info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alpenbahnen Spitzingsee GmbH |

Saisoneröffnung Skigebiet Spitzingsee

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 20.12.2006. Die Alpenbahnen Spitzingsee GmbH gibt bekannt, dass am Freitag, den 22.12.2006 die Sutten- und die Stümpfling-Sesselbahn öffnet. Die Auffahrt ist bis zum voraussichtlichen Saisonende im April täglich von 8.30 Uhr bis 16.20 Uhr möglich. Ab wann die weiteren der insgesamt 16 Bahnen und Lifte im Skigebiet Spitzingsee fahren, ist tagesaktuell im Internet unter www.spitzingsee.de/skispitzing.html (Menüpunkt Schneebericht) eingestellt. Skibetrieb ist vorerst nur auf der 2,5 km langen Sutten-Abfahrt. News gibt es auch zum Thema Schneesicherheit und Snowpark sowie zum neuen Ladies Day und dem Angebot von Autobus Oberbayern.

Die beliebte Sutten-Abfahrt zum Tegernseer Tal wird ab diesem Winter mit der schlagkräftigsten Anlage Deutschlands beschneit. Sie wurde am 14.12.2006 von Staatsminister Erwin Huber eingeweiht. Schneesicherheit bis Saisonende ist nun gewährleistet.

Burton, der weltweit bekannte Hersteller von Snowboards und Snowboardausstattung, nutzt ab dieser Saison das Gebiet als repräsentativen Deutschland-Stützpunkt. Im Rahmen der Kooperation wird der Snowpark an der Unteren Firstalm komplett von dem Unternehmen ausgestattet. Das Angebot an Kickern und Rails wird jährlich erweitert. Protektoren können kostenfrei beim Nordhanglift und im Snowcamp Martina Loch an der Talstation der Stümpflingbahn ausgeliehen werden. Informationen unter www.goingbig.de

In dieser Saison ist Spitzingsee wieder das einzige deutsche Skigebiet, das von Autobus Oberbayern im Rahmen ihrer "Ski & Board Tagesfahrten" ab München angesteuert wird: Dienstag, Freitag und Sonntag, voraussichtlich ab der KW 52. Preis für Erwachsene ab 33 Euro, für Kinder ab 27 Euro inklusive Fahrt im First-Class-Bus, Tagesskipass, Frühstück an Bord und Tageszeitung "tz". Buchungen und Informationen über Telefon (089) 54907560 oder unter www.skibus-muenchen.de.

Auch neu: Ladies Day im Skigebiet Spitzingsee ab 10.01.07, jeweils am Mittwoch - Damen erhalten den Tagesskipass dann zum Kindertarif.

Weitere Presseinformationen:
P-Age die Presse-Agentur GmbH
Catrin Kneuttinger
Telefon: (089) 790 860-21
E-Mail: info@p-age.de


Web: http://www.spitzingsee.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catrin Kneuttinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1513 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alpenbahnen Spitzingsee GmbH lesen:

Alpenbahnen Spitzingsee GmbH | 20.12.2006

Schneesicherheit im Skigebiet Spitzingsee gewährleistet

Hintergrund der Investition Die 3,2 km lange Sutten-Abfahrt ins Tegernseer Tal gehört zu den beliebtesten im Skigebiet Spitzingsee. Skifahrer wie Snowboarder schätzen ihre Länge, ihren anspruchsvollen Pistenverlauf und dass sie bis abends in der ...
Alpenbahnen Spitzingsee GmbH | 22.11.2006

Neue Ära einer oberbayerischen Wintersportregion: Skigebiet Spitzingsee – zurück an der Spitze

Nicht nur Gäste, die in Spitzingsee und im nahen Schliersee übernachten, haben nun wieder „ihr“ Skigebiet vor der Haustür. Die neue Suttenbahn fährt auch vom Tegernseer Tal aus in nur sechs Minuten auf den Gipfel des Stümpflings – dem zentral...
Alpenbahnen Spitzingsee GmbH | 01.12.2005

Modernisierung des oberbayerischen Skigebiets Spitzingsee geht weiter

Die 2004 begonnenen Sanierungsmaßnahmen des Gebiets gehen 2005 wie angekündigt weiter. Die privatwirtschaftlich organisierte Alpenbahnen Spitzingsee GmbH setzt Projekt für Projekt die Modernisierung der Skilifte und Infrastruktur in der Region for...