info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aia Deutschland GmbH |

Aia Software punktet in Down Under und China

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Kunden für die Korrespondenzlösung ITP


Usingen, 19.12.2006 - Aia Software (www.aia-itp.com) baut seine internationale Kundenbasis weiter aus. Der Hersteller der Dokumenten-Software-Plattform ITP konnte zwei große Neukunden in China und Australien gewinnen und ist damit jetzt in mehr als 20 Ländern vertreten. ITP („Intelligent Text Processing“) ist eine Lösung zur automatisierten Erstellung von Korrespondenz und Dokumenten, mit der sich personalisierte Schriftstücke (Verträge, Briefe, Rechnungen usw.) auch in sehr großen Stückzahlen schnell und einfach erzeugen lassen.

Die Software wird in China künftig beim Versicherungsunternehmen Lloyd’s China mit Hauptsitz in Shanghai eingesetzt. Sie wurde dafür von Aia Software speziell angepasst und mit eigenen Funktionen für den komplexen Zeichensatz der chinesischen Sprache ausgestattet. Lloyd’s China verwendet ITP gemeinsam mit der Versicherungs-Prozesslösung Genius des in diesem Segment führenden Unternehmens Xchanging.

In Australien hat sich die halbstaatliche Organisation Meat & Livestock Australia (MLA) für ITP entschieden. Sie unterstützt mehr als 36.000 Mitglieder und Anteilseigner aus Viehzucht und Fleischindustrie in den Bereichen Marketing, Research & Development und Marktforschung. ITP löst bei MLA ein bislang eingesetztes, eigenentwickeltes Korrespondenzsystem ab, das den hohen Anforderungen an die einfache Erstellung von personalisierten Dokumenten nicht mehr gerecht wurde.

Die Lösung von Aia Software soll künftig für mehr Flexibilität und Zukunftssicherheit sorgen und das Dokumentenmanagement gleichzeitig effizienter gestalten. Fokus ist die automatisierte Erstellung von Verträgen und Korrespondenz direkt aus den bei MLA eingesetzten SAP-Anwendungen heraus. Die Ausgabe erfolgt dabei über verschiedene Medien wie Print, E-Mail und Web.

„ITP ist ein international eingesetztes Produkt und gerade im asiatischen Raum sehen wir weiterhin großes Wachstumspotenzial für unsere Lösung“, erklärt Raimund Schüler, verantwortlich für Vertrieb und Marketing von Aia Software in Deutschland. „Aber auch wir hier in Deutschland profitieren direkt davon, denn jedes weitere, erfolgreiche Projekt ist ein Beleg für die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von ITP. Dies zeigt die Software auch im nahtlosen Zusammenspiel mit anderen Applikationen wie zum Beispiel den Anwendungen von SAP.“

Über Aia Software:
Aia Software wurde 1988 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Nijmegen (Niederlande). Das Unternehmen entwickelt und vermarktet seine Produkte und Dienstleistungen im Bereich der automatisierten Korrespondenzerstellung in einem stets wachsenden Netz von Niederlassungen in Australien, Deutschland, Großbritannien, Nordamerika und der Schweiz. Zu den Kunden zählen beispielsweise Versicherungen wie die Gmünder ErsatzKasse (GEK) und Banken wie ABN AMRO. Die langjährige Erfahrung mit dem Thema "Dokumenterstellung und -verteilung" und der intensive Kontakt mit dem Markt sind der Schlüssel zum Erfolg von Aia Software. Dank langer Produktlebenszyklen, durch vielfältige Migrationsstrategien sowie durch Erweiterung der Funktionalität und die Skalierbarkeit der Lösungen bietet Aia Software seinen Kunden einen größtmöglichen Investitionsschutz. Die deutsche Niederlassung befindet sich im hessischen Usingen.
www.aia-itp.com

Pressekontakt:
FX Kommunikation
Felix Hansel / PR-Beratung
Winterstr. 9
D – 81543 München
Tel.: +49-(0)-89-6230-3490
Fax: +49-(0)-89-6230-3503
Email: hansel@fx-kommunikation.de

Firmenkontakt:
Aia Deutschland GmbH
Raimund Schüler
Am Weiher 8
D – 61250 Usingen
Tel.: +49-(0)-6081-583606
Fax: +49-(0)-6081-583607
Email: r.schueler@aia-itp.de
Web: www.aia-itp.com

Web: http://www.aia-itp.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3715 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aia Deutschland GmbH lesen:

Aia Deutschland GmbH | 10.12.2013

Aia Software im Quadrant Visionäre des Magic Quadrant for Customer Communications Management Software positioniert

Nijmegen / Bad Homburg v.d.H., 10.12.2013 - Aia Software, führender Anbieter von Lösungen für das Management von Kundenkommunikation (Customer Communications Management / CCM), gibt bekannt, dass das Unternehmen von Gartner, Inc. im Segment 'Visio...
Aia Deutschland GmbH | 28.11.2013

Aia Software und Microsoft arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer SharePoint-App

Nijmegen, 28.11.2013 - Aia Software und Microsoft Niederlande entwickeln derzeit zusammen eine neue App für den Microsoft Office Store, die Anfang 2014 veröffentlicht werden soll. Dabei handelt es sich um eine App für ITP, die Plattform von Aia So...
Aia Deutschland GmbH | 06.06.2013

25 Jahre niederländische Dokumenten-Software aus Nijmegen

Nijmegen / Bad Homburg v.d.H., 06.06.2013 - Aia Software, niederländischer Anbieter von Dokumenten-Lösungen, feiert sein 25-jähriges Jubiläum. 1988 von Studenten der Radboud Universität gegründet, hat sich Aia Software zu dem heute internationa...