info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hughes Network Systems |

LEOXX will mit Hughes-Dienst DIRECWAYTM in Deutschland flächendeckendes Netz für bidirektionale High-Speed-Internetzugänge via Satellit aufbauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Internet Service Provider und mittelständische Unternehmen im Visier


Griesheim, 7. November 2001 --- Die Kölner LEOXX GmbH stellt ab sofort ihren Kunden in Deutschland den satellitengestützten bidirektionalen High-Speed-Internetzugang DIRECWAYTM bereit. Der schnell zu installierende Dienst eignet sich besonders für lokale Internet Service Provider und Unternehmen mit Standorten in Regionen mit schwachen terrestrischen Infrastrukturen, die nicht mit DSL- oder anderen Breitband-Anschlüssen versorgt werden können. Der Dienst deckt Europa ab und soll auf andere Kontinente ausgedehnt werden. Geliefert wird DIRECWAYTM von der Griesheimer HOT Telecommunications, einer 100-prozentigen Tochter der Hughes Network Systems Europe (HNSE). In Griesheim befindet sich auch die Bodenstation. Der Dienst läuft über den Eutelsat-Satelliten W1 auf 10° Ost.

LEOXX will den Dienst in mehreren Geschwindigkeitsstufen für verschiedene Teilnehmerzahlen zum Aufbau von lokalen Netzen anbieten. Der Dienst ist skalierbar aufgebaut und unterstützt im Hinkanal Durchflussgeschwindigkeiten zwischen 400 Kb/s und 2Mb/s. Im Rückkanal werden Geschwindigkeiten zwischen 64 Kb/s und 256 Kb/s erreicht.
HOT stellt die technische Ausstattung bereit und ist für die Implementierung, Wartung und Programm-Management zuständig. Neben bidirektionalen Breitband-Internet-zugängen wird LEOXX sogenannte Virtual Private Network (VPN)-Dienste anbieten.

„Deutsche Unternehmen und vor allem der Mittelstand hängen bei schnellen Internet-Zugängen mit einer Durchdringungsrate von rund 25 – 30 Prozent vielen ihrer internationalen Wettbewerber weit hinterher. Der satellitengestütze Breitbanddienst DIRECWAY ist eine echte Alternative. Vor allem in vielen Randregionen, die auch mittelfristig nicht mit entsprechenden Zugängen versorgt werden können. Zudem liegt die Zuverlässigkeit von Satellitenverbindungen in den meisten Fällen über der terrestrischer Leitungen,“ betont LEOXX-Gesellschafter Horst Schlechter. „Hughes hat einen ausgezeichneten Ruf und die fortschrittlichste Technik im Bereich Breitband-Internet via Satellit. Mit DIRECWAY können wir unseren Kunden überall in Europa Highspeed-Internetdienste in höchster Zuverlässigkeit und Qualität bieten”, sagte Schlechter weiter.

“Wir verfolgen das Ziel, in Europa den gleichen Erfolg als führender Anbieter von Breitband-Internetdiensten via Satellit wie in Amerika zu haben”, kommentierte Pradman Kaul, Vorstandsvorsitzender und CEO von Hughes Network Systems.

Zweiwege-Internetzugänge werden zum bedeutenden Geschäftsfeld für die Satellitenkommunikation. Da sich das Internetprotokoll (IP) rasch zum Standardprotokoll für die Übertragung von Daten-, Video, Audio- und Multimediainhalten entwickelt, müssen Unternehmen und Organisationen ihre Breitbandkapazitäten für die Kommunikation ständig erweitern. Der Dienst DIRECWAY unterstützt die Hochgeschwindigkeitsübertragung von breitbandigen Inhalten und Anwendungen sowie den Aufbau von vollständig integrierten Netzen im Nah- und Fernbereich.

LEOXX
Die LEOXX GmbH wurde Anfang 2000 als Web- und Telekommunikationsdienstleister in Deutschland gegründet. Das Unternehmen hat Standorte in Köln, London und Zürich.
LEOXX bietet IT-Dienste, Management Consulting sowie Telekommunikations- und Satelliten-Services. Ziel für Geschäftskunden ist der Aufbau einer innovativen und kosteneffizienten Infrastruktur für den kombinierten und überall verfügbaren Internetzugang via Breitband und Satellit. Weitere Informationen: LEOXX GmbH, Scheuermuehlenstrasse 65, D-51147 Koeln, Horst Schlechter, Telefon +49-2203-9648211, www.leoxx.net.

Hughes Network Systems (HNS)
Hughes Network Systems gehört zur Hughes Electronics Corporation und ist der weltweit führende Anbieter satellitengestützter Netzwerklösungen für Unternehmen und Konsumenten mit mehr als 400.000 Einweg- und bidirektionalen Systemen, die in über 85 Ländern installiert sind. HNS ist Vorreiter bei Hochgeschwindigkeits-Internet-Diensten, die global unter dem Namen DirecPC® und DIRECWAYTM vertrieben werden. Das Unternehmen ist einer der wichtigsten Anbieter von Satelliten-Netzwerken und User-Terminals. Für den terrestrischen Zugang bietet Hughes die umfassende Reihe AIReach® für kabellose Point-to-multipoint Produkte an. HNS ist der führende Hersteller von DIRECTV® Receivern mit über sechs Millionen verkauften Systemen. Hauptsitz von HNS ist Germantown, MD, USA. In Deutschland ist das Unternehmen mit seiner Tochter HOT Telecommunications in Griesheim ansässig. Weitere Informationen über HNS und DIRECWAY finden Sie auf den Websites www.hns.com und www.direcway.com.

Hughes Network Systems Europe (HNSE)
Hughes Network Systems Europe (HNSE) ist die europäische Tochter von Hughes Network Systems (HNS). Hauptsitz ist Rom. Weitere Niederlassungen finden sich in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und der Tschechischen Republik. HNSE stellt DIRECWAY™ Breitbanddienste in Europa über die Satellitenknotenpunkte und Netzwerk-Management-Center in Griesheim und im englischen Milton Keynes bereit. HNSE entwirft, entwickelt, installiert und wartet eine große Anzahl von Unternehmensnetzen und weitere Diensten wie Breitband-Internetzugänge für Internet-Service-Provider, bidirektionales Unternehmens-TV, Videoübertragungen, Micro-Advertising sowie Distance Learning. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.hnseu.com.

Ansprechpartner für die Presse:

Dieter Renner
HOT Telecommunications (Deutschland)GmbH
Ottostrasse 9
D-64347 Griesheim
Tel: 06155/844-265
Email: d.renner@eu.hns.com
www.direcway.com

Thomas Fuchs
Fleishman-Hillard Germany
Hanauer Landstrasse 182c
D-60314 Frankfurt
Tel: 069 4057020
fuchst@fleishman.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Urhahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 651 Wörter, 5747 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hughes Network Systems


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hughes Network Systems lesen:

Hughes Network Systems | 31.07.2013

Deluxe Digital und Hughes Europe schließen Vertrag zur Verteilung von digitalen Inhalten für 3.000 Kinos in Europa

Hughes Networks System, LLC (HUGHES), der weltweit führende Anbieter von terrestrischen Managed VPN Services und Breitbandzugängen über Satellit, hat heute bekannt gegeben, dass Deluxe Digital (Deluxe) die Hughes Europa Niederlassung mit dem Aufba...
Hughes Network Systems | 11.08.2011

HEAG MediaNet erweitert ihr B2B Portfolio um Satellitenkommunikation von Hughes Europe

Milton Keynes, UK, 11. August 2011: HEAG MediaNet, IKT-Tochter der HSE AG, arbeitet seit 2011 mit Hughes Europe zusammen, um ihr Angebot an Telekommunikationsdienstleistungen in Darmstadt und Süd-Hessen um den Faktor Satellitenkommunikation zu erwe...
Hughes Network Systems | 01.10.2001

Hughes Network Systems Europe liefert Satellitentechnologie für schnelle Zwei-Wege-Internetzugänge nach Holland

Griesheim, 1. Oktober 2001 — Hertzinger Datanet will seinen Geschäftskunden in den Niederlanden flächendeckend den satellitengestützen bidirektionalen High-Speed-Internetzugang DIRECWAY bereitstellen. Geliefert wird der Breitbanddienst DIRECWAY v...