info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BELMONT RESOURCES INC |

BELMONT nimmt Herrn Aziz Khalili, MSC. EE, in sein Advisory Board auf und untersucht „grüne“ Lithiumverarbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BELMONT NIMMT HERRN AZIZ KHALILI, MSC. EE, IN SEIN ADVISORY BOARD AUF UND UNTERSUCHT GRÜNE LITHIUMVERARBEITUNG

Vancouver (British Columbia, Kanada), 17. November 2016. Belmont Resources Inc. (TSX-V: BEA; FSE: L3L1) (Belmont oder das Unternehmen) freut sich, das kürzlich ernannte Mitglied des Advisory Board vorzustellen.

Belmont heißt den technischen Berater Abdolaziz Aziz Khalili, MSc. EE, in seinem Advisory Board herzlich willkommen.

Das Angebot des Unternehmens von Herrn Khalili - Khalili Engineers and Associates - für das Solar Powered Desalination Pipe Project (das SPDPP) in Santa Monica (Kalifornien) hat in der Presse großes Aufsehen erregt. Das SPDPP wird konzipiert, um 4,5 Milliarden Liter Trinkwasser unter Anwendung der elektromagnetischen Filtrationsentsalzung aufzubereiten. Bei der elektromagnetischen Filtration wird ein isoliertes elektromagnetisches Feld in Rohren verwendet, in denen Meereswasser zirkuliert, wobei Salze und Verunreinigungen abgeschieden werden. Dieses Verfahren ist schnell und energieeffizient, erklärten Techniker von Khalili: http://ow.ly/w6Hu306cZfk

Die Berater von Belmont forschen und kommunizieren mit Konzernen und Einzelpersonen, die im Bereich der Wasserentsalzung und kohlebasierten, elementaren, submolekularen, selektiv durchlässigen Medien tätig sind.

Belmont sucht proaktiv nach einem grünen Ansatz für Lithiumverarbeitungsmethoden aus Salzwasser. Belmont weiß, dass Nevada und alle westlichen Bundesstaaten im Great Basin seit sieben Jahren eine Trockenzeit erleben. Die langfristige Prognose von Belmont sieht vor, die Machbarkeit der Aufbereitung von Trinkwasser als Nebenprodukt der Lithiumabscheidung aus Solen mittels intern entwickelter Technologien zu untersuchen. Die Aufbereitung von Wasser zu landwirtschaftlichen Zwecken und als Trinkwasser im Rahmen des Elementkonzentrationsverfahrens käme unserer Meinung nach der umliegenden Gemeinde und Wirtschaft von Esmeralda County (Nevada) zugute. Die Konzentration der ionischen Metalle (Lithium-Ionen und andere marktfähigen Minerale), die mit nicht chemischen Mitteln abgeschieden werden, ist ebenfalls ein Ziel von Belmont.

Gewährung von Aktienoptionen:

Das Unternehmen hat Directors, Officers und Beratern Bonus-Aktienoptionen auf bis zu 500.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,08 Dollar pro Aktie über einen Zeitraum von drei Jahren gewährt.

Über Belmont Resources Inc.

Für weitere Informationen folgen Sie uns auf:

Facebook https://www.facebook.com/Nevadalithium/
Twitter https://twitter.com/Belmont_Res
PowerPoint: http://www.slideshare.net/stockshaman/belmont-resources-kibby-basin-nevada-lithium-project-ppp

Belmont ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada und Nevada (USA) beschäftigt.

Am 30. März 2016 unterzeichnete das Unternehmen ein Konzessionsgebietskaufabkommen hinsichtlich des Erwerbs von 16 Seifen-Abbauschürfrechten mit einer Größe von insgesamt 1.036 Hektar (2.560 Acres) in Esmeralda County (Nevada, USA). Das Konzessionsgebiet im Kibby Basin befindet sich 65 Kilometer nördlich des Clayton Valley (Nevada). Das Unternehmen ist der Auffassung, dass das Konzessionsgebiet beträchtliches Lithiumpotenzial aufweist.

Am 11. Juli 2016 meldete das Unternehmen, dass es das Abstecken von zusätzlichen, 213 mal 20 Acres großen Seifen-Mineralschürfrechten mit einer Größe von insgesamt etwa 1.724 Hektar (4.260 Acres) neben Kibby 16 arrangiert hat, wodurch sich der Landbesitz im Kibby Basin (das Konzessionsgebiet) auf 2.760 Hektar (6.820 Acres) erhöht.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
Vojtech Agyagos
Vojtech Agyagos
CEO/President

BELMONT RESOURCES INC.
#600 - 625 Howe Street, Vancouver, B.C. V6C 2T6
Ph: (604) 683-6648
Fax: (604) 683-1350
E-Mail: belmontr@telus.net

Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, die möglicherweise auch diverse Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Sie basieren auf Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse und könnten sich aufgrund von Explorationsergebnissen oder anderen Risikofaktoren, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, als falsch erweisen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zählen auch Aussagen zu einer möglichen Kapitalbeschaffung und der Exploration in unseren Konzessionsgebieten. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten sich erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen und Erwartungen des Unternehmens unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem: dass wir möglichweise nicht in der Lage sein werden, die notwendigen behördlichen Genehmigungen einzuholen; dass wir möglicherweise die notwendigen Mittel nicht aufbringen können; dass die Abschlusskonditionen der Transaktion nicht erfüllt werden können; dass es uns nicht möglich ist, 2016 ein Explorationsprogramm zu organisieren oder durchzuführen; sowie andere Risiken, die sich für ein Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen ergeben könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, BELMONT RESOURCES INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 759 Wörter, 6363 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BELMONT RESOURCES INC lesen:

BELMONT RESOURCES INC | 22.11.2016

Belmont erhält vom BLM Genehmigung für Bohrungen im Kibby Basin in Nevada und arrangiert Finanzierung

Belmont erhält vom BLM Genehmigung für Bohrungen im Kibby Basin in Nevada und arrangiert Finanzierung Vancouver, B.C. Kanada, 21. November 2016 - Belmont Resources Inc. (TSX.V: BEA; FWB: L3L1;) (Belmont oder das Unternehmen). Aktueller Stand d...
BELMONT RESOURCES INC | 10.11.2016

Belmont Resources Inc.: BLM schliesst Prüfung der Absichtserklärung hinsichtlich Bohrungen im Kibby Basin (Nevada) ab

BLM SCHLIESST PRÜFUNG DER ABSICHTSERKLÄRUNG HINSICHTLICH BOHRUNGEN IM KIBBY BASIN (NEVADA) AB Vancouver (British Columbia, Kanada), 9. November 2016. Belmont Resources Inc. (TSX-V: BEA; FSE: L3L1) (Belmont oder das Unternehmen). Update der Bohrun...
BELMONT RESOURCES INC | 28.10.2016

Belmonts erste Oberflächenproben sind positiv für Lithium

Belmonts erste Oberflächenproben sind positiv für Lithium Vancouver, B.C. Kanada, 27. Oktober 2016 - Belmont Resources Inc. (TSX.V: BEA; FWB: L3L1; (Belmont oder das Unternehmen). Probenahmen bei Kibby Bob Cuffney, P.Geo., hat kürzlich das Konz...