info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-integration GmbH |

Automatisierung der zentralen Beschaffung für Verbände und Einkaufsgemeinschaften

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Release 1.9 mit 30 Tage kostenlosem Test


Die Prozesse in der zentralen Beschaffung werden immer komplexer und die Forderung der Geschäftsführung nach besseren Einstandspreisen immer höher. Die Bündelung von Einkaufsvolumen ermöglicht bessere Einstandspreise und hilft das Maverik Buying zu minimieren....

Ratingen, 13.10.2016 - Die Prozesse in der zentralen Beschaffung werden immer komplexer und die Forderung der Geschäftsführung nach besseren Einstandspreisen immer höher. Die Bündelung von Einkaufsvolumen ermöglicht bessere Einstandspreise und hilft das Maverik Buying zu minimieren.

Industrie 4.0 und digitaler Einkauf bedeutet automatisiertere Prozesse im Einkauf durch moderne technologische Unterstützung

In vielen Unternehmen erfolgt die Zusammenarbeit von Einkauf, Bedarfsträgern und Lieferanten immer noch telefonisch, mit Formularen und per Email. Der Prozess wird gar nicht oder nur lückenhaft protokolliert und die anfallenden Informationen aufwendig manuell konsolidiert.

PROmitea Zentraleinkauf

PROmitea Zentraleinkauf ist die neueste Erweiterung des erfolgreichen e-Sourcing Software as a Service PROmitea. Das Modul ist auf die Anforderung des modernen zentralen Einkaufs in dezentralen Organisationen, Einkaufsgemeinschaften, Verbänden zugeschnitten:

Projektbezogene Bedarfserhebung

Kontinuierliche Bedarfserhebung für Warengruppen

Bedarfskonsolidierung, Mengenkumulation

Angebotswesen mit Ausschreibung

Preisspiegel, Preisauswertung

Verbindliche interne Bestellung

Optionale Auktionen

und den Vorteilen eines modernen Einkaufssystems:

Informationen in Echtzeit für alle Systemteilnehmer

Vollkommene Transparenz des Prozesses

Zentrales Repository aller Informationen

Revisionssichere Protokollierung

Volle Compliance für die Lieferanten

Reduzierung des Prozessaufwandes um bis zu 50%

Reduzierung der Einstandskosten um bis zu 35%

PROmitea ermöglicht, als Software as a Service, eine Zusammenarbeit von Einkauf, Bedarfsträger und Lieferanten ohne IT-Aufwände und langwierige Systemintegration. In der Regel erfolgt eine Einarbeitung für den Einkauf innerhalb weniger Stunden. Die Bedienoberfläche für Bedarfsträger und Lieferanten ist selbsterklärend und ist für jeden eBay-Nutzer sofort nutzbar.

Das neue Release 1.9 ist nun mit einem 30tägigen kostenlosem Testzugang verfügbar:

http://www.e-integration.de/promitea/live-demo-test.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 2314 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-integration GmbH lesen:

e-integration GmbH | 21.10.2016

Ticker-Auktionen sind nicht nur für Blumen da

Ratingen, 21.10.2016 - Jeder hat doch bestimmt schon mal von der Auktionierung von Blumen in den Niederlanden gehört. Ganze Ladungen von Tulpen und anderen Gartenschönheiten werden auf Knopfdruck ersteigert. Diese Dutch Auction und andere Spielarte...
e-integration GmbH | 13.10.2016

B2B-Auktionen für geschlossene Bietergruppen leicht gemacht

Ratingen, 13.10.2016 - Jedem sind eBay und B2C-Auktionen bekannt und Millionen Menschen in Deutschland nutzen sie täglich.Es gibt aber auch Bereiche im Verkauf und Einkauf bei B2B-Beziehungen, bei denen eine Verkaufsauktion absolut sinnvoll sein kan...
e-integration GmbH | 10.10.2016

Elektronische Ausschreibung & Auktion kostenlos testen

Ratingen, 10.10.2016 - Mit der Veröffentlichung des neuen Promitea-Releases 1.9 bietet e-integration eine neue Testmöglichkeit des Systems über das Internet an.Elektronische Ausschreibungen und Auktionen sind für viele Unternehmen in der Handhabu...