info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fantasy 6 Sports Inc. |

FANTASY 6 wird Augmented-Reality-Technologie in die intelligenten Soielplätze von BIBA einbringen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


FANTASY 6 WIRD AUGMENTED-REALITY-TECHNOLOGIE
IN DIE INTELLIGENTEN SPIELPLÄTZE VON BIBA EINBRINGEN

Vancouver, British Columbia, Kanada (Mittwoch, 23. November 2016) - Fantasy 6 Sports Inc. (Fantasy 6 oder das Unternehmen) (CSE: FYS) (OTC: FNTYF)(FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaftsvereinbarung mit Biba Ventures Inc. (Biba) unterzeichnet hat, einem dynamischen Technologieunternehmen, das traditionelle Außenspielplätze für Kinder in intelligente Spielplätze verwandelt, die die Kinder, die im heutigen digitalen Zeitalter aufwachsen, zum aktiven, phantasievollen Spielen im Freien anregen sollen.

Für Eltern, die sich über das stundenlange Stillsitzen ihrer Kinder vor einem Bildschirm Sorgen machen, sind die intelligenten Spielplätze von Biba eine bahnbrechende Innovation. Bei diesen intelligenten Spielplätzen werden die Kinder über die digitalen Belohnungen und Leistungen angesprochen, an die sie sich gewöhnt haben, und finden so zu echtem Spaß in der realen Welt zurück.

Das Spielgeschehen hinter den Spielen von Biba ist ganz einfach. Die Geschichte des Spiels dreht sich darum, dass alle Spielplätze auf der Erde in Wirklichkeit Absturzstellen von Roboterraumschiffen sind. Wenn die Kinder diese Spielplätze besuchen, treffen sie einen Roboterpartner, der zu ihrem neuen besten Freund wird. Während des Spielens wird der Roboter des Kindes immer intelligenter und stärker und erinnert sich langsam an die Programmierung, durch die er überhaupt erst auf unserem Planeten gelandet ist.

Diese Art von Spielen hat einen weltweiten Markt und ist in der Lage, Kinder aus jeder Region der Erde anzuregen, nach draußen zu gehen und zu spielen; hierfür werden die Spiele mit Augmented Reality (AR, erweiterte Realität) von Fantasy 6 eingesetzt, die für die Spielplätze von Biba entwickelt wurden.

Ziel der Partnerschaft zwischen Fantasy 6 und Biba ist es, intelligente Lösungen für Kommunen, die Unterhaltungsbranche und geolokalisierte Handelpartner zu entwickeln. Im Rahmen der Vereinbarung wird Fantasy 6 für Biba Augmented-Reality- und Spiel-Inhalte erstellen und entwickeln; dabei wird das Unternehmen sein Know-how in den nächsten drei Jahren in die Entwicklung von geplanten 10.000 intelligenten Spielplätzen einbringen.

Es wird erwartet, dass jedes Jahr über fünf Millionen Menschen einen dieser 10.000 Spielplätze aufsuchen werden, sodass ein immenses Publikum die Spiele über die iTunes- und Google-Play-Stores herunterladen wird. Jeder Download ist kostenpflichtig, und da die Downloads zunehmen und weltweit immer mehr Spielplätze eingerichtet werden, können die Einnahmen ein enormes Volumen erreichen, durch das Fantasy 6 bei der Entwicklung von AR-Spielen zum weltweit führenden Unternehmen avancieren würde. Die erwarteten Einnahmen können sich im Laufe der nächsten zehn Jahre auf mehr als CAD 100.000.000 belaufen.

Für die Entwicklung eines gesunden Kindes ist aktives Spielen im Freien von wesentlicher Bedeutung. Die Kinder zu ausreichendem aktivem Spielen im Freien zu bringen, ist jedoch ein Problem, das den meisten heutigen Eltern bekannt ist. Bei der von Biba entwickelten Lösung wird die technologieorientierte Welt, die von den Kindern erwartet wird, mit dem fröhlichen, einfallsreichen Spielvergnügen im Freien kombiniert, das die Eltern aus ihrer eigenen Kindheit kennen, sagte Matt Toner, der CEO von Biba Ventures Inc.

AR-Spiele wie Pokémon Go motivieren die Spieler, für das Spiel mit dem Mobiltelefon aus dem Haus zu gehen; diese Spiele bringen den User also dazu, sich aktiv draußen aufzuhalten. Schätzungen zufolge brachte Pokémon Go seinem Entwickler, Niantic Labs, Einnahmen in Höhe von $ 600.000.000 ein.

Dieses Konzept passt ausgezeichnet zu unseren hybriden VR-/AR-/Gaming-Spielen, mit welchen wir von den aktuellen Branchen- und Publikumstrends profitieren wollen, erklärte Shafin Diamant Tejani, der CEO von Fantasy 6. Wir gehen davon aus, dass die Partnerschaft mit Biba die kurz- und langfristigen Einnahmen aus Channels wie Spielen, Gaming und AR steigern und gleichzeitig den Weg für längerfristige Erfolge im Bereich VR (virtuelle Realität) bereiten wird. Die firmeneigenen Daten, die wir auf diesem Gebiet einsetzen, werden für ein breites Spektrum an Kunden, Sponsoren und sonstigen Partnern von Interesse sein.

Im gesamten Bereich der Augmented Reality, die für die Zeit bis 2020 auf einen Wert von 150 Milliarden USD veranschlagt wird, positioniert sich Fantasy 6 durch diese Partnerschaft mit Biba als ein bedeutender Akteur in der 3 Milliarden US-Dollar schweren Spielplatzbranche.

Das Führungsteam von Fantasy 6 wird in allen Aspekten des Projekts Intelligente Spielplätze unmittelbar mit der Geschäftsleitung von Biba zusammenarbeiten.

Wir sind außerordentlich erfreut über die Zusammenarbeit mit dem dynamischen Team von Biba, mit der wir dazu beitragen, dass Kinder mehr draußen spielen, meinte Tejani. Dies bietet uns eine weitere Chance, die sich abzeichnende demografische Gruppe junger digitaler Familien zu erreichen, und es ist Teil unserer Gesamtvision, uns zum führenden Unternehmen im Bereich der interaktiven und immersiven Technologien zu entwickeln, um das Erlebnis in den Bereichen Sport, Unterhaltung, Fitness, Bildung und anderen Sektoren zu erweitern und zu steigern.

Über Fantasy 6 Sports Inc. (CSE:FYS)
Fantasy 6 ist ein Technologieunternehmen, das immersive Erfahrungen und Spiele für Fans rund um den Globus entwickelt; dabei setzt es Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und andere immersive Technologien ein. Das Unternehmen bietet außerdem Kernkompetenzen in den Bereichen Fantasy Sports, Big Data, künstliche Intelligenz und mobile Videospiele und entwickelt interaktive Fan-Engagement-Plattformen für Großunternehmen, Rundfunkanstalten sowie gemeinnützige Gesellschaften und Wohlfahrtseinrichtungen. Die Vision des Unternehmens ist es, den Fans neue Dimensionen der aktiven Beteiligung, neue Erlebniswelten und Unterhaltungsformen zu erschließen.


Über die Canadian Securities Exchange (CSE)
Die Canadian Securities Exchange, oder CSE, wird von CNSX Markets Inc. betrieben. Die CSE wurde 2004 offiziell als Börse anerkannt und startete ihren Betrieb bereits 2003 mit dem Ziel, Unternehmen mit Interesse an den öffentlichen Kapitalmärkten Kanadas eine moderne und effiziente Alternative zu bieten. Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.
Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

Ray Walia, Chief Operating Officer
E-Mail: ray@fantasy6.com
Telefon: 604.283.9166

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von Fantasy 6 beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von Fantasy 6, zu denen auch die Zukunftspläne in Bezug auf Übernahmen zählen. Obwohl Fantasy 6 der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da Fantasy 6 nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Fantasy 6 jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere werden bzw. wurden weder gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung noch gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fantasy 6 Sports Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1191 Wörter, 9115 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fantasy 6 Sports Inc. lesen:

Fantasy 6 Sports Inc. | 07.12.2016

Fantasy 6 Sports Inc. veröffentlicht Draft Rivals: Fantasy Basketball

FANTASY 6 SPORTS INC. VERÖFFENTLICHT DRAFT RIVALS: FANTASY BASKETBALL Vancouver (British Columbia, Kanada), Mittwoch, 7. Dezember 2016. Fantasy 6 Sports Inc. (CSE: FYS; OTC: FNTYF; FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) (Fantasy 6 oder das Unternehmen) erwe...
Fantasy 6 Sports Inc. | 01.12.2016

Fantasy 6 Sports Inc.: Mobiles Spiel „Fantasy Football Coach“ steht vor der globalen Markteinführung

Mobiles Spiel Fantasy Football Coach steht vor der globalen Markteinführung Vancouver, British Columbia, Kanada (Donnerstag, 1. Dezember 2016) - Fantasy 6 Sports Inc. (Fantasy 6 oder das Unternehmen) (CSE: FYS)(OTC: FNTYF)(FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2A...
Fantasy 6 Sports Inc. | 28.11.2016

FANTASY 6 veröffentlicht von künstlicher Intelligenz gesteuerten Chatbot für Sportdaten

FANTASY 6 veröffentlicht von künstlicher Intelligenz gesteuerten Chatbot für Sportdaten Vancouver (British Columbia, Kanada), Montag, 28. November 2016. Fantasy 6 Sports Inc. (CSE: FYS; OTC: FNTYF; FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) (Fantasy 6 oder d...