info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KISTERS AG |

3D-Drucker für die Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue ProJet MJP 2500er Serie


Das ist neu, mangelte es bisherigen 3D-Druckern entweder an der Materialfestigkeit oder an der Maßhaltigkeit der gedruckten 3D Modelle, so bietet die MJP Technologie (Multi-Jet-Printing) maßhaltige, hochpräzise Funktionsprototypen mit einer extrem hohen...

Aachen, 17.10.2016 - Das ist neu, mangelte es bisherigen 3D-Druckern entweder an der Materialfestigkeit oder an der Maßhaltigkeit der gedruckten 3D Modelle, so bietet die MJP Technologie (Multi-Jet-Printing) maßhaltige, hochpräzise Funktionsprototypen mit einer extrem hohen Detail-Auflösung und einer perfekten Kantenschärfe.

Die einfache Handhabung und der geringe Aufwand der Modellnachbearbeitung machen diese Technologie ideal zum Einsatz in der Konstruktions- oder Entwicklungsabteilung Ihres Unternehmens.

Mit der neuen ProJet MJP 2500 Drucker Serie bietet 3D Systems nun die überragende Teilequalität der MJP Technologien in einem moderaten Preissegment an.

Das breite Spektrum von Materialien gepaart mit der einfachen Handhabung machen dieses Gerät ideal ein Einstiegslösung in den professionellen Photopolymer 3D Druck.

Der ideale 3D-Drucker für die Abteilung und das zum moderaten Einstiegspreis. Die MJP 2500 er Serie fertigt Kunststoff 3D Modelle mit ABS ähnlichen Bauteileigenschaften oder mit elastomeren Werkstoffen.

Weitere Details finden Sie bei der 3D Systems Deutschland Distribution http://www.projet-3d-drucker.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 144 Wörter, 1261 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KISTERS AG lesen:

KISTERS AG | 17.10.2016

Vollfarb- 3D Drucker: Farbe sagt mehr als 1000 Worte

Aachen, 17.10.2016 - Die 3D Farbdrucker der ZPrinter ProJet x60 Serie erzeugen mit einer unschlagbaren Produktivität vollfarbige 3D Modelle aus Ihren CAD im generativen Schichtbauverfahren. Die geringen Modellkosten und die einfache Handhabung der P...
KISTERS AG | 24.08.2016

2D Vergleich, 2D messen, 2D Markups: KISTERS 3DViewStation WebViewer V2016.1 entwickelt sich weiter in Richtung 2D

Aachen, 24.08.2016 - KISTERS hat das Release 2016.1 der 3DViewStation WebViewer Version angekündigt. Mit dem Hinzufügen von 2D Analyse und Markup Funktionalitäten setzt die 3DViewStation ihren Weg in den 2D Markt fort. Die KISTERS 3DViewStation We...
KISTERS AG | 21.07.2014

3D-CAD Viewer für Catia 2D-Zeichnungen, großformatiges Drucken, Undo: KISTERS 3DViewStation V2014.1

Aachen, 21.07.2014 - Die Kisters 3DViewStation steht für extrem performantes 3D-Viewing und Digital MockUp (DMU), eine moderne Oberfläche, aktuelle CAD-Importer für Daten von u.a. Catia, Creo, NX, Inventor, Solidworks, JT, 3D-PDF und STEP und mark...