info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Kraus & Partner |

München: Change Safari im Tierpark Hellabrunn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bei einem X-Lab der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner zum Thema Change-Management begeben sich die Teilnehmer auf mehrere Expeditionen und Entdeckungsreisen.


„Change Safari: Von der Faszination und den Gefahren der Wildnis ‚Change‘; eine eintägige Entdeckungsreise“ – so lautet der Titel eines X-Lab zum Thema Change-Management, das die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 18 Januar 2017 im Tierpark Hellabrunn in München durchführt. Während der eintägigen Veranstaltung gehen die teilnehmenden Manager, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler sozusagen auf Entdeckungsreise. Gemeinsam erkunden sie unter Anleitung ihrer Guides, mehrerer Change-Berater von Kraus & Partner, wie Changeprozesse in Unternehmen effektiver gestaltet werden können; außerdem wie die hierfür nötige Veränderungsenergie erzeugt und im Projektverlauf hoch gehalten werden kann. Um den Anspruch des X-Lab, ausgetretene Change-Pfade zu verlassen, auch sinnlich zu unterstreichen, wählte die auf das Thema Change-Management spezialisierte Unternehmensberatung als Veranstaltungsort den Tierpark Hellabrunn.

"Change Safari: Von der Faszination und den Gefahren der Wildnis "Change"; eine eintägige Entdeckungsreise" - so lautet der Titel eines X-Lab zum Thema Change-Management, das die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 18 Januar 2017 im Tierpark Hellabrunn in München durchführt. Während der eintägigen Veranstaltung gehen die teilnehmenden Manager, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler sozusagen auf Entdeckungsreise. Gemeinsam erkunden sie unter Anleitung ihrer Guides, mehrerer Change-Berater von Kraus & Partner, wie Changeprozesse in Unternehmen effektiver gestaltet werden können; außerdem wie die hierfür nötige Veränderungsenergie erzeugt und im Projektverlauf hoch gehalten werden kann. Um den Anspruch des X-Lab, ausgetretene Change-Pfade zu verlassen, auch sinnlich zu unterstreichen, wählte die auf das Thema Change-Management spezialisierte Unternehmensberatung als Veranstaltungsort den Tierpark Hellabrunn.

Während der eintägigen Veranstaltung begeben sich die Teilnehmer auf mehrere "Expeditionen". Das heißt, in moderierten Workshops beschäftigen sie sich mit Fragen, die für das Gelingen von Changeprozessen von zentraler Bedeutung sind. So befassen sich die Teilnehmer zum Beispiel bei einer Expedition mit solchen "Kulturphänomen" wie Abgrenzung, Strategievakuum, Führungslosigkeit und Entkoppelung, denen man bei Changeprojekten oft begegnet und die deren Erfolg nachhaltig schmälern.

In einer weiteren Expedition geht es um das Überleben in der Praxis. Das heißt, die Teilnehmer tauschen sich im Kollegenkreis über "Best Practices" aus. Hieraus leiten sie dann Strategien ab, wie die "Wildnis Change" gezähmt werden kann und ihren Schrecken verliert, weil das scheinbar "Unberechenbare" kalkulierbar und somit vorhersehbar und planbar wird.

Nach getaner Arbeit folgt eine abendliche Führung durch den für die Öffentlichkeit bereits geschlossenen Tierpark. In mehreren Safarigruppen gehen die Teilnehmer auf eine besondere Entdeckungstour durch den Münchner Zoo. Anschließend klingt der Tag bei einem gemeinsamen Abendessen im Urwaldhaus aus. Die Veranstaltung endet offiziell nach dem Essen gegen 21 Uhr. Wer mag, kann jedoch noch bis 22 Uhr weiter die Dschungelatmosphäre genießen sowie netzwerken und die während des Tages angestoßenen Themen diskutieren.

Damit in dem X-Lab ein effektives Arbeiten möglich ist, sollte die Gruppe so zusammengesetzt sein, dass Herausforderungen, vor denen die Unternehmen der teilnehmenden Manager stehen, offen thematisiert werden können. Deshalb erfolgen die Einladungen zum X-Lab persönlich durch die Geschäftsführung von Dr. Kraus & Partner. Interessenten können sich bei der X-Lab-Koordinatorin Katja von Bergen melden (Email: katja.vonbergen@krauspartner.de; Mobil: 0163/267 30 18). Das X-Lab beginnt am 18. Januar um 13 Uhr mittags und endet abends um circa 22.00 Uhr. Die Teilnahme kostet 390 Euro (+ MwSt.). Im Preis enthalten ist die Verpflegung.

Nähere Infos über den X-Lab "Change Safari: Von der Faszination und den Gefahren der Wildnis "Change"" am 18. Januar im Tierpark Hellbrunn in München finden Interessierte auf der Webseite der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal ( www.krauspartner.de/x-labs). Firmenkontakt
Dr. Kraus & Partner
Katja von Bergen
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
0049-7251-989034
katja.vonbergen@krauspartner.de
http://www.kraus-und-partner.de


Pressekontakt
Die Profilberater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de


Web: http://www.kraus-und-partner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja von Bergen (Tel.: 0049-7251-989034), verantwortlich.


Keywords: Change Management, Changeberatung, Changemanagement, Changeprozesse, Changeenergie

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4173 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Kraus & Partner

Unternehmensberatung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Kraus & Partner lesen:

Dr. Kraus & Partner | 23.11.2016

Change-Berater Ausbildung in Heidelberg

"Change Safari" - so lautet der Titel einer Change Manager- und Berater-Ausbildung, die die weltweit agierende Management- und Changeberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 06. Februar 2017 in Heidelberg startet. In der aus drei zweitägigen M...
Dr. Kraus & Partner | 06.07.2016

Transformational Führen: Seminar in Hamburg

"Transformational Führen: Erfolgreich führen in Zeiten der Veränderung" - so lautet der Titel eines Seminars und Trainings, das die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner am 21./ 22. Juli 2016 in Hamburg durchführt. In dem zweitägigen Semi...
Dr. Kraus & Partner | 29.06.2016

Top Consultant-Wettbewerb: Mittelständler tickern anders als Konzerne

? Herr Dr. Kraus, Ihrer Unternehmensberatung wurde zum fünften Mal das Gütesiegel "Top Consultant" verliehen. Freut Sie das - schließlich ist der Mentor dieses Wettbewerbs der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff? Kraus: Selbstverständlich ...