info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FMP Matratzenmanufaktur |

Lattenrost "Rhodos KF" ist Testsieger bei vielen Testportalen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Individuell anpassbarer Lattenrost "Rhodos KF" der FMP Matratzenmanufaktur ist Testsieger bei vielen Testportalen.

Der Lattenrost "Rhodos KF" der Rösrather FMP Matratzenmanufaktur überzeugte die Prüfer und landete bei vielen Testportalen auf dem ersten Platz, darunter vergleich.org, warentest.org, lattenrosttest.de, matratzenpalast.de, testhit.de und vielen anderen. Die Tester lobten vor allem die hochwertige Verarbeitung, die flexiblen Härtegradeinstellungen, den hohen Liegekomfort und das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis. Beim Testsieger "Rhodos KF" handelt es sich um einen ergonomisch an den Körper angepassten 7-Zonen Lattenrost. Neun individuelle Härtegradeinstellungen ermöglichen die Anpassung an das individuelle Körpergewicht, die eigene Matratze und persönliche Vorlieben. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland und nach hohen Standards: Der Lattenrost besitzt ein FSC Zertifikat (Holz aus nachhaltigem Anbau). Erhältlich ist der Lattenrost "Rhodos KF" versandkostenfrei direkt beim Hersteller FMP Matratzenmanufaktor unter www.fmp-matratzen-manufaktur.de oder bei amazon.de ab 139,00 EUR.



Eine gute auf den jeweiligen Schläfer angepasste Matratze ist Grundvoraussetzung für erholsamen Schlaf. Doch auch der Lattenrost trägt durchaus einen Anteil am persönlichen Schlafkomfort. Ein individuell verstellbarer Lattenrost, mit mehreren am Körperbau orientierten Zonen, unterstützt sowohl die Matratze in ihrer Funktion, als auch den Schläfer. Denn für erholsamen Schlaf sollte die am Tag beanspruchte Wirbelsäule in der Nacht in einer natürlichen, entlastenden Haltung gebettet sein. Diese Haltung ist nur möglich, wenn die Wirbelsäule durch Lattenrost und Matratze korrekt gestützt ist. "Der Beckenbereich sollte tiefer liegen, die Lenden dagegen fester und der Schulterbereich weicher gelagert werden. So bleibt die Wirbelsäule im Bett auf einer Linie, die Muskulatur kann entspannen und der Schlaf ist erholsam", erläutert Heinz-Peter Fischer, Gründer und Inhaber der FMP Matratzenmanufaktur. "Unser Lattenrost `Rhodos KF´ beispielsweise besitzt mit sieben Zonen für Kopf, Halswirbel, Schulter, Lordose (die natürliche Krümmung der Wirbelsäule), Becken, Oberschenkel und Ferse verschiedene Stützbereiche für den Körper", so Fischer. "In Kombination mit den neun individuell einstellbaren Härtegradeinstellungen lässt sich der Lattenrost für fast jeden optimal anpassen, was zu höherem Schlafkomfort führt."



Fischer produziert mit seiner FMP Matratzenmanufaktur seit 1998 Matratzen und Lattenroste und ist seit 2003 in Rösrath mit eigener Produktions- und Lagerstätte ansässig. Die Idee zur Unternehmensgründung kam durch seine persönlichen Erfahrungen mit unbequemen Matratzen und Lattenrosten. Durch das langjährige Know-how und die kontinuierliche Weiterentwicklung gehören die Matratzen und Lattenroste der FMP Matratzenmanufaktur zu den beliebtesten und bestbewertesten Schlafprodukten, wie zahlreiche Testberichte im Internet, aber auch hunderte Kundenrezensionen beweisen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Heinz-Peter Fischer (Tel.: 02205/899204), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3396 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FMP Matratzenmanufaktur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema