info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa |

Probenkennzeichnung im Labor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ob in der Pathologie, Histologie, Chromatografie oder auf anderen wissenschaftlichen Gebieten - die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT helfen, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten.

Die Probenkennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT bestehen aus geprüften und speziell für das Labor entwickelten Etiketten sowie tragbare Etikettendrucker und Etikettendrucker für den PC-Anschluss mit entsprechender Etiketten-Software, zum Erstellen und Bedrucken von Laboretiketten.



MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment verschiedener Materialien in unterschiedlichen Formaten für Ampullen, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, konische und andere Gefäße, Objektträger, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen usw. Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen wie die Lagerung in Gefrierschränken oder Stickstoff bei minus 196°C sowie die Verarbeitung in Autoklaven und Heißwasserbädern. Die Laboretiketten sind beständig gegen verschiedene Lösungsmittel und Chemikalien.



Im Sortiment der MAKRO IDENT befinden sich unter anderem die bekannten FreezerBondz Etiketten, die speziell für Laborproben entwickelt wurden, die für die Kryolagerung vorgesehen sind. FreezerBondz Etiketten können bei Raumtemperatur oder auf bereits wenig gefrorenen Laborproben (Röhrchen) angebracht werden, wobei eine kleine Überlappung vom Etikett her erforderlich ist. Der Druck (mit einem Brady-Etikettendrucker) bleibt auf dem Etikett - auch während der Verarbeitung - noch gut lesbar und verwischt nicht. Dank des speziellen Klebstoffs bleiben die Etiketten auf den Röhrchen gut haften, auch wenn diese Hitze oder Chemikalien wie DMSO, Xylen oder Ethanol ausgesetzt sind.



Die FreezerBondz Etiketten können mit Barcodes, Schrift oder Grafiken mittels eines Brady-Etikettendruckers für die Laborkennzeichnung bedruckt werden und gewährleisten auch unter den anspruchsvollsten Laborbedingungen eine sichere Probenkennzeichnung. Die FreezerBondz Etiketten sind erkennbar an der Materialkennzeichnung B-490 für ebene Oberflächen und B-492 für runde Oberflächen. Etikettenmaterial und Klebstoff sind beständig gegen hohe und sehr niedrige Temperaturen wie auch gegen verschiedenste Chemikalien.



Für die Kennzeichnung von Ampullen, Röhrchen, Zentrifugen, Halmen und Objektträger eignen sich die Polyester-Etiketten B-461 (für runde Oberflächen, wie Röhrchen) und B-488 (für ebene Oberflächen, wie Objektträger). Sie sind ebenso beständig gegen extreme Temperaturen, beispielsweise bei der Verarbeitung in Autoklaven oder bei der Lagerung in Gefrierschränken und in Flüssigstickstoff (B-461). Die auf dem Etikett aufgedruckten Informationen mittels eines Brady Etikettendruckers bleiben auch beim Kontakt mit Chemikalien deutlich lesbar. Diese Etiketten können auch per Hand beschriftet werden.



Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter:

www.labor-kennzeichnung.de/labor/laborkennzeichnung.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Angelika Wilke (Tel.: 089-615658-28), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3179 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa lesen:

MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 20.01.2017

Große Durchgangsventile absperren mit passenden Verriegelungssystemen

MAKRO IDENT stellt die neuen zusammenklappbare Durchgangsventilabsperrungen für Handräder mit 76 bis 457 mm Durchmesser vor. Somit komplettiert MAKRO IDENT sein Sortiment in diesem Bereich und es können nun Verriegelungen für Durchgangsventile vo...
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 20.01.2017

Handradabsperrungen für Handräder mit bis zu 457 mm Durchmesser

Da viele Anwender im Industrie- und Produktionsbereich nicht nur Durchgangsventile mit Handrädern von 25 mm bis 330 mm Durchmesser haben, sondern einige Unternehmen auch wesentlich größere Handräder absperren müssen, hat MAKRO IDENT nun auch Han...
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 10.11.2016

Robuste HPHV-Träger für die Rohrkennzeichnung

MAKRO IDENT hat sein Sortiment an Standard-Rohrkennzeichnungen erweitert. Neben den über 6000 erhältlichen Rohrmarkierern nach deutscher Norm DIN 2403 sind nun auch Rohrkennzeichnungen nach britischer Norm BS1710/ BS4800, französischer Norm NV X08...