steeb-Branchenpaket für die Konsumgüterindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mittelständisches Handelsunternehmen führt mySAP ERP zum Festpreis ein


Abstatt, 14.12.2006: Die Steeb Anwendungssysteme GmbH hat die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG als Kunden gewonnen. Das mittelständische Handels- und Produktionsunternehmen löst die Software ifax Open durch Steeb as//consumer, eine auf mySAP ERP basierende Branchenlösung für die Konsumgüterindustrie ab.

Mit der integrierten SAP-Lösung kann Rodermund seine kompletten Geschäftsprozesse für das Rechnungswesen, die Logistik und die Personalwirtschaft abbilden. Da das Unternehmen Dekorationsartikel im Saisongeschäft an führende Handelskonzerne und andere Großabnehmer vertreibt, müssen außerdem die Efficient Consumer Response (ECR)-Anforderungen des Handels, insbesondere der elektronische Datenaustausch per Electronic Data Interchange (EDI) für die Kunden und für Rodermund sichergestellt werden.

Rodermund hat sich aufgrund der umfassenden und integrierten Anwendungen sowie des Investitionsschutzes für die Einführung von mySAP ERP entschieden. Aufbauend auf dem Festpreiskonzept 75+50 von Steeb konnte somit eine für Rodermund preisgünstige Lösung gefunden werden. Die Branchenlösung Steeb as//consumer (Konsumgüterindustrie) bildet bereits die wichtigsten Kernprozesse von Rodermund ab, so dass der Aufwand für Individualanpassungen minimal ist.

Das Projekt realisiert das führende SAP-Systemhaus Steeb gemeinsam mit zwei Partnern: zum einen mit der GSC Gesellschaft für Organisations- und Wirtschaftsberatung mbH, die Rodermund schon seit mehreren Jahren im ERP-Umfeld berät, zum anderen mit der Freudenberg IT, einem IT-Dienstleister mit ausgewiesener Erfahrung im Handel, der gemeinsam mit Steeb SAP-Lösungen zum Festpreis einführt.

Die SAP-Implementierung wird in drei Phasen umgesetzt: In der ersten Phase wird die SAP-Anwendung Personalwirtschaft einschließlich Zeitwirtschaft, in der zweiten Finanzwesen und Controlling sowie in der dritten Materialwirtschaft, Produktion und Lagerverwaltung (einschließlich Hochregallager) sowie Vertrieb eingeführt.

Mittelfristig soll die SAP-Lösung etwa 65 Nutzern an den Standorten Mahlberg sowie der Betriebsstätte Herbolzheim zur Verfügung stehen. Aus technischer Sicht wird mySAP ERP unter dem Betriebssystem Linux mit der Open-Source-Datenbank MaxDB auf Dell-Hardware laufen.

„Wir haben ein stark saisonales und schnelllebiges Geschäft. Von unseren Handelskunden werden im Supply-Chain-Management insbesondere aufgrund der ECR-Richtlinie weit reichende Anforderungen bezüglich EDI aber auch Warenlogistiksysteme wie Cross-Docking bis letztendlich RFID-Abhandlungen gefordert. Darüber hinaus bieten wir unseren Großkunden die Möglichkeit, nicht verkaufte Saisonwaren an uns zu retournieren. Auch hier sehen wir im Vergleich zur bislang eingesetzten Software in der SAP-Lösung eine deutliche Verbesserung der Abläufe. Mit mySAP ERP setzen wir auf die führende betriebswirtschaftliche Standardsoftware und können unsere Anforderungen an eine IT-Lösung weit reichend erfüllen“, so Mario G. Krebs, Prokurist und kaufmännischer Leiter der Gerd Rodermund GmbH & Co. KG.

Kurzprofil Gerd Rodermund GmbH & Co. KG
Die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG produziert und vermarktet seit mehr als 50 Jahren traditionelle und moderne Dekorationsartikel zu jeder Saison. Das Geschäft umfasst die Unternehmensbereiche Saisonartikel sowie Shop- und Schaufensterdekoration. Der Bereich Saisonartikel umfasst ein Sortiment von über 5.000 Artikel aus aller Welt zu den Saisonschwerpunkten Frühjahr/Ostern, Herbst/Halloween und Weihnachten. Rodermund bietet neben loser Ware komplette Displays (Markthäuser) an, um in den Filialen ein entsprechendes Full-Sortiment für die jeweilige Saison zur Verfügung stellen zu können. Zu den Kunden zählen vor allem Kaufhäuser, Warenhäuser, Lebensmittel-Einzelhändler, C&C-Unternehmen, Baumärkte, Gartencenter, SB-Verbrauchermärkte, Discounter sowie Versender. Der Bereich Shop- und Schaufensterdekoration bietet zu jedem Anlass eine Fülle von Artikeln für eine attraktive Verkaufsraumgestaltung und effektive Warenpräsentation.
Das mittelständische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Mahlberg (Baden) sowie eine Betriebsstätte in Herbolzheim (Baden). Darüber hinaus verfügt die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG über eine Tochterunternehmung in Ungarn. Rodermund beschäftigt rund 150 Mitarbeiter zuzüglich 80 Saisonarbeiter.

Kurzprofil Steeb
Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit rund 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Systemhäusern und den größten AS/400-Softwarehäusern in Deutschland. Der IT-Lösungsanbieter unterstützt seine Kunden mit vorkonfigurierten Festpreisangeboten und einem umfangreichen Serviceangebot. Branchenschwerpunkte sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2005 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 60,8 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.

Ansprechpartner für Redaktionen:
Steeb Anwendungssysteme GmbH
Manfred Haner
Heilbronner Straße 4
D-74232 Abstatt
Telefon: +49 (70 62) 6 73-1 34
Telefax: +49 (70 62) 6 73-1 64
Internet: http://www.steeb.de
E-Mail: manfred.haner@sap.com

PR-Agentur: verclas & friends Kommunikationsberatung GmbH
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet http://www.verclas-friends.de
E-Mail pv@verclas-friends.de


Ansprechpartner für Leseranfragen:
Steeb Anwendungssysteme GmbH
Heilbronner Straße 4
D-74232 Abstatt
Telefon: +49 (70 62) 6 73-0
Telefax: +49 (70 62) 6 73-1 64
Internet: http://www.steeb.de
E-Mail: steeb.service@sap.com

Diese Presseinformation und Presse-Fotos finden Sie auch im Internet unter: http://www.steeb.de/presse

Belegexemplar erbeten – Abdruck honorarfrei



Web: http://www.steeb.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, M. Haner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 627 Wörter, 5574 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Steeb Anwendungssysteme GmbH lesen:

Steeb Anwendungssysteme GmbH | 13.09.2011

Agenturnetzwerk betreut Kunden aus der Wolke

Abstatt, 13.09.2011: Die Euro RSCG Gruppe Deutschland hat sich für das CRM-Einstiegspaket von SAP Business ByDesign entschieden. Die Einführung der On-Demand-Software begleitet der Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH. Die Euro RSCG Gru...
Steeb Anwendungssysteme GmbH | 12.08.2011

24. Steeb Mittelstandsforum in Ulm: Mittelständische Unternehmen erfolgreich steuern

Abstatt, 11. August 2011: "Entscheidend führen" lautet das diesjährige Motto des 24. Steeb Mittelstandsforums. Die Veranstaltung zeigt mittelständischen Unternehmen, welches Wissen für eine erfolgreiche Unternehmensführung nötig ist und wie die...
Steeb Anwendungssysteme GmbH | 28.07.2011

Steeb auf der Fachmesse IT & Business

Abstatt, 28.07.2011: Der IT-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH präsentiert sich auf der Fachmesse "IT & Business", die vom 20. bis zum 22. September 2011 in Stuttgart stattfindet. In Halle 5 am Stand D 33 zeigt Steeb gemeinsam mit dem Par...