info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP |

Startmonday bestellt Verkaufsstrategen Bryan Miller zum CSO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Startmonday bestellt Verkaufsstrategen Bryan Miller zum CSO

- Erfahrener Branchenführer übernimmt die Leitung der komplexen und vertikal strukturierten Multi-Channel-Vertriebsstrategie

AMSTERDAM, NL - 23. November 2016 - Das smarte Personalvermittlungs-Technologieunternehmen StartMonday Technology Corp. (CSE: JOB) (Frankfurt A2DF4H) (XFRA: S56) (das Unternehmen oder StartMonday) gibt mit großer Freude die Bestellung von Bryan Miller zum Chief Sales Officer bekannt. Herr Miller wird seine umfangreichen Erfahrungen, Branchenkenntnisse und Geschäftskontakte in diese verantwortungsvolle Position einbringen, um der Verkaufsstrategie des Unternehmens neue Impulse zu verleihen.

Bryan hat als Führungskraft mit mehr als 20 Jahren Verkaufs- und Führungserfahrung mit den namhaftesten Talentscouts und Personalberatungsfirmen der Welt zusammengearbeitet. Im Laufe seiner Karriere war er sowohl bei privaten als auch bei börsennotierten Gesellschaften, von wachstumsstarken Startups bis hin zu großen Fortune 1000-Unternehmen, in leitender Funktion tätig. In der Umsetzung von Verkaufsstrategien gilt er als Meinungsbildner und seine Arbeitsweise wurde sogar in CEBs Branchenklassiker The Challenger Sale beschrieben. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen StartMonday war Bryan vier Jahre lang bei Korn Ferry International tätig, wo er für die Entwicklung und Leitung der globalen Beratungspraktiken für die Förderung von Verkaufstalenten verantwortlich zeichnete. Darüber hinaus arbeitete er 13 Jahre lang bei BayGroup International, wo er zunehmend verantwortungsvolle Positionen im Vertriebswesen übernahm und schließlich als SVP und Geschäftsführer für den Wirtschaftsraum Europa, Nahost und Afrika die Expansionsmaßnahmen des Unternehmens in Europa beaufsichtigte. Im Zuge seiner Karriere war er maßgeblich an der Einführung von zwei unterschiedlichen SaaS-Lösungen beteiligt und unterstützte die strategischen Vertriebs- und Markteinführungsmaßnahmen für beide Produkte. In seiner Funktion als Chief Sales Officer ist Bryan für die Entwicklung der Verkaufsstrategie von StartMonday verantwortlich und beaufsichtigt auch die internationalen Vertriebsaktivitäten.

Ich finde es großartig, StartMonday in einer so faszinierenden Wachstumsphase des Unternehmens begleiten zu dürfen, erklärt Herr Miller und fügt hinzu: Das Konzept, auf dem die Plattform von StartMonday basiert, beschäftigt sich konkret mit einem immer wichtiger werdenden Aspekt in unserer schnelllebigen Branche. Das enorme Interesse bereits zu Beginn ist beeindruckend, und ich freue mich schon sehr darauf, dieses Interesse in reale Geschäftsabschlüsse umzuwandeln. Für mich ist dies ein faszinierendes neues Instrument für zahlreiche wichtige potenzielle Kunden und ich bin überzeugt, dass wir ihnen allen schon bald schlagkräftige Lösungen und Ergebnisse anbieten können.

Firmenmitbegründer und CEO Ray Gibson meint dazu: Ein wesentliches Kriterium bei der Gründung dieses Unternehmens war für mich sicherzustellen, dass wir qualifizierte und talentierte Fachkräfte rekrutieren. Ich denke, dass wir mit Bryans Bestellung und seiner Unterstützung einen wichtigen Meilenstein erreicht haben. Er ist ein wertvoller und talentierter Mensch und bekleidet nun eine der wichtigsten Positionen in unserem Unternehmen. Der Vertrieb wird letztendlich über den Erfolg des Unternehmens entscheiden und wir sind nun an einem Wendepunkt angelangt, wo wir unser Konzept mit Hilfe unserer Führungskapazitäten - und in einer vermutlich spielerisch und einfach anmutenden Art und Weise - in die nächste Entwicklungsphase überführen.

Über StartMonday (CSE: JOB) (Frankfurt A2DF4H) (XFRA: S56)
StartMonday unterstützt Arbeitgeber mit Hilfe von aussagekräftigen 15-Sekunden-Vorstellungsvideos bei der rascheren Auswahl besserer Kandidaten. Die von StartMonday entwickelten videogeführten mobilen Apps und Web-Apps vermitteln einen besseren Eindruck von der Persönlichkeit und den Fähigkeiten im Umgang mit Kunden. Sie unterstützen den Arbeitgeber bei seiner Entscheidung, mit welchen Kandidaten er zuerst sprechen soll, und machen das Auswahlverfahren wesentlich effizienter. StartMonday hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich als innovative und vertrauenswürdige Marke in der Personalvermittlung zu etablieren. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von effizienten Instrumenten für die mobile Generation spezialisiert. Das Unternehmensziel besteht darin, die Personalvermittlung und die Arbeit selbst für jeden zu einer tollen Erfahrung zu machen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.startmonday.com.

FÜR DAS BOARD:
Ray Gibson
CEO & Director

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND WARNHINWEISE: Die Canadian Securities Exchange hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit der Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über den Abschluss des Listings der Unternehmensaktien an der Canadian Securities Exchange sowie andere Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig mit Begriffen wie werden, sollten, annehmen, erwarten und ähnlichen Ausdrücken beschrieben. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Meldung sind zukunftsgerichtete Aussagen und mit Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind unter anderem die Nichterfüllung der Auflagen der Canadian Securities Exchange sowie andere Risiken, die in regelmäßigen Abständen in den Berichten, die das Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden einreicht, beschrieben werden.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich Annahmen, auf denen die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen basiert, möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten. Bestimmte Ereignisse oder Umstände könnten bewirken, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken und Unsicherheiten sowie anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, von den Prognosen abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Solche Informationen könnten sich möglicherweise als unrichtig herausstellen, selbst wenn das Management diese zum Zeitpunkt der Erstellung für realistisch hält. Die tatsächlichen Ergebnisse können somit unter Umständen wesentlich von den Prognosen abweichen. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen ausdrücklich gefordert.

Ansprechpartner:
Walter Spagnuolo
Invictus Investor Relations
Büro: +1.604.343.8661
gebührenfreie Rufnummer Nordamerika: +1.800.274.8143
gebührenfreie Rufnummer Deutschland: +800.180.6687
gebührenfreie Rufnummer Großbritannien (UK): + 0.800.014.8387
E-Mail: investors@startmonday.com
Website: www.startmonday.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1007 Wörter, 8345 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP lesen:

STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP | 30.11.2016

StartMonday veröffentlicht Version 2.0 seiner Mobile App

StartMonday veröffentlicht Version 2.0 seiner Mobile App - 15-Sekunden-Videoformat bedient sich der Wissenschaft, um unterbewusste Entscheidungen zu nutzen AMSTERDAM (NIEDERLANDE), 30. November 2016. StartMonday Technology Corp. (CSE: JOB; XFRA: S5...
STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP | 21.11.2016

StartMonday wird zum „holländischen Startup-Unternehmen des Jahres" gekürt

StartMonday wird zum holländischen Startup-Unternehmen des Jahres" gekürt - Smarte Personalvermittlungs-Technologie wird mit neuer App mit 15-Sekunden-Videos aufgerüstet AMSTERDAM, NL - 21. November 2016 - Das smarte Personalvermittlungs-Tech...
STARTMONDAY TECHNOLOGY CORP | 15.11.2016

STARTMONDAY startet auf der XETRA-Plattform in Deutschland in den Handel

STARTMONDAY startet auf der XETRA-Plattform in Deutschland in den Handel VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 15. November 2016 - Das smarte Personalvermittlungs-Technologieunternehmen StartMonday Technology Corp. (CSE: JOB) (Frankfurt A2DF4H) (XFRA: S5...