info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
vertico software GmbH |

Vertriebspartner für VoIP-Lösung STARFACE 2.0 gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


vertico software auf der IT’n’T in Wien


Karlsruhe/Wien, 15. Januar 2007: Die vertico software GmbH ist vom 30. Januar bis 1. Februar 2007 bei der in Wien stattfindenden IT’n’T 2007 vertreten. Der Karlsruher VoIP-Anbieter wird bei der ITK-Fachmesse für Österreich und Südosteuropa die aktuelle Version STARFACE 2.0 ausführlich vorstellen. Daneben steht die Suche nach IT-, TK- und Systemhäusern als Vertriebspartner für Österreich und seine Nachbarstaaten im Mittelpunkt des Messeauftritts. Interessenten finden vertico software in der Halle B, Standnummer B0426.

„Easy to Use“ ist das Motto von STARFACE 2.0. Die professionelle Voice-over-IP-Lösung setzt Maßstäbe in Sachen Usability und Komfort. Das intuitive prozessorientierte Bedienkonzept der Telefoniesoftware gilt als einzigartig. Auf Basis der zahlreichen Schnittstellen und Standards lassen sich individuelle Telekommunikationslösungen für Unternehmen umsetzen. STARFACE selbst ist vollständig browserbasiert und steht damit ohne Installation zusätzlicher Software am Arbeitsplatzrechner zur Verfügung. Unternehmensweit lassen sich auch Mitarbeiter, die im Außendienst oder im Home Office tätig sind in die zentrale Telefonanlage einbinden. STARFACE ermöglicht damit Unternehmen mit verteilten Standorten weltweit kostenlose interne Telefonie.
Die bequeme Bedienung von STARFACE lässt sich am Besten unter dem Begriff „COMFORTPHONING“ zusammenfassen: Einfach, komfortabel, telefonieren. Ein Highlight der Anwendung ist beispielsweise das integrierte Softphone. So können Benutzer beispielsweise Telefonnummern, die auf Webseiten enthalten sind, direkt per Mausklick anwählen oder Telefonate mit Hilfe des integrierten Softphones über jeden internetfähigen Computer der Welt führen. Wer ein klassisches Telefon bevorzugt, profitiert von der erweiterten Unterstützung der Funktionstasten auf SIP-Telefonen der Marke „snom“. Ein weiteres Plus ist die Integrationsfähigkeit externer Adressverzeichnisse über eine LDAP-Schnittstelle. LDAP (engl. Lightweight Directory Access Protocol) steht für ein spezielles Protokoll, das einen Verzeichnisdienst unterstützt. Auch die Vereinheitlichung der mit professionellen Sprechern aufgezeichneten Audiohinweise, die den Benutzer bei der Handhabung des Systems unterstützen, tragen zum „Comfortphoning“ bei.
Beim Vertrieb der attraktiven VoIP-Lösing baut vertico software auf zertifizierte Partner, die Kunden qualifizierte Beratung und Betreuung vor Ort bieten. Die Partner erhalten Unterstützung rund um die Produktpalette STARFACE 2.0, die voll auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen von 5 bis 500 Mitarbeitern ausgerichtet ist. Neben obligatorischen und ausführlichen Mitarbeiterschulungen durch vertico software können STARFACE Partner auf umfangreiches Informationsmaterial und Hotline-Service zählen und erhalten dadurch Zugriff auf das breite technische und strategische Know-how des Herstellers. Von STARFACE Partnern werden im Gegenzug die Implementierung und die individuelle und kompetente Vor-Ort-Betreuung der STARFACE Kunden erwartet.
„Wir setzt auf zertifizierte Partner, um höchste Qualität in Beratung vor Ort, Inbetriebnahme und Service sicher zu stellen“, beschreibt Ralf Ziegler, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing bei vertico software GmbH, Karlsruhe das Partnerkonzept. „Da STARFACE eine von Hardwareherstellern unabhängige Telefonanlage ist, können die Komponenten nach Bedarf zusammengestellt werden. Hier ergibt sich für unsere Partner ein lukrativer Spielraum, der allerdings im Sinne kompetenter und individueller Betreuung qualifiziert umgesetzt werden muss. Wir freuen uns darauf, bei der IT’n’T mit potentiellen Partnern ins Gespräch zu kommen, und laden Vertreter interessierter IT-, TK- und Systemhäuser herzlich zum Besuch an unserem Stand ein: Nummer B0426 in Halle B.“
Über vertico
Die vertico software GmbH entwickelt und vertreibt innovative Softwareprodukte zur einfachen IP- und LAN-Telefonie für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem Flagschiff STARFACE bietet das Unternehmen eine serverbasierte Voice-over-IP Lösung, die insbesondere durch Ergonomie und Usability besticht. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlsruhe, Deutschland.
Weitere Informationen unter www.vertico-software.com bzw. www.starface.de.


Ihr Kontakt:

vertico software GmbH
Olga Brückmann
Kriegsstr. 236
76135 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) 151042-35
Fax: +49 (721) 151042-99
Email: presse@vertico-software.com

Freudl & Friends GmbH
Jörn Kneiding
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) 82439-34
Fax: +49 (721) 82439-50
Email: j.kneiding@freudl-friends.de




Web: http://www.vertico-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 4134 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von vertico software GmbH lesen:

vertico Software GmbH | 24.10.2007

vertico software GmbH und snom technology AG: Strategische Partnerschaft, erste gemeinsame Produkt-Bundles

Karlsruhe, 24. Oktober 2007: Die vertico software GmbH, Hersteller der komfortablen VoIP-Telefonielösung STARFACE, und die snom technology AG, Entwickler und Hersteller hochwertiger VoIP-Telefone, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel der ...
vertico software GmbH | 12.03.2007

VoIP-Lösung STARFACE als Managed Services verfügbar

„Die Partnerschaft mit Pironet NDH versetzt uns in die Lage, unseren Kunden ohne eigene Vorabinvestitionen unsere COMFORTPHONING-Lösung STARFACE als gemanagte Dienstleistung anzubieten. Pironet NDH bietet uns alle technischen und betriebswirtschaft...
vertico software GmbH | 28.02.2007

vertico software nimmt am Mittelstandsprogramm 2007 teil

"Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet das Mittelstandsprogramm 2007 eine hervorragende Gelegenheit, innovative Produkte und Dienstleitungen kennen zu lernen“, erläutert Ralf Ziegler, Geschäftsführer bei der vertico software GmbH, ...