info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
International Wastewater Systems Inc. |

IWS kündigt Lizenzvereinbarung für China mit Beijing Ruibaoli Thermal Technology Co. an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)







IWS kündigt Lizenzvereinbarung für China mit Beijing Ruibaoli Thermal Technology Co. an

VANCOUVER, B.C., November, 2016 - International Wastewater Systems Inc. (das Unternehmen) (CSE: IWS) (FRANKFURT: IWI) (OTC: INTWF) freut sich, die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (MoU) mit Beijing Ruibaoli Thermal Technology Co. Ltd. (BRTT) aus Peking (China) anzukündigen. IWS wird BRTT im Rahmen dieser Vereinbarung die nicht exklusiven Lizenzrechte für die Vermarktung und den Verkauf des von IWS entwickelten Wärmerückgewinnungssystems in China unter den Markennamen SHARC und PIRANHA übertragen (Lizenzvereinbarung für China).

BRTT ist in China ein Marktführer in der Herstellung und Installation von Abwasserwärmetauschsystemen und kann auf eine Reihe erfolgreicher Projekte - unter anderem in der Beijing South Train Station (1,5 Millionen Quadratfuß), der Beijing Kunlun Hall (1,1 Millionen Quadratfuß) und im Shenyang District Energy System (3,5 Millionen Quadratfuß) - verweisen. Unter der Führung von President Qu Yuxiu hat BRTT Wärmerückgewinnungsprojekte in 17 chinesischen Provinzen und 20 Städten umgesetzt und damit sowohl neue als auch sanierte Objekte mit einer Gesamtfläche von über 50 Millionen Quadratfuß ausgestattet.

Die Lizenzvereinbarung für China ist so strukturiert, dass BRTT für jede in China verkaufte Einheit eine Lizenzgebühr an IWS entrichtet. Nach Schätzung von BRTT sollen im ersten Jahr der Lizenzvereinbarung für China rund 1.000 PIRANHA-Einheiten verkauft werden. Vor Beginn der Vermarktung der IWS-Produkte in China werden BRTT und IWS gemeinsam SHARC- und PIRANHA-Pilotanlagen bei den Kunden von BRTT installieren. Im Rahmen der Lizenzvereinbarung für China verpflichtet sich BRTT, dafür Sorge zu tragen, dass die Qualität der in China hergestellten, vermarkteten und verkauften IWS-Produkte den internationalen Qualitätskontrollstandards von IWS entspricht.

BRTT hat eine eigene patentrechtlich geschützte Abwasserrückgewinnungstechnologie entwickelt, und zusätzlich zur Lizenzvereinbarung für China werden die beiden Unternehmen gemeinsam an der Weiterentwicklung der nächsten Generation von Wärmerückgewinnungstechnologien arbeiten. Lizenzgebühren für andere IWS-Produkte werden von den Unternehmen auf Basis des jeweiligen Produkts vereinbart.

Qu Yuxiu, President von BRTT, erklärte: BRTT erlebt in China derzeit einen wahren Boom bei der Nachfrage nach Wärmerückgewinnungssystemen. Die IWS-Technologie, vor allem jene des PIRANHA-Systems, bietet eine schlüsselfertige Wärmerückgewinnungslösung, die sich für die meisten kleineren und mittelgroßen Gebäude eignet und den Markt für diese Systeme enorm erweitert.

Lynn Mueller, CEO von IWS, meinte dazu: Wir finden es großartig, mit Beijing Ruibaoli Thermal Technology Co., einem regionalen Branchenführer, in den chinesischen Markt einzusteigen. Diese Vereinbarung bietet IWS die Möglichkeit, bei der Einführung der firmeneigenen Technologie in China auf BRTTs Fachkenntnisse zurückzugreifen, gleichzeitig aber die Kontrolle über die Standards und die Qualität unserer Produkte zu behalten und Einnahmen aus dem Verkauf sämtlicher in China verkauften IWS-Produkte zu generieren.

FÜR DAS BOARD:
Lynn Mueller
Lynn Mueller
Chairman & Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Yaron Conforti, CFO & Director
Telefon: (416) 716-8181
E-Mail: yaron.conforti@iws-sharc.com

International Wastewater Systems Inc.
1443 Spitfire plaCE
Port Coquitlam, BC
V3c 6L4 KANADA

Über International Wastewater Systems Inc.
International Wastewater Systems Inc. ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Wärmerückgewinnung. Systeme von IWS recyceln die Wärmeenergie aus Abwässern und erzeugen hochgradig energieeffiziente und wirtschaftliche Anlagen für das Heizen, Kühlen und die Warmwassererzeugung in gewerblichen, privaten und industriellen Gebäuden. IWS notiert an den Börsen in Kanada (CSE: IWS), in den Vereinigten Staaten (OTC: INTWF) und in Deutschland (Frankfurt: IWI)..

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


2


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, International Wastewater Systems Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 4831 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von International Wastewater Systems Inc. lesen:

International Wastewater Systems Inc. | 02.12.2016

IWS im Interview auf Bloomberg TV

IWS im Interview auf Bloomberg TV ds VANCOUVER, B.C., 1. Dezember 2016 - International Wastewater Systems Inc. (IWS oder das Unternehmen) (CSE: IWS) (FRANKFURT: IWI) (OTC: INTWF) freut sich, bekannt zu geben, dass Herr Lynn Mueller, Gründer und CE...
International Wastewater Systems Inc. | 01.12.2016

IWS gibt Privatplatzierung bekannt

IWS gibt Privatplatzierung bekannt VANCOUVER, B.C., 30. November 2016 - International Wastewater Systems Inc. (das Unternehmen) (CSE: IWS) (FRANKFURT: IWI) (OTC: INTWF) freut sich, die Durchführung einer Privatplatzierung von Stammaktien zum Pre...
International Wastewater Systems Inc. | 26.11.2016

Bericht über IWS im kanadischen und amerikanischen Kabelfernsehen

Bericht über IWS im kanadischen und amerikanischen Kabelfernsehen VANCOUVER, B.C., 25. November 2016 - International Wastewater Systems Inc. (IWS oder das Unternehmen) (CSE: IWS) (FRANKFURT: IWI) (OTC: INTWF) freut sich, bekannt zu geben, dass in e...