info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TrekStor |

Neuer TrekStor vibez vom Start weg erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Festplattenbasierter Design-MP3-Player von TrekStor bei Kunden und Fachleuten beliebt


Lorsch – TrekStor, der führende deutsche Hersteller von hochwertigen MP3-Playern freut sich über den großen Erfolg des neuen Highlights unter den MP3-Playern, den TrekStor vibez. Der zur IFA 2006 erstmals präsentierte und seit Mitte November 2006 verfügbare Premium-MP3-Player avanciert mit seinem außergewöhnlichen Design und der einfachen Bedienung über ein großes Drehrad sowie dem austauschbaren Lithium-Ionen-Akku zu einem Publikumsliebling. Bereits zum Verkaufsstart waren mehrere tausend Geräte vorbestellt. Der in Zusammenarbeit mit einem renommierten Designstudio aus München gestaltete MP3-Player konnte schon kurz nach Verfügbarkeit durch Spitzenplätze in verschiedenen Vergleichstests überzeugen. So belegte der TrekStor vibez Platz Eins im MP3-Player-Vergleichstest der Computer Bild (Ausgabe 26/2006) und ließ 17 Konkurrenten, darunter Apple, Phillips, Samsung und Creative hinter sich.

Auch Amerika ist begeistert
TrekStor betrat mit dem neuen MP3-Highlight erstmals den amerikanischen Markt. Auch dort erhielt der TrekStor vibez einen großartigen Empfang. In der wichtigsten, landesweiten Radiosendung rund um Technik und Computer, der „Computer America Radioshow“, wurde der neue Design-Player sehr gelobt. „Der vibez MP3-Player ist nicht nur ergonomisch, sondern fast organisch designed und vermittelt ein sehr natürliches und komfortables Feeling. Die Menüführung ist intuitiv und einfach zu bedienen.“, sagt Craig Crossman, Moderator von Computer America. „Der Player ist gut durchdacht und fühlt sich großartig an, wenn man ihn in der Hand hält“, so Crossman weiter.

„Dass der TrekStor vibez solch einen Durchbruch erleben könnte, haben wir bei der Entwicklung eigentlich nur gehofft“, erklärt Daniel Szmigiel, Geschäftsführer der TrekStor GmbH & Co. KG in Lorsch. „Dass es aber ein derart durchschlagender Erfolg ist, macht uns besonders stolz. Die technische Eigenentwicklung in Deutschland hat sich schon jetzt bezahlt gemacht hat.“

Der TrekStor vibez im Detail
Der TrekStor vibez besteht aus einem oval geschnittenen griffigen Soft-Touch-Gehäuse sowie einer geschwungenen Rückschale aus Edelstahl und liegt mit seinen Maßen 105x50x18 Millimeter elegant und sexy in der Hand. Er unterstützt neben dem MP3-, WMA-, WAV-, OGG- und FLAC- auch das WMA-DRM (Digital Rights Management) 9- und 10-Format. Mit dem Session-Manager kann die aktuelle Position innerhalb eines Tracks zusammen mit der aktuellen Playliste abgespeichert und später wieder geladen werden. So kann man zwischen einer Hörbuch-Session, der flotten Jogging-Playliste oder den Chill-Out-Tracks hin- und herwechseln und die Wiedergabe innerhalb der jeweiligen Playliste immer wieder genau dort fortsetzen, wo man beim letzten Mal aufgehört hat. Party-tauglich wird der Player durch die große Rechenleistung des eingebauten 200 Megahertz (MHz)-Prozessors, der beispielsweise zwei Tracks gleichzeitig abspielen und ineinander überblenden kann (Crossfading). Das Vollfarb-TFT-Display mit 176 x 132 Pixeln kann dank der Cover-Art-Funktion auch die CD-Cover der abspielenden Songs anzeigen. Die eingebaute Festplatte wird durch spezielle Dämpfungsmaterialien vor Stößen optimal geschützt.

Passendes Zubehör macht den TrekStor vibez noch interessanter: Eine FM-Tuner-Karte zum Einstecken ins Gerät, sowie verschiedene Neoprentaschen und ein Ersatzakku sind im Handel erhältlich. Die Kabelfernbedienung mit zweitem Kopfhörerausgang sowie eine Dockingstation mit Infrarot-Fernbedienung sind für das erste Quartal 2007 angekündigt.

Preis und Verfügbarkeit
Erhältlich ist das neue Prachtstück in allen Fachmärkten in einer 8- und 12 Gigabyte (GB)-Version. Für 199,- beziehungsweise 219,- EUR inkl. MwSt. bietet der TrekStor vibez damit Platz für bis zu 2.000 bzw. 3.000 Songs.

Über TrekStor:
TrekStor entwickelt hochwertige Lifestyle-Produkte in modernem Design und höchster Qualität. In den Bereichen mobiles Entertainment und Storage-Solutions zählt das deutsche Unternehmen mit Firmensitz im hessischen Lorsch zu den führenden Herstellern, dessen Produkte bereits mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert wurden. Eine große Auswahl an MP3-Playern mit verschiedensten Features wird individuellen Ansprüchen gerecht. Auch bei den Storage-Geräten reicht die Produktpalette von den praktischen USB-Sticks im Miniformat bis hin zu externen Festplatten, die durchweg für den mobilen Gebrauch optimiert sind. TrekStor-Produkte werden im Unternehmen entwickelt und sowohl in Deutschland als auch in Asien produziert. Das komplette Qualitätsmanagement für alle Geräte befindet sich ebenfalls in Lorsch.
www.trekstor.de

Weitere Informationen und Bildanfragen:
SCHWARTZ Public Relations
David Schimm / Isabella Dyba
Sendlinger Str. 42A
D-80331 München
Tel.: +49-89-211 871-35 / -38
Fax: +49-89-211 871-50
E-Mail: ds@schwartzpr.de / id@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

TrekStor GmbH & Co. KG
Sabine Scharf
Kastanienallee 8 -10
D-64653 Lorsch
Tel: +49-6251-55040-259
Fax: +49-6251-55040-20
E-Mail: s.scharf@trekstor.de
Web: www.trekstor.de

Web: http://www.trekstor.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabella Dyba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 5138 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TrekStor lesen:

TrekStor | 07.10.2008

TrekStor ist offizieller Partner der neuen Staffel POPSTARS –„Just 4 Girls“ auf ProSieben

Lorsch, 07.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, ist der offizielle Partner der neuen Staffel der Castingshow POPSTARS – „Just 4 Girls“, die auf ProSieben jeweils donnerstags ...
TrekStor | 02.10.2008

TrekStor sponsert Box-Weltmeister Arthur Abraham

Lorsch, 1.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, unterstreicht sein Engagement in zielgruppenstarken Sportarten und unterstützt ab sofort als Hauptsponsor den bisher unbesiegten ...
TrekStor | 28.08.2008

TrekStor zeigt Kreativität im Storage-Bereich zur IFA

Lorsch/Berlin, 27.08.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, stellt auf der diesjährigen IFA in Berlin in der TrekStor Entertainment-Halle 10.1 zwei weitere innovative Produkte im Be...