info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cloudera |

Clouderas Trainingskurse jetzt „On Demand”

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Professionelle Hadoop-Trainings jederzeit und überall


Cloudera hat jetzt mit „Cloudera OnDemand” einen Katalog mit Trainings zum Selbststudium online gestellt, der mit seinen Kursen das gesamte Portfolio von Cloudera zu Apache Hadoop und Apache Spark abdeckt. Individuen können in einer durchsuchbaren Umgebung...

München / Palo Alto (Kalifornien), 18.10.2016 - Cloudera hat jetzt mit „Cloudera OnDemand” einen Katalog mit Trainings zum Selbststudium online gestellt, der mit seinen Kursen das gesamte Portfolio von Cloudera zu Apache Hadoop und Apache Spark abdeckt. Individuen können in einer durchsuchbaren Umgebung mehr über die neuesten Technologien lernen, überall und jederzeit. Mit Cloudera OnDemand können Anwender in ihrer eigenen Geschwindigkeit Hadoop lernen und müssen für die Teilnahme an Live-Trainings weder reisen noch mehrere Tage Auszeit nehmen.

Cloudera OnDemand kombiniert als eLearning-Plattform des Unternehmens aufgezeichnete Vorlesungen von erfahrenen Instruktoren mit praktischen Übungen in einer Cloud basierenden Laborumgebung. Der Zugang zu Materialien und Werkzeugen erfolgt nahtlos, ganz gleich, ob ein Individuum seine Hadoop-Erfahrungen ausbauen will oder ein Unternehmen Entwicklungsteams, Administratoren, Analysten und zukünftige Data-Scientists ausbilden möchte.

„Mit Cloudera OnDemand haben wir Trainingskurse für unsere Kunden und für Organisationen, die eine Big-Data-Lösung einrichten wollen, besser zugänglich gemacht”, so Mark Morrissey, Senior Director Education Programs bei Cloudera. „Dank unserer Cloud basierenden Laborumgebung müssen Studenten sich keine Gedanken mehr über lästige Hardware-Anforderungen machen. Sie benötigen lediglich einen Web-Zugang und können sofort starten. Dies wird die Anforderungen an Big-Data-Trainings dramatisch verändern und mehr Entwicklern ermöglichen, in einer Big-Data-Umgebung zu prosperieren.”

Im Dezember 2015 hat das CIO Magazine in einem Artikel darüber berichtet, dass Unternehmen mit einem Mangel an technischen Qualifikationen konfrontiert sind. „Zwei Drittel der Unternehmen mit den an am höchsten entwickelten Analysefähigkeiten können nicht genügend Leute finden, um Erkenntnisse aus den Unternehmensdaten zu gewinnen, so eine neue Studie von A.T. Kearney, in der 430 Führungskräfte befragt wurden. Unternehmen werden zudem in den nächsten fünf Jahren 33 Prozent mehr Big-Data-Talente benötigen, so Khalid Khan, Partner bei A.T. Kearney und Co-Autor der Studie.”

Wenn es darum geht, Business-Transformation in der gesamten Wertschöpfungskette zu fördern – von Compliance und Kostenreduzierung bis hin zu Kundennähe und Wettbewerbsvorteilen –, haben sich Open-Source-Plattformen wie Cloudera Enterprise zum defacto-Standard entwickelt. Weltweit aktive Organisationen haben jedoch immer noch mit einer Qualifikationslücke zu kämpfen: einem Mangel an ausgebildeten Datenprofis. Cloudera engagiert sich dafür, diese Qualifikationslücke zu schließen. Belege dafür sind ein starker Fokus auf Schulungen, ein ständig erweitertes Curriculum auf Basis von Anforderungen und Interessen sowie die Zusammenarbeit mit Behörden und Universitäten auf der ganzen Welt, um eine aktive Einbindung in Open-Source-Software-Communities zu fördern.

Unternehmen mit mehreren Anwendern bietet Cloudera OnDemand eine ideale Umgebung für kollaboratives Lernen. Innerhalb von Clouderas Trainingsplattform können Studenten mit Personen aus der ganzen Welt interagieren. Dies ermöglicht detailliertere Diskussionen, archivierte Antworten auf potentielle Fragen und die Möglichkeit, mehr über verschiedene Anwendungsfälle zu erfahren. Kunden, die ihre Konversation intern halten wollen, können dazu optional private Gruppen eröffnen

Clouderas OnDemand-Angebot kann als Bibliothek erworben werden, bei der Individuen für zwölf Monate den Zugriff auf die gesamten Trainingsinhalte erhalten, oder als Sechsmonats-Abonnement für einzelne verfügbare Titel. Alle während einer Abo-Periode neu entwickelten Kurse sind in dem Bibliotheks-Abonnement ebenso enthalten wie Aktualisierungen für Kurse.

Zu den Kursen, die on-demand verfügbar sind, zählen „Developer Training For Spark and Hadoop”, „Cloudera Administrator Training” und „Data Analyst Training”. Mehr Informationen zu Cloudera OnDemand unter http://www.cloudera.com/....

 

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4421 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cloudera lesen:

Cloudera | 01.12.2016

Big Data aus der Cloud animiert australische TV-Zuschauer zur Interaktion

München/ Sydney (Australien), 01.12.2016 - Cloudera ist eine Partnerschaft mit den australischen Analyse-Experten von Contexti eingegangen, um für Australiens Mediengiganten Seven West Media (SWM) eine moderne Big-Data-Lösung einzurichten. Die Lö...
Cloudera | 16.11.2016

Neue BARC-Studie beleuchtet „Hadoop und Data Lakes”

München, 16.11.2016 - In der aktuellen Studie „Hadoop und Data Lakes” sind die Marktanalysten von BARC diesmal der Frage nachgegangen, ob Hadoop bereits eine ausgereifte Analyseplattform ist. Befragt wurden 380 Teilnehmer aus unterschiedlichen B...
Cloudera | 15.11.2016

Apache Spark-Studie zeigt Wachstum bei Anwendern und neuen Workloads wie Data Science und Machine Learning

München, Palo Alto (Kalifornien), 15.11.2016 - Zum besseren Verständnis der zunehmenden Bedeutung von Spark bei Big Data hat die Taneja Group ein großes Marktforschungsprojekt durchgeführt und rund 7.000 Teilnehmer befragt. In die weltweit angele...