info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tresor Data |

Sichern Sie sich den Digitalbonus für Ihr Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Damit vor allem die vielen kleinen und mittleren Betriebe in Bayern ihre Wettbewerbsfähigkeit behalten und ausbauen können, hat das Land Bayern mit der LFA Bank den Digitalbonus eingeführt.



Die Digitalisierung nimmt in der Wirtschaft immer mehr an Fahrt auf. Laut einer Studie des IAS (Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung) werden durch die Digitalisierung in den nächsten 10 Jahren Bundesweit ca. 1,5 Millionen Arbeitsplätze verloren gehen, aber auch Arbeitsplätze in gleicher Größenordnung bei Digitalisierten Unternehmen geschaffen werden.



Damit vor allem die vielen kleinen und mittleren Betriebe in Bayern ihre Wettbewerbsfähigkeit behalten und ausbauen können, hat das Land Bayern mit der LFA Bank den Digitalbonus eingeführt. Das neue Förderprogramm: Digitalbonus Bayern gewährt KMU Unternehmen in Bayern Unterstützung bei der Digitalisierung und dem verbessern der IT-Sicherheit im Unternehmen.

Der Digitalbonus Bayern soll die Firmen dabei unterstützen, ihre Prozesse digital zu transformieren und gleichzeitig die IT-Sicherheit des Unternehmens zu verbessern. Beantragt werden können die Subventionen von Unternehmen, die über eine Betriebsstätte in Bayern verfügen und als KMU laut EU-Definition gelten. (bis zu 249 Beschäftigte und ein Jahresumsatz von maximal 50 Millionen €.



Wie hoch ist die Förderhöhe?

Gefördert werden bis zu 50% der Kosten beim Digitalbonus Standard für ein Digitalisierungsprojekt bei kleinen Unternehmen und bis zu 30% bei mittleren Unternehmen. Ab einer Investitionssumme von 4.000,-- € , höchstens jedoch 10 000,-- € pro Unternehmen.

Beim Digitalbonus Bayern Plus: Für Digitalisierungsmaßnahmen mit einem höherem Innovationsgehalt wird ein Zuschuss von bis zu 50.000,-- € gewährt.

Die Bayerische Staatsregierung hat dabei darauf geachtet, dass die Antragsstellung extrem einfach gestaltet ist und lediglich einen sehr kleinen administrativen Aufwand erfordert.



Dafür sehen wir beispielhaft folgende Einsatzmöglichkeiten:

• Einführung eines sicheren verschlüsselten Datenaustausches mit Kunden, Lieferanten usw. mit Workflowkomponenten: Dies bietet gerade für KMUs durch Prozessverbesserung in allen administrativen und operativen Bereichen enorme Qualitäts- und Produktivitätspotentiale, sowie höchsten Datenschutz vor Industriespionage.

• Ersatz einer veralteten nicht mehr zeitgemäßen Virenschutz Software mit mittlerweile schlechtem Schutz vor Hackern durch eine moderne und zukunftsgerichtete Cyber Security Lösung. wie z.B.: F-Secure PSB



Zweck des Digitalbonus Bayern

Im Zeitalter der Digitalisierung benötigen vor allem auch kleine und mittlere Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie, damit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und die vorhandenen Wachstumspotentiale nutzen. Gerade bei den KMU besteht hier jedoch oft großer Nachholbedarf. Die notwendigen Investitionen werden aufgeschoben, das obwohl schon mehr als 60% der KMU von Hacker-Angriffen betroffen waren. Ein Grund dafür ist, dass die Umstellung auf neue digitale Lösungen und Geschäftsmodelle für KMU eine große Belastung darstellt. Ziel des Digitalbonus ist es daher, kleine und mittlere Unternehmen in Bayern zu unterstützen, ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse digital zu transformieren und ihre IT-Sicherheit zu verbessern.



Antragstellung und Auszahlung:

Die Antragstellung und Auszahlung des Digitalbonus egal ob in der Standard- oder Plus-Variante erfolgt bei den jeweiligen Bezirksregierungen in Bayern. Diese entscheiden direkt über die Förderung Ihres Projektes. Anschließend erfolgt die Prüfung und die Kommunikation des Förderbescheides. Erst danach können Sie mit der Durchführung des Projektes beginnen. Nach Einreichung des Verwendungsnachweises wird Ihnen der Betrag ausgezahlt. Ob Datensicherung Online, der Secure Data Tresor, F-Secure Internet Security oder Digitalisierungsberatung, verschiedene unserer Leistungen werden durch den Digital Bonus Bayern gefördert. Sehr gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten unsere Lösungen im Rahmen des Förderprogramms zu nutzen und unterstützen Sie bei der Antragsstellung. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbessern Sie die Effizienz Ihrer Prozesse sowie die Sicherheit Ihrer Systeme.



Erfahren Sie mehr in unserem Webinar:

Unternehmen 4.0 - Digitalisierung als Chance - Digitalbonus nutzen!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Harald Gerber (Tel.: 09111807960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4735 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Tresor Data


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema