info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IHK Bonn/Rhein-Sieg |

Bonn als Hauptstadt der Cybersicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bonner Tage für Cybersicherheit vom 24. Oktober bis 6. November


Mit den „Bonner Tagen der Cybersicherheit“ vom 24. Oktober bis zum 6. November sollen die Kompetenzen des Standorts in Bonn und der Region sichtbar gemacht werden. Dazu haben das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie...

Bonn, 18.10.2016 - Mit den „Bonner Tagen der Cybersicherheit“ vom 24. Oktober bis zum 6. November sollen die Kompetenzen des Standorts in Bonn und der Region sichtbar gemacht werden. Dazu haben das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE, die Wirtschaftsförderung der Bundesstadt Bonn, die Bundeszentrale für politische Bildung, die Deutsche Telekom AG und die Industrie und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg verschiedene Veranstaltungen rund um das Bonner Kernthema „Cybersicherheit“ koordiniert. „Bonn soll die Hauptstadt der Cybersicherheit werden“, sagt Heiko Oberlies, ITK-Berater der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Das kann ein Alleinstellungsmerkmal unseres ITK-Standorts sein.“

Neben Fachkonferenzen mit nationalem und internationalem Teilnehmerkreis sind auch Events geplant, die sich an die breite Öffentlichkeit wenden. Industrie 4.0, virtuelle Realitäten, autonom fahrende Fahrzeuge - Digitalisierung durchdringt unsere Lebens- und Arbeitswelten und führt zu tief greifenden Veränderungen. Dabei sind sichere Datenkommunikation und der Schutz von Daten entscheidend. Oberlies: „Cybersicherheit ist damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die digitalisierte Wirtschaft und Gesellschaft. Hier am Standort Bonn wird die Cybersicherheit zentral durch unterschiedliche Akteure gestaltet. Neben international tätigen Unternehmen der Telekommunikation und spezialisierten Mittelständlern im Bereich der IT-Sicherheit sind zudem zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen ansässig, die sich mit dem Thema Sicherheit in den unterschiedlichsten Facetten beschäftigen. Abgerundet wird dieses Netzwerk durch öffentliche Einrichtungen wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, die Bundesdatenschutzbeauftragte oder das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.“

Auf dem Bonner Dialog für Cybersicherheit werden am 26. Oktober unter dem Titel „Wahrheit 4.0 - Propaganda und Medienmanipulation in der digitalen Welt“ Aspekte der schnellen Informationsverfügbarkeit aber auch Manipulation von Inhalten in der Medienwelt besprochen. Auf der Internationalen „Bulletproof“ Conference werden unter Vorgabe der Chatham House Rules neue Entwicklungen von Cybersicherheit im Beriech Wirtschaft, Wissenschaft und Verteidigung diskutiert. Die Deutsche Telekom bietet Besichtigungen im eigenen Cyber Defence Center an. Hier werden aktuelle Angriffe und entsprechende Gegenmaßnahmen bei Cyber-Attacken vorgestellt. Die Bundeszentrale für politische Bildung lädt am 27. Oktober zur Veranstaltung zur Medienkompetenz unter dem Titel „Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke“ ein. Ein IT-Breakfast und der IT-Sicherheit@Mittelstand Workshop richten sich an Unternehmen, die sich zu Cybersicherheitsfragen austauschen wollen. Diese Veranstaltungen koordiniert die IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nach vorheriger Anmeldung möglich! Weitere Informationen unter http://www.fkie.fraunhofer.de/btcs


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3144 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IHK Bonn/Rhein-Sieg lesen:

IHK Bonn/Rhein-Sieg | 09.11.2016

Digitalisierung in Handel und Tourismus

Bonn, 09.11.2016 - Die Digitalisierung nimmt deutlich an Fahrt auf. Die nächste Expedition ITK innovativ von T-Systems Multimedia Solutions, podium49 und Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg nimmt die Zukunft von Handel und Tourismus i...
IHK Bonn/Rhein-Sieg | 15.09.2016
IHK Bonn/Rhein-Sieg | 16.08.2016

Unternehmenssicherheit ist Chefsache

Bonn, 16.08.2016 - Unternehmenssicherheit ist Chefsache. Unter diesem Motto laden die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen (IHK NRW) mit der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft (ASW) – NRW sowie dem NRW-Innen- und dem Wirtscha...