info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Actebis |

IBM und Actebis agieren zusammen in Osteuropa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vertriebsvereinbarung für Wachstumsmärkte


Soest, 07. November 2001 – Auf dem Weg an die Spitze unter den europäischen Distributoren erschließt Actebis den osteuropäischen Markt. Die Actebis International Distribution GmbH tritt ab sofort mit IBM auch in den Staaten der ehemaligen UdSSR partnerschaftlich auf. Die Umsetzung der Zusammenarbeit erfolgt über die Actebis-Vertriebs-Niederlassung in Moskau und das International Sales Department der Actebis International Distribution GmbH in Soest.

Um den immer noch schwierigen, aber sehr viel versprechenden Markt in Osteuropa optimal adressieren zu können, hat sich IBM für die Zusammenarbeit mit Actebis entschlossen. Besonders auf dem noch jungen Markt ist die vertrauensvolle Kooperation mit einem erfahrenen Partner wichtig. In den Staaten der ehemaligen UdSSR konnte Actebis bereits ein gut funktionierendes Netzwerk an Partnern aufbauen. Die regionale Ausweitung der Zusammenarbeit umfasst das gesamte IBM-Festplatten-Portfolio. Actebis vertreibt im Rahmen der neuen Vereinbarung in den genannten Staaten Osteuropas IBM-Festplatten von der Microdrive 340 MB bis hin zur Ultrastar 36Z15 High-End SCSI 15.000rpm mit 36,0 GB.

„Der Aufbau eines umfassenden Portfolios gehört zu unserem verstärkten Engagement in Osteuropa,“ kommentiert Michael Urban, Sprecher der Geschäftsführung der Actebis Holding GmbH. „Während die Märkte in Westeuropa bereits weitgehend gesättigt sind, können wir hier hohe Wachstumsraten realisieren. Wir wollen mit diesem Engagement die gute Position von Actebis in Osteuropa weiter ausbauen.“

Actebis Holding
Die Actebis-Gruppe ist in 13 europäischen Kernmärkten mit eigenen Unternehmen aktiv und in nur 15 Jahren zu einem führenden Distributor in Europa herangewachsen. Der Umsatz betrug im vergangenen Geschäftsjahr über 8,5 Milliarden Mark. Als Hersteller vertreibt Actebis PCs, Notebooks und Monitore der eigenen Marken Peacock (für den Business-To-Business-Markt) und Targa (für den Business-To-Consumer-Bereich).
Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.actebis.com


Pressekontakt
Actebis Holding GmbH
Ralph Dalibor
Lange Wende 43
59494 Soest
Tel.: 02921/99-21 21
Fax: 02921/99-21 29
eMail: rdalibor@actebis.com

AxiCom GmbH
Marcus Birke
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: 089/80 09 08-26
Fax: 089/80 09 08-10
eMail: marcus.birke@axicom.de


Web: http://www.actebis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Birke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1890 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Actebis lesen:

Actebis | 18.06.2003

Actebis in Florenz mit Maxtor Award ausgezeichnet

Mike Cordano, Executive Vice President WW Sales and Marketing bei Maxtor: "Wir freuen uns, mit Actebis als fokussierter Distributionspartner mit einer exzellenten Kundendurchdringung in Europa strategisch zu wachsen. Der von uns in diesem Jahr an Act...