info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComLine GmbH |

Reseller können dank ComLine und TeamDrive am Cloud-Sharing-Business partizipieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. · Händler, Value Added Reseller, Vertriebsorganisationen und Einkaufsgemeinschaften · Fachhandel erhält volle Vertriebspartnermarge – Jahr für Jahr · Einfaches, automatisches und sicheres Synchronisieren von Daten über die Cloud · Höchste Sicherheit...

Hamburg, 22.11.2016 - .

· Händler, Value Added Reseller, Vertriebsorganisationen und Einkaufsgemeinschaften

· Fachhandel erhält volle Vertriebspartnermarge – Jahr für Jahr

· Einfaches, automatisches und sicheres Synchronisieren von Daten über die Cloud

· Höchste Sicherheit “Made in Germany” von deutschen Sicherheitsbehörden bestätigt

· Der Fachhandel verdient mit der sicheren deutschen Alternative zu den US-Anbietern und stärkt seine Kundenbindung

Cloud-Dienste zum gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten („Cloud Sharing") gelten als Wachstumsmarkt, von dem Reseller durch eine neue Vertriebspartnerschaft zwischen ComLine und TeamDrive ab sofort in Deutschland profitieren können. Über den neuen Distributionspartner ComLine können Händler, Value Added Reseller (VAR) und andere Vertriebsorganisationen sowie Einkaufs­gemeinschaften ihren Kunden den Cloud Sync & Share-Service von TeamDrive Systems ab sofort anbieten.

„TeamDrive ist eine hervorragende Ergänzung für viele Händler, um am boomenden Cloud-Markt zu partizipieren“, sagt Johannes Borm, Leiter Marketing der ComLine GmbH. TeamDrive wird bereits von über 500.000 Anwendern genutzt, von der Industrie über den Dienstleistungssektor und das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. TeamDrive unterstützt Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS.

Automatische und sichere Synchronisation von Daten

Durch den neuen Vertrieb über den Handelskanal sollen vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen angesprochen werden. TeamDrive ermöglicht diesen Firmen die einfache, automatische und sichere Synchronisation von Dateien und Ordnern über beliebig viele Rechner hinweg. Der Vorteil: Alle Daten sind stets und überall ohne manuelle Eingriffe auf dem neuesten Stand, es werden keine eigenen Server benötigt und alle Daten bleiben immer hoch verschlüsselt auf deutschen Servern. Das führt zu deutlichen Produktivitätssteigerungen, einer Verbesserung des Betriebsklimas und nicht zuletzt zu mehr Sicherheit. „Die Verlässlichkeit, jederzeit die aktuellen Versionen aller Dateien in einem Projekt, einer Abteilung oder einer ganzen Firma im Zugriff zu haben, stärkt die Effizienz im Betriebsalltag ungemein“, sagt TeamDrive-Geschäftsführer Detlef Schmuck. Er erklärt: „Sobald ein Kollege oder eine Kollegin eine Änderung vornimmt, steht die geänderte Version danach wie von Geisterhand allen berechtigten Personen im Unternehmen sofort zur Verfügung – und zwar offline, also auf allen Rechnern jeweils vor Ort aufgespielt. Dabei wird die Sicherheit zu jedem Zeitpunkt gewahrt.“ Obendrein sind alle Daten mehrfach gesichert und zusätzlich auch gegen Manipulationen und Schäden durch Ransomeware oder andere Viren geschützt.

Maximale Sicherheit „Made in Germany“

Gerade die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen gilt bei Cloud-Services als besonders sicherheitsbewusst. Diesen hohen Sicherheitsansprüchen wird TeamDrive als ein in Deutschland entwickelter und gehosteter Service, der der deutschen Gesetzgebung in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz zu 100 Prozent genügt, in jeder Hinsicht gerecht. Der Dienst entspricht sogar den gesetzlich vorgeschriebenen Hochsicherheitsanforderungen für Berufsgeheimnisträger. Grundlage bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann – weder TeamDrive noch irgendeine Behörde auf der Welt kann die Daten entschlüsseln.

Damit ist TeamDrive die ideale Alternative zu Dropbox, Box und anderen amerikanischen Services, die aus Datenschutzgründen häufig nicht eingesetzt werden dürfen. Darüber hinaus verdient der Fachhandel mit der deutschen Alternative TeamDrive auch noch Geld.

Diese absolute Sicherheit wird TeamDrive seit mehr als zehn Jahren vom renommierten Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) bescheinigt. Das Kieler ULD wird unter anderem als Gutachter vom Deutschen Bundestag und von Landesparlamenten in Fragen des Datenschutzes sowie der Informationsfreiheit in Anspruch genommen. Zudem empfiehlt das ULD auch den Einsatz von zertifizierten Produkten in öffentlichen Landesverwaltungen.

Argumente für den Mittelstand

„Einfachheit, Verlässlichkeit und Sicherheit zeichnen TeamDrive aus. Dadurch kann der Mittelstand mit gutem Gefühl die Vorteile der Cloud nutzen, ohne Angst haben zu müssen, dass die Daten in falsche Hände geraten. Auch die Befürchtung, dass die Cloud bzw. das Internet plötzlich nicht verfügbar sein könnte, ist bei TeamDrive unberechtigt, da alle Daten weiterhin beim Anwender offline auf seinen Rechnern vorliegen, so dass ein Cloud-Ausfall unter keinen Umständen zu einem Datenverlust führen kann“, gibt TeamDrive-Geschäftsführer Detlef Schmuck den neuen Vertriebspartnern  Argumentationshilfe für den Verkauf an kleine und mittelständische Unternehmen. Außerdem erhält der Fachhandel jährlich die volle Vertriebspartner-Marge, der Deckungsbeitrag verringert sich in den Folgejahren nicht. „Erfahrungsgemäß erweitern unsere Kunden mit der Zeit die Nutzung, so dass eine hohe Chance auf Wachstum der Marge besteht – ohne weiteres Zutun des Händlers“, so Detlef Schmuck.

TeamDrive gilt als die „sicherste Sync & Share-Software der Welt Made in Germany“ für das Speichern, Synchronisieren und Sharing von Daten und Dokumenten, weil sie den Hochsicherheitsanforderungen gem. Paragraph 203 Strafgesetzbuch für Berufsgeheimnisträger entspricht. Grundlage bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann – weder TeamDrive noch irgendeine Behörde auf der Welt kann die Daten entschlüsseln. Diese technische und rechtsverbindliche Sicherheit wissen über 500.000 Anwender und mehr als 5.500 Unternehmen aus allen Branchen zu schätzen, von der Industrie über das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. TeamDrive unterstützt Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 764 Wörter, 6305 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ComLine GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComLine GmbH lesen:

ComLine GmbH | 06.10.2016

Business Produktivität im Mittelstand

Flensburg, 06.10.2016 - Spezialdistributor ComLine ist neuer Distributionspartner von smapOne. Mit dem App-Baukasten von smapOne kann man kleine Geschäfts-Prozesse selbst schnell in Apps verwandeln – plattformunabhängig, nativ und ohne Programmie...