info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf |

Die richtige Sanitätsausrüstung für Betriebe auf san-shop.net

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In allen Betrieben ist die Sicherheit am Arbeitsplatz ein wichtiges Thema. Das Personal wird stetig auf Sicherheitsvorkehrungen hingewiesen und geschult. Aber in vielen Fällen ist die Sicherheit nicht immer zu hundert Prozent gegeben. Deswegen sind die Maßnahmen bei Verletzungen ein wesentlicher Punkt, um das Personal von den Folgen eines Betriebsunfalls zu schützen.

 

Kleine und große Unfälle im Betrieb
Bei Arbeitsunfällen handelt es sich nicht immer durch Arbeitsmaterial verursachte Verletzungen. Oft sind es auch die Mitarbeiter, die falsch heben, die Maschinen nicht ausführlich bedienen oder die Sicherheitsvorschriften missachten. Schnell entstehen kleine Verletzungen wie Schnittwunden oder Quetschungen der Finger. Damit solche Verletzungen direkt behandelt werden, ist es wichtig einen Erste-Hilfe Koffer im Betrieb zu haben. Dieser sollte nicht nur für alle zugänglich sein, sondern auch der vorgesehenen Norm entsprechen. Auch bei größeren Verletzungen wie der Sturz von einer Leiter, der Bruch eines Armes oder Beines kommen in einigen Betrieben vor. Dafür sollten die nötigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Im Idealfall wird das Personal alle halbe Jahre für die Erste-Hilfe Leistung bei Notfällen geschult.

 

Erste-Hilfe auf san-shop.net
Für die Versorgung von Wunden und Verbrennungen ist ein Erste-Hilfe Koffer im Betrieb ein wesentlicher Bestandteil. Diese sind auf san-shop.net nach der entsprechenden Norm erhältlich. Der Inhalt ist nicht nur separat im Onlineshop zu finden, sondern auch bei der Bestellung eines Erste-Hilfe Koffers inbegriffen. Neben den Erste-Hilfe Koffern sind auch Verbandsschänke und Krankentragen im Sortiment auf san-shop.net verfügbar. Diese entsprechen ebenfalls den gesetzlichen Normen.

 

Weitere Information zum Thema auf:
http://san-shop.net/Betriebsschutz

 

Kurzprofil:
Das Unternehmen San-Shop gilt mit seiner jahrelangen Erfahrung mit Notfallrucksäcken und anderen Erste Hilfe Materialien als Ansprechpartner für Unternehmen, Rettungsdiensten und Privatpersonen. Nach dem Erfolg als staatlich anerkanntes Lerninstitut für Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe präsentiert sich das Unternehmen auch als Onlineshop und bietet für die, die gut ausgestattet sein wollen, Sanitätsbedarf für alle Notfälle an.

 

Unternehmensinformation:
San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf
Torsten Rüter
Voßheide 45
33824 Werther



Web: http://san-shop.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Döhler (Tel.: 0531 3904200), verantwortlich.


Keywords: Sanitätsbedarf online bestellen, Erste Hilfe, Pflaster, Pflaster kaufen, Warnweste, Defribrillator, Erste-Hilfe Koffer, Notfallkoffer,

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2763 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf lesen:

San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf | 09.11.2016

Hygienemittel gegen die Erkältungssaison

Der Herbst zeigt sich seit September von seinen unterschiedlichen Seiten. Der Wechsel von kalten Regentagen und sonnigen Tagen führen dazu, dass das Immunsystem schnell angegriffen wird. Die Folgen sind Erkältungen, die durch ein simples Händesc...
SAN-SHOP Erste-Hilfe Sanitätsbedarf | 30.09.2016

Augenspülungen zur Erste-Hilfe Behandlung

An Arbeitsplätzen, wo das Risiko der Augenverletzung besteht, ist eine Augenspülung sehr wichtig. Diese reinigt die Augen und entfernt Fremdkörper. Unser Auge ist ein sehr wichtiges und empfindliches Organ. Deswegen gilt es darauf zu achten, uns...
SAN-SHOP Erste-Hilfe Sanitätsbedarf | 02.08.2016

Die richtige Versorgung zur Wundheilung auf san-shop.net

    Wunden die oft Sauber aussehen müssen möglichst zügig keimfrei abgedeckt werden um Infektionen zu vermeiden. Die Wunde kann unterschiedlich abgedeckt werden. Je nach Verletzung eignen sich Pflaster, Verbandtücher, oder andere Verbandmittel ...