info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
peterka & rosenthal |

Deutliche Umsatzsteigerung für peterka & rosenthal.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


KÖLN, 9. Januar 2007 – Eine Agentur im Aufwärtstrend: Für das abgeschlossene Kalenderjahr verzeichnet die Kölner PR-Agentur peterka & rosenthal ein Umsatzplus von 80 Prozent. Der Erfolg ist auch ein Indiz für den hohen Kommunikationsbedarf der ausgewählten Kundengruppe von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Co.

Bei Gründung ihrer PR-Agentur im Jahr 2001 haben Christopher Peterka und Alexander Rosenthal einen „guten Riecher“ bewiesen. Statt auf ein breites Angebot für Unternehmen jeder Branche setzten die beiden PR-Experten auf ein noch junges Nischenthema: Kommunikation für Professional Services. Neben Bankern, Unternehmens-, Steuer- und Personalberatern zählen damit vor allem Rechtsanwaltskanzleien zum Kundenstamm.

„Im Zuge einer zunehmenden Liberalisierung bieten sich für Professional Services weit reichende Kommunikationsmöglichkeiten, aber auch -notwendigkeiten“, sagt Alexander Rosenthal, Partner bei peterka & rosenthal. So erlaubt heute sogar das strenge Standesrecht der Rechtsanwälte klassische Werbung und die Veröffentlichung von Umsatzzahlen. Gleichzeitig führen die fortschreitende Liberalisierung der Märkte und die Neuordnung von Berufsregeln zu einem erhöhten Wettbewerbsdruck unter beratenden Berufen. „Die steigenden Umsatzzahlen von peterka & rosenthal sind auch ein Beleg für den wachsenden Kommunikationsbedarf von erklärungsbedürftigen Dienstleistungen“, verdeutlicht Rosenthal. Der Experte erwartet eine positive Weiterentwicklung: „Insbesondere Kanzleien wollen in den nächsten Jahren mehr Budget für eine professionelle PR-Arbeit bereitstellen.“

Mit fünf neuen Stammkunden, darunter zwei internationale Kanzleien und einer führenden deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, startet peterka & rosenthal mit Rückenwind ins neue Jahr. Nachdem bereits im Sommer 2006 mit Michael Heckmann ein erfahrener Rechtsanwalt und Bürgermeister a.D. als Of Counsel gewonnen werden konnte, wurde das Team zum Jahresende um vier neue Mitarbeiter erweitert.

Hintergrund.

peterka & rosenthal ist die deutsche Public Relations-Agentur für Professional Services aus Köln. Für Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken, Unternehmens-, Steuer- und Personalberatungen ist die 2001 gegründete Agentur erfahrener Ansprechpartner im Kommunikationsmanagement. peterka & rosenthal unterstützt auch Berater bei Krisen und Veränderungsprozessen ihrer Klienten.

Zu dem Leistungsangebot gehören: Corporate & People PR, Crisis-/Change Communications, Media Relations sowie Public Affairs.


Referenzen (Auszug) aus der Vergangenheit:

Beiten Burkhardt (Rang 16 Kanzlei*), Köln
Bird & Bird (Rang 27 Kanzlei*) , Düsseldorf
Clifford Chance (Rang 3 Kanzlei*), Frankfurt
Hogan & Hartson Raue (Rang 18 Kanzlei*) , Berlin
Nörr Stiefenhofer Lutz (Rang 12 Kanzlei*), München
Ernst & Young (Top 3 Wirtschaftsprüfer), München
Sal. Oppenheim (eine führende Privatbank Europas), Köln
* JUVE Ranking für das Jahr 2005 in Deutschland nach Umsatz


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Christina Zerres
peterka & rosenthal
Lichtstraße 46
D-50825 Köln
T +49-221-71938-14
F +49-221-71938-16
E-Mail: zerres@peterka-rosenthal.de



Web: http://www.peterka-rosenthal.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Zerres, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2946 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema