info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BULL GmbH |

Bull GmbH und O3Spaces B. V. gemeinsam für starke OpenSource Officelösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Bull GmbH, Deutschland, und die O3 Spaces B. V., Niederlande, kündigen ihre strategische Partnerschaft ab 2007 an.

KÖLN, Januar 2007. “Open Source ist eine der zentralen Säulen der 'Horizon 2008' Strategie von Bull. In unserem Open-Source-Angebot ist O3Spaces eine wichtige Komponente, die dem Kunden deutliche Produktivitätssteigerungen bei Office-Anwendungen erschließt,” sagte Michael Gerhards, Managing Director der Bull GmbH.

”Viele unserer Kunden wollen mit offenen Lösungen ihre Betriebssystemumgebung stabilisieren und die steigenden IT-Kosten unter Kontrolle bringen. O3Spaces bietet eine intuitive Lösung, die die OpenOffice.org Office-Suite signifikant verbessert. Das Produkt ist nahtlos in unsere Open Source-Lösungen integriert und bietet Collaboration- und Teamwork-Funktionen, die bisher im Microsoft-Bereich nicht verfügbar waren.”

“Unsere Partnerschaft mit der Bull GmbH ist für uns ein wichtiger Schritt. Bull transformiert die Art und Weise wie offene Lösungen auf den Markt gebracht werden und wir sind stolz darauf, daran Teil zu haben.” sagte Rob Mentink, O3Spaces CEO. ”Wir freuen uns, dass Bull die O3Spaces auf seiner strategischen Plattform für Kunden einsetzt, die Alternativen zu Microsoft-kontrollierten Produktgruppen suchen.”

“Wie die anderen Komponenten im Open-Source-Angebot von Bull ist auch O3Spaces einfach zu benutzen und mit herausragenden Funktionen ausgestattet.” sagte Rob Mentink. Die nahtlose Integration von O3Spaces in OpenOffice.org/StarOffice bedeutet, dass die Benutzer die meisten Aufgaben durchführen können, ohne die Office-Umgebung zu verlassen. Die Benutzer können innerhalb OpenOffice.org auf die in O3Spaces abgelegten Dokumente direkt zugreifen, während O3Spaces dafür sorgt, dass die Dokumente automatisch zwischen den verschiedenen Bereichen ein- und ausgegeben werden und für jede Bearbeitungssitzung eine eigene Version erstellt wird.

O3Spaces besitzt außerdem eine einfach zu bedienende Web-Oberfläche, die über vielfältige Funktionen verfügt und sich flexibel anpassen lässt. Die Benutzer können individuelle Arbeitsbereiche für bestimmte Aufgaben oder Projekte schnell und einfach erstellen und dabei Tabs für die betreffenden Dokumente anlegen. Die Benutzer können direkt aus dem Arbeitsbereich miteinander kommunizieren.
O3Spaces bieten den Unternehmen ein leistungsfähiges Werkzeug zur Kooperation und eine flexible Lösung für das Dokumenten-Management. OpenOffice.org macht aus O3Spaces eine leistungsfähige und wirtschaftliche Alternative zu teuren proprietären Technologien wie Microsoft Office und SharePoint.
Für weitere Informationen: www.bull.de und www.o3spaces.com

Über O3Spaces
O3Spaces B.V. ist ein in den Niederlanden ansässiges junges Unternehmen. das über ein erfahrenes und innovatives Team von Softwareentwicklern verfügt. Überzeugt vom Potenzial und der Leistungsfähigkeit offener Standards und OpenOffice.org konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung neuer Möglichkeiten der Kooperation und Kommunikation.
O3Spaces Workplace hat seine Position als wichtige Enterprise-Erweiterung für die OpenOffice.org weiter ausgebaut. Die Möglichkeit, Bürokommunikation über Plattformen und Office-Suites hinweg zu unterstützen, ist ein spezifisches Merkmal dieser Lösung. O3Spaces Workplace bietet diese Kommunikationsfunktionen für kleinere und mittlere Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen sowie für die Anforderungen großer Unternehmen.

Bull - Architect of an Open World™
Als eines der führenden europäischen IT Unternehmen liefert Bull offene, flexible und sichere Informationssysteme. Die Bull-Gruppe unterstützt mit ihrem exzellenten Know-how weltweit Kunden im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich bei der Optimierung ihrer Informationssysteme auf den drei zentralen Gebieten:
- Produkte: Bull entwickelt und fertigt offene, innovative und robuste Server unter Nutzung von Standard-Technologien, profitierend von langjährigen Erfahrungen im Mainframe-Bereich;
- Lösungen: Auf der Basis von langjährigen Open Source-Aktivitäten und engen Partnerschaften mit führenden Lösungsanbietern entwickelt und implementiert Bull flexible und einfach integrierbare Anwendungsumgebungen für effektive Geschäftsprozesse;
- Sicherheit: Mit seiner anerkannten Expertise für systemübergreifende IT-Sicherheit bei Datenhaltung und -austausch gewährleistet Bull seinen Kunden die Integrität sensibler Geschäftsabläufe.
Bull hat eine starke Präsenz in der Industrie, der Finanz- und Telekommunikationsbranche, in der Öffentlichen Verwaltung und anderen Branchen. Das Vertriebsnetz von Bull und seinen Geschäftspartnern erstreckt sich weltweit auf über 100 Länder. Im Jahr 2006 lieferte Bull laut der TOP500 Liste den schnellsten Rechner Europas, einen Cluster aus NovaScale Servern.
Die Bull GmbH ist die deutsche Vertriebs- und Service-Niederlassung der Bull Gruppe mit Hauptsitz in Köln. Die Bull GmbH verfügt über ein bundesweit agierendes, flächendeckendes Service-Netzwerk mit mehr als 150 Spezialisten und bietet auf die Kundenbedarfe maßgeschneiderte Dienstleistungen an.

Pressekontakte Bull Deutschland:
Jeannette Peters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bull GmbH
Theodor-Heuss-Str. 60-66
D-51149 Köln
telefon: +49(0)2203/305-1245
telefax: +49(0)2203/305-1818
presse@bull.de www.bull.de

Ulrich Richartz
Marketing Communications
Bull GmbH
Theodor-Heuss-Str. 60-66
D-51149 Köln
telefon: +49(0)2203/305-1550
telefax: +49(0)2203/305-1818
presse@bull.de www.bull.de

Web: http://www.bull.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannette Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 642 Wörter, 5512 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BULL GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BULL GmbH lesen:

Bull GmbH | 08.10.2010

Bull bringt StoreWay™ Calypso 9 - powered by CommVault

Köln, 8. Oktober 2010 +++ Bull gibt die Verfügbarkeit von Version 9 seiner Datenmanagement-Suite StoreWay™ Calypso, der OEM-Version der prämierten Software Simpana aus dem Hause CommVault, bekannt. StoreWay™ Calypso V9 ist ab sofort lieferbar un...
Bull GmbH | 31.08.2010

Damit IT-Investitionen nicht verpuffen: Bull StoreWay GPS für optimale Prozesse

Köln, 31. August 2010 +++ Einer aktuellen Studie zufolge glauben weltweit fast zwei Drittel (61 Prozent) der CIOs, dass eine veraltete IT-Infrastruktur ein Hindernis für ihre globale Handlungsfähigkeit darstellt. Keine Frage: Nach der Investitions...
Bull GmbH | 20.07.2010

Bull „My First Ten“: Virtualisierung für Einsteiger zum Festpreis

Köln, 20. Juli 2010 +++ Denn wer in diese innovative Art des ressourcenschonenden Computings einsteigen will, ist mit Bulls neuem Angebot „My First Ten“ bestens beraten. Der Name ist dabei mehr als nur Programm: Mit „My First Ten“ können Untern...