info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TECHNIK BEGEISTERT e.V. |

16 deutsche Teams beim Roboter-Weltfinale in Indien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vom 25. - 27. November 2016 treten 16 deutsche Teams beim Weltfinale der World Robot Olympiad (WRO) in Neu-Delhi / Indien an. Insgesamt werden über 460 Teams aus über 55 Ländern antreten.

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb um Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er oder 3er Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben. Bei den Wettbewerben bauen die Teams vor allem Roboter mit dem LEGO MINDSTORMS System, aber auch andere Modelle mit externen Computerbausteinen (z.B. Arduino, Raspberry Pi) und viele Programmiersprachen sind möglich.



In Deutschland haben im Jahr 2016 insgesamt 450 Teams an der WRO teilgenommen. Im Juni haben sich beim Deutschlandfinale die besten 16 Teams (siehe angefügte Liste) aus drei Wettbewerbskategorien und verschiedenen Altersklassen für das Weltfinale in Neu-Delhi qualifiziert. Mit dabei sind Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 19 Jahren aus ganz Deutschland mit unterschiedlichen Robotern und Projekten.



Austragungsort in Neu-Delhi ist das India Expo Center im Stadtteil Greater Noida. Die 16 deutschen Teams treten in den drei Wettbewerbskategorien Regular Category, Open Category und Football Category und dort teilweise in verschiedenen Altersgruppen an. Je nach Kategorie und Altersklasse gibt es zwischen 40 und 80 Teams als Konkurrenten. Insgesamt werden in Indien über 460 Teams aus über 55 Ländern antreten.



Zur vollständigen Meldung mit der Liste der Teams / Schulen



www.worldrobotolympiad.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Fleige (Tel.: 023739468398), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1849 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TECHNIK BEGEISTERT e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema