info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPU Akademie |

Weniger Alkohol trinken: So schaffen Sie es

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Weniger Alkohol trinken - das steht auf vielen Listen mit guten Vorsätzen zum neuen Jahr ganz weit oben.

Viele Menschen nehmen sich vor, der Gesundheit zuliebe auf das eine oder andere Glas zu verzichten. Das fällt besonders auf Feiern nicht besonders leicht. Hier finden Sie einige Tipps, mit denen Sie es schaffen können, weniger Alkohol zu trinken.



Krank durch zu viel Alkohol?

Wer langfristig zu viel Alkohol trinkt, droht in die Abhängigkeit zu rutschen und seine Gesundheit zu gefährden. Wenn Sie weniger Alkohol trinken, entlasten Sie Ihren Körper. Auch wer die gesunden Grenzen überschreitet, ohne abhängig zu sein, ist gefährdet. Gesundheitlich akzeptabel sind laut einem Bericht des Magazins "Fit for Fun" im Schnitt 10 Gramm Alkohol am Tag für gesunde Frauen und 20 Gramm pro Tag für gesunde Männer. Das bedeutet umgerechnet etwa ein halbes Glas Weißwein oder ein kleines Bier.



Übermäßiger Alkoholgenuss führt unter anderem zu Bluthochdruck, Herzmuskel- und Lebererkrankungen. Wer oft ein Verlangen nach Alkohol verspürt, die Menge erhöhen muss, um eine Wirkung zu erzielen oder Probleme mit Angehörigen aufgrund des Konsums bekommt, sollte weniger Alkohol trinken und sich gegebenenfalls an eine Suchtberatung wenden.



Tipps für den Umgang mit Alkohol

So weit muss es jedoch nicht kommen. Auch, wenn Sie nur gelegentlich oder wenig Alkohol trinken, sollten Sie das bewusst tun und es nicht übertreiben. Eine schlechte Angewohnheit ist zum Beispiel das tägliche Glas Wein oder Bier zum Feierabend, denn das führt zur Gewöhnung an den Alkohol. Überlegen Sie, wie Sie sich stattdessen für den langen Arbeitstag belohnen können, und bewahren Sie im Haushalt stets nur wenig Alkohol auf, damit Sie nicht zum Trinken verführt werden.



Niemals sollten Sie Alkohol trinken, weil Sie schlecht gelaunt sind oder Ihre Probleme vergessen wollen. Vor diesem Risiko warnt auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit ihrer Initiative "Kenn dein Limit". Tipp: Nutzen Sie Alkohol außerdem nie als Durstlöscher - greifen Sie im Sommer nicht automatisch zum kühlen Bier, sondern trinken Sie lieber ein Glas Wasser. Wer Durst hat, trinkt mehr und schneller.



ipps: Weniger Alkohol trinken auf Partys

Wenn Sie weniger Alkohol trinken möchten, fällt das auf Partys durch den Gruppenzwang oft besonders schwer. Niemand sollte Scheu davor haben, auf Feiern angebotenen Alkohol abzulehnen. Nur Sie entscheiden, wann, wie viel und wie oft Sie Alkohol zu sich nehmen - schließlich müssen Sie auch die Konsequenzen tragen.



Wenn Sie doch ein alkoholisches Getränk wählen, nehmen Sie möglichst kleine Mengen und wechseln Sie zwischen alkoholischen und alkoholfreien Getränken ab. Tipp: Auch das Verdünnen alkoholischer Getränke mit Mineralwasser führt zu einer Reduktion des Konsums. Einfach eine Weinschorle statt des puren Weins - schon haben Sie die Hälfte an Alkohol und auch an Kalorien eingespart.



Bei der Kombination Alkohol und Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr droht zudem die MPU. In der MPU Akademie Augsburg finden Sie einen kompetenten und professionellen Partner in der MPU Vorbereitung.



Die Büros der Akademie finden Sie hier:



MPU Vorbereitung Aichach, Steubstraße 3, 86551 Aichach

MPU Vorbereitung Augsburg, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg

MPU Vorbereitung Augsburg, Klausenberg 16, 86199 Augsburg

MPU Vorbereitung Bad Wörishofen, Hermann-Aust-Straße 11, 86825 Bad Wörishofen

MPU Vorbereitung Dachau, Münchner Str. 23, 85221 Dachau

MPU Vorbereitung Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dillingen

MPU Vorbereitung Donauwörth, Spindeltal 5, 86609 Donauwörth

MPU Vorbereitung Friedberg, Bahnhofstraße 25, 86316 Friedberg

MPU Vorbereitung Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck

MPU Vorbereitung Gersthofen, Bahnhofstraße 6, 86368 Gersthofen

MPU Vorbereitung Günzburg, Bgm.-Landmann-Platz2, 89312 Günzburg

MPU Vorbereitung Jettingen-Scheppach, Hauptstraße 75, 89343 Jettingen-Scheppach

MPU Vorbereitung Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 44, 86343 Königsbrunn

MPU Vorbereitung Krumbach, Nattenhauser Straße 5, 86381 Krumbach

MPU Vorbereitung Landsberg, Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg am Lech

MPU Vorbereitung Mering, Augsburger Straße 23, 86415 Mering

MPU Vorbereitung Mindelheim, Maximilianstraße 60, 87719 Mindelheim

MPU Vorbereitung München, Frohschammerstraße 14, 80807 München

MPU Vorbereitung Neuburg, Franziskanerstr. B 200, 86633 Neuburg an der Donau

MPU Vorbereitung Neusäß, Piechlerstraße 3, 86356 Neusäß

MPU Vorbereitung Pfaffenhofen, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

MPU Vorbereitung Schrobenhausen, Lenbachstraße 22, 86529 Schrobenhausen



sowie deren ausgewählte Partner:



33102 Paderborn, Paderstraße 11 - MPU Vorbereitung Paderborn

63500 Seligenstadt, Grabenstraße 23 - MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

65205 Wiesbaden, Breckenheimerweg 4 - MPU Vorbereitung Wiesbaden

69469 Weinheim,Sophienstraße 2 - MPU Vorbereitung Mannheim

83071 Stephanskirchen, Dianastraße 8 - MPU Vorbereitung Rosenheim

85049 Ingolstadt, Proviantstraße 34 - MPU Vorbereitung Ingolstadt

86556 Aichach, Von-Lerchenfeld Straße 4 - MPU Vorbereitung Aichach


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Maurus (Tel.: 0821 99872069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 709 Wörter, 5588 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPU Akademie lesen:

MPU Akademie | 27.11.2016

Jedes Jahr aufs neue - Nebel

Der Herbst hat so seine Eigenheiten - unter anderem legt sich der vermehrt auftretende Nebel beschwerend auf das Gemüt. Doch damit nicht genug. Im Straßenverkehr sorgen die tiefhängenden Wolken für Gefahr. Diese Regeln gelten für Autofahrer. Be...
MPU Akademie | 27.11.2016

Schauspielunterricht als MPU-Vorbereitung?

Wer sich nach dem Führerscheinverlust auf eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) vorbereitet, sollte keine Kurse buchen, die mit Schauspielunterricht werben. Denn mit Verstellen komme man beim Gespräch mit den MPU-Gutachtern nicht weit....
MPU Akademie | 27.11.2016

Diagnose allein reicht - Alkoholkrank? Führerschein weg

Auch eine diagnostizierte Alkoholabhängigkeit kann für den Verlust des Lappens sorgen, wie ein Gericht entscheidet. Der Fahrerlaubnis kann auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber nicht alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen...