info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hybris |

Kundenkomfort, Aktualität und effiziente Prozesse: hybris Commerce Suite unterstützt Verlagshaus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IDW Verlag implementiert hybris E-Business-Plattform in bestehende IT-Landschaft


Seit kurzem können Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater, Betriebswirtschaftler und alle Interessierten über den neu gestalteten Online-Shop der IDW Verlag GmbH Fachbücher sowie IDW Publikationen jetzt noch einfacher einkaufen. Der bestehende Online-Vertrieb über die Webseite des Düsseldorfer Verlagshauses wird durch die Implementierung der E-Commerce-Software von hybris in Zusammenarbeit mit dem Partner complexx.com verbessert. Der Münchner E-Business-Experte bietet mit seiner Commerce Suite eine Lösung, um den Verkauf und das Bestellmanagement elektronisch abzubilden und die personalisierten Interaktionen mit Endkunden über mehrere Vertriebskanäle zu koordinieren, synchronisieren und optimieren. Mit der Commerce Suite kann der IDW Verlag stets aktuelle Produktinformationen im neu entworfenen Online-Shop präsentieren, die Kaufprozesse für Kunden vereinfachen und - über die nahtlose Integration der hybris-Software in Warenwirtschaft- und Logistiksysteme sowie in die betriebsinterne Organisation - Kosten bei der Auftragsabwicklung sparen und die Bestellprozesse verbessern.

Der Fachverlag für Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Steuerrecht und Betriebswirtschaft hatte nach einer modernen E-Business-Plattform gesucht, mit der er den Online-Vertrieb weiter ausbauen, die Distribution von Downloadprodukten vereinfachen und die bisherigen Systeme ablösen kann. Bei hybris und seinem Implementierungspartner complexx.com wurde der IDW Verlag fündig: Die Commerce Suite lässt sich problemlos in die bestehende IT-Landschaft integrieren, bietet hoch skalierbare Module und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Technische Basis der E-Commerce-Lösung ist die hybris E-Business-Plattform, die eine schnelle Einsatzbereitschaft und umfassende Funktionalität einer Standard-Software mit der hohen Flexibilität und Erweiterbarkeit eines Frameworks kombiniert.

„Wir haben nach einer neuen Software-Lösung gesucht, um den Online-Vertrieb weiter auszubauen und uns so für die Zukunft rüsten zu können. Es sollte speziell eine skalierbare Standard-Lösung sein, die auf dem Application Service Provider (ASP)-Modell basiert und sich problemlos in unser ERP-System integrieren lässt. So sind wir auf die hybris Commerce Suite aufmerksam geworden", sagt Robert Machacek, Leiter elektronische Publikationen bei der IDW Verlag GmbH. „Gemeinsam mit dem Implementierungspartner complexx.com hat hybris das überzeugendste Konzept mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis präsentiert und eine umfangreiche E-Commerce-Lösung vorgestellt, die unseren Anforderungen nach mehr Flexibilität, Effizienz sowie hoher Performance und Skalierbarkeit gerecht wird."

Die hybris Commerce Suite wurde innerhalb von vier Wochen beim IDW Verlag eingeführt. Es ging zunächst darum, die bestehende Software abzulösen und den bereits existierenden Online-Shop zu überarbeiten und neu zu launchen. Gleichzeitig wurden die neuen Module auf das neue Corporate Design des Unternehmens ab Januar 2007 eingestellt. Gegenwärtig setzt der Fachverlag die hybris-Lösung zusammen mit der Verlagssoftware von Klopotek&Partner ein. Aufgrund der offenen und flexibel einsetzbaren hybris-Software ist für das Frühjahr 2007 die Integration neuer elektronischer Publikationen mit den CMS- und DRM-Produkten von CoreMedia sowie die Anbindung an eine individuelle Personalisierungslösung von CSC Ploenzke geplant.

Web: http://www.hybris.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ruth Streder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hybris lesen:

hybris | 30.09.2008

hybris unterstützt Fachhändler des Haushaltsgeräte-Experten V-ZUG

Mit hybris lässt die V-ZUG AG jetzt nichts mehr anbrennen. Haushaltsgeräte für Küche und Waschraum sind das Spezialgebiet der Schweizer Firma. Damit Fachhändler Ersatzteile von V-ZUG so schnell und einfach wie möglich ordern können, setzt das ...
hybris | 10.07.2008

Capgemini und hybris schließen strategische Partnerschaft

Der Münchner Hersteller von Standardsoftware für Multichannel Communication und Commerce hybris hat einen neuen starken Partner an seiner Seite: Capgemini Nederland B.V. Der führende Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Serv...
hybris | 20.06.2008

Online-Shop nach Mass: Trigema setzt auf hybris

Spiel, Satz und Sieg: Unter www.trigema.de finden Kunden detaillierte Beschreibungen zu allen Kollektionen, Specials und Artikeln. Dazu werden alle Produktinformationen wie Artikelnummer, Grössen- und Materialangaben, verfügbare Farben, Lieferzeit ...