info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INTENSE AG |

Automatisierte Rechnungskorrekturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Rechnungskorrekturen sind ein leider häufiger und nur wenig beeinflussbarer Prozess im Geschäft der Energieversorger, da die Ursache in den kommunizierten Zählerständen liegt. Oft wird die Prozessdurchführung manuell über mehrere Abteilungen durchgeführt...

Würzburg, 12.10.2016 - Rechnungskorrekturen sind ein leider häufiger und nur wenig beeinflussbarer Prozess im Geschäft der Energieversorger, da die Ursache in den kommunizierten Zählerständen liegt. Oft wird die Prozessdurchführung manuell über mehrere Abteilungen durchgeführt und ist sehr zeitaufwändig. Dabei werden nicht immer objektive Bewertungs-Kriterien angelegt, um zu prüfen, ob ein gemeldeter Zählerstand eine Rechnungskorrektur auslöst.

An diesen beiden Punkten setzt das Intense Rechnungskorrektur Template auf Basis SAP Common Layer an. Der individualisierbare Prozess führt alle wichtigen Schritte einer Rechnungskorrektur durch. Von der Relevanzprüfung, zum Storno der Rechnung über die Aufnahme der neuen Zählerstände bis hin zur Erneuten Abrechnung. Der Sachbearbeiter kann wo nötig oder gewünscht eingreifen. Hierzu stehen verschiedene BPEM Klärfälle zur Verfügung. Durch die Verwendung der Intense Lösung ist eine wesentliche Beschleunigung und Automatisierung der Rechnungskorrekturen möglich und die angelegten Kriterien sind für alle Parteien nachvollziehbar dokumentiert.

Sie haben Interesse an unserer RK-Automatisierung? Nutzen Sie unsere Expertise zu diesem Thema und melden Sie sich bei uns! Unser Experte, Herr Dominik Panzer, steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung - Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 176 Wörter, 1391 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INTENSE AG lesen:

INTENSE AG | 17.11.2016

Experteninterview INTENSE AG zum Thema: Intelligente Messsysteme / SAP IM4G

Würzburg, 17.11.2016 - Die Themen Smart Metering und Intelligente Messsysteme (iMSys) haben im Markt großen Einfluss auf alle Energieversorger. Sie haben schon eine lange regulatorische Entwicklung hinter sich - nun drängt aber die Zeit für die U...
INTENSE AG | 16.11.2016

Erfolgreiche Teilnahme der INTENSE AG am SAP Forum für die Versorgungswirtschaft

Würzburg, 16.11.2016 - Die INTENSE AG hat sich auf dem diesjährigem SAP Forum für die Versorgungswirtschaft, welches vom 03.-04. November 2016 in der Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfand, präsentiert.Zufrieden mit der Resonanz ...
INTENSE AG | 09.11.2016

Workshop 'IT-Consulting' der INTENSE AG an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Würzburg, 09.11.2016 - Als mittlerweile etablierter Kooperationspartner im Hochschulmarketing führte die INTENSE AG am 21.10.2016 (Part 1) und am 04.11.2016 (Part 2) einen Workshop im Rahmen der Mastervorlesung "IT-Consulting" der beiden Professori...