info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MeinGriff |

Gehäkelte Hingucker für heimische Kinderzimmer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MeinGriff und Woll-Königin geben Kinderzimmermöbeln mit besonderen, handgemachten Griffen das gewisse Etwas


 Angenehm griffig, liebevoll in Handarbeit hergestellt und gesundheitlich völlig unbedenklich sind wohl drei von vielen weiteren Argumenten, die für das neue Produkt aus der Feder von Ulrike Dievernich, Geschäftsführerin von MeinGriff, und Claudia Weber, Inhaberin von Woll-Königin, sprechen. Ulrike Dievernich stellt mittlerweile seit 2006 erfolgreich in Handarbeit individuelle Griffe für Kindermöbel her, die sehr detailreich und liebevoll von Hand mit Acrylfarbe bemalt und verziert werden. Als optische Vorlage nutzt sie Tiere, Blumen, Fahrzeuge oder auch Prinzessinnen sowie Ritter und Piraten. Claudia Weber häkelt mit Leidenschaft Kleidungsstücke und Accessoires für jede Jahreszeit, darunter Tücher, Mützen, Stulpen und vieles mehr. Vor kurzem haben die beiden ein erstes gemeinsames Produkt kreiert: einen Griff für Kinderzimmermöbel mit abnehm- und waschbarem Häkelbezug.

„Der Griff ist aus Massivholz gefertigt und handbemalt. Der gehäkelte, abnehmbare Bezug besteht aus 100 Prozent reiner Baumwolle und ist robust, formstabil und waschbar. Unsere Kunden erhalten also sozusagen zwei Griffe in einem, da der Griff auch ohne Bezug verwendet werden kann. Besonders stolz sind wir zudem auf den Seidenglanz und die edle Optik der Griffe“, erklärt Ulrike Dievernich und fügt hinzu: „Für den perfekten Sitz zwischen Holzgriff und Häkelbezug ist rückseitig ein Gummi eingearbeitet, der den Bezug am Griff hält.“

Das neue Produkt ist somit ein weiteres Highlight in dem Sortiment von MeinGriff und sorgt für das gewisse Etwas im Kinderzimmer. Handelsübliche Möbel werden liebevoll mit diesen Eyecatchern aufgepeppt. Bestellt werden können die neuen Griffe ab sofort im Onlineshop von Ulrike Dievernich, der unter www.meingriff.de erreichbar ist.

 

Über MeinGriff:

Ulrike Dievernich startete 2006 mit der Mission, oftmals einfach gestaltete Kinderzimmermöbel mit farbenfrohen Griffen aufzupeppen. Die Figuren, die die Grifffront verzieren, sind sehr kindernah, darunter Tiere, Fahrzeuge, Blumen, Prinzessinnen sowie Ritter und Piraten. Die Größe der Griffe ist bewusst gewählt und an die haptischen Möglichkeiten einer Kinderhand angepasst. Insgesamt sind mittlerweile über 80 verschiedene Griff-Designs im Onlineshop unter www.meingriff.de zu finden. Alle Griffe sind aus Buchemassivholz gefertigt und mit speichelechter Acrylfarbe bemalt sowie mit ebenso speichelechtem Mattlack lackiert. Auf Anfragen von Erwachsenen, die es ausgefallen mögen, hat Ulrike Dievernich reagiert und das Griffsortiment „Rund & Eckig“ kreiert.

 

 



Web: http://www.meingriff.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Luge (Tel.: 0381 25535040), verantwortlich.


Keywords: Kinder, Familie, Kinderzimmer, Kinderzimmermöbel, Möbelgriffe

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2815 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MeinGriff


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MeinGriff lesen:

MeinGriff | 13.11.2014

MeinGriff mit neuen Möbelknöpfen

Seit Anfang November gibt es bei MeinGriff die neuen Möbelknöpfe Rund & Eckig. Das Design der Knöpfe ist einfach und klar: die runden Knöpfe sind kreisrund und die eckigen sind eckig, aber mit abgerundeten Ecken, so dass für Jung und Alt keine V...