info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GAB mbH |

Enginius und MMM als Marken der GAB

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


15.12.06 Schwetzingen/Plattling
Seit Dezember 2006 sind die Produkte Enginius und MMM eingetragene Marken der GAB. Durch diese Eintragung des Patentamtes wird sichergestellt, dass zukünftig die beiden Begriffe mit den technischen Entwicklungen im Rahmen mobiler Anwendungssysteme verbunden sind.

Bei Enginius und MMM (Mobile Maintenance Management) handelt es sich um die mobilen Lösungen für die Instandhaltungsabwicklung, die bereits erfolgreich in mehreren Unternehmen der Papierindustrie implementiert wurden und derzeit mit Branchenerweiterungen ausgerüstet werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Beißert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 69 Wörter, 581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GAB mbH lesen:

GAB mbH | 11.08.2009

Carve out in Rekordzeit

Mit sofortiger Wirkung zeichnet sich die GAB mbH für den anstehenden Carve Out der IT-Infrastruktur bei der Papierfabrik Utzenstorf AG, Schweiz, verantwortlich. Das bislang zur Myllykoski Corporation gehörende Unternehmen tritt seit dem 24.06.200...
GAB mbH | 13.07.2009

Neue Version der Synchronisation für die mobile Instandhaltung

Zur Optimierung des Synchronisationsmechanismus der mobilen Infrastruktur ENGINIUS steht seit Anfang Juli die neue Version ENGINIUS-Sync3.0 zur Verfügung. Basierend auf dem mobilen Replikationsmechanismus von Microsoft SQL 2005 wurde eine komplette ...
GAB mbH | 25.05.2009

Mobile Maintenance Management ®- Einführung von Enginius am Flughafen München

GAB startet im Mai 2009 mit der Einführung der mobilen Instandhaltungslösung Enginius am Flughafen München. Im Fokus der Realisierung steht die effiziente Bearbeitung von Störungsmeldungen durch die direkte Synchronisation von Aufträgen auf das ...