info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hitachi Data Systems GmbH |

Hitachi Data Systems erweitert Palette an Flash-Produkten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Versionen der Systeme und Software von Hitachi beschleunigen die Digitale Transformation - Flash-Technologie rückt in den Mittelpunkt


Hitachi Data Systems (HDS) hat sein Flash-Portfolio ausgebaut vorgestellt. Die erweiterte Palette der Hitachi Virtual Storage Platform (VSP) ist jetzt mit der neuesten Version des Hitachi Storage Virtualization Operating Systems (SVOS) ausgestattet und...

Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 24.11.2016 - Hitachi Data Systems (HDS) hat sein Flash-Portfolio ausgebaut vorgestellt. Die erweiterte Palette der Hitachi Virtual Storage Platform (VSP) ist jetzt mit der neuesten Version des Hitachi Storage Virtualization Operating Systems (SVOS) ausgestattet und wird mit einer zu 100 Prozent garantierten Datenverfügbarkeit ausgeliefert. Sie bietet mehr Leistung, Elastizität und Workload-Skalierbarkeit als andere am Markt verfügbare Plattformen.

„Die Branche wendet sich dem Thema Flash zu. Mit der Einführung unserer neuen SVOS-, FMD- und VSP-Technologien erhöhen wir die Reichweite der Flash-Technologie deutlich, machen sie für unsere Kunden besser zugänglich und helfen bei der Senkung der Gesamtbetriebskosten”, sagt Bob Madaio, Vice President Infrastructure Solutions Marketing von Hitachi Data Systems.

In der digitalen Wirtschaft von heute ist es besonders wichtig, dass Kunden Informationen in Echtzeit erhalten und Unternehmen im höchsten Maße auf die Kosteneffizienz ihrer betrieblichen Abläufe achten. Dazu wurde das neue SVOS 7 mit einem verbesserten, Flash-fähigen I/O-Stack und selektiven Datendiensten ausgestattet:

Servicequalität (Quality of Service, QoS) für vorhersagbare Leistung und ein konsistentes Anwendererlebnis. Services zur Datenreduktion können Workloads zugeordnet werden, um Antwortzeiten bei zunehmendem Datenfluss besser prognostizieren zu können.

Adaptive Datenreduktion erzielt durch Deduplizierung und Kompression

Kapazitätseinsparungen von 2:1, 5:1 oder mehr. SVOS 7 kann die Kompression in die Hitachi-Flash-Module (FMDs) auslagern und damit Datenreduktion besser skalieren als andere Flash-Arrays.

Cloud-Tiering für die All-Flash VSP F-Serie verschiebt Dateien transparent in Private- oder Public-Cloud-Speicher. Rechenzentren werden dadurch entlastet, die Speicherkosten sinken und werden besser vorhersagbar – für überlegene IT-Effizienz.

SVOS 7 ist für alle neuen und bereits vorhandenen Virtual Storage Platform-Systeme der Baureihen G und F verfügbar. Bestandskunden können die Vorzüge von SVOS 7 sowie die damit verbundenen Funktionen zur Deduplizierung und Kompression über ein einfaches Upgrade in Anspruch nehmen.

Für Unternehmen, die die Konsolidierung ihrer IT vorantreiben und systemoffene wie Mainframe-Anwendungen unterstützen müssen, bietet HDS zwei neue VSP-Modelle der Spitzenklasse. Auf Basis der neuen High-Density-FMDs mit einer Rohkapazität von bis zu 14TB bietet die neue All-Flash VSP F1500 mehr als 4,8M IOPS und bis zu 40PB an effektiver Flash-Kapazität. Sie lässt sich auf bis zu 576 FMDs skalieren und bietet dann bis zu 2.304 zusätzliche Kerne zur Handhabung der Datenreduktion, und all dies mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unternehmen, die sukzessive auf All-Flash umstellen wollen, bietet HDS die neue VSP G1500 mit 4,8M IOPS – gegenüber der VSP G1000 entspricht das einer Steigerung um 20% Prozent. VSP-G1000-Kunden können über ein Vor-Ort-Upgrade mit einfacher Datenmigration auf die VSP G1500 umsteigen. Zeitgleich mit der Veröffentlichung von SVOS7 und dem Ausbau der VSP-Palette, erweitert HDS für ein einfacheres Datenmanagement auch seinen Management-Stack. Mit den neuen Versionen von Hitachi Storage Advisor, Automation Director und Infrastructure Analytics Advisor können Kunden ganz einfach die neuen Funktionen von SVOS7 implementieren und dadurch Kosten und Komplexität des IT-Betriebs reduzieren.

Hitachi Ltd. Corporation

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, beantwortet gesellschaftliche Herausforderungen mit innovativen Technologien. Im Geschäftsjahr 2015 (das am 31. März 2016 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 10.034,3 Billionen Yen (88,7 Milliarden US-Dollar). Die Hitachi-Gruppe ist führend im Geschäftsfeld Social Innovation und beschäftigt weltweit rund 335.000 Mitarbeiter. Durch kreative Kooperation bietet Hitachi seinen Kunden Lösungen quer durch Branchen wie Energie, Industrie, Distribution, Wasser, Stadtentwicklung, Finanzen, den öffentlichen Sektor sowie das Gesundheitswesen. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4436 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hitachi Data Systems GmbH lesen:

Hitachi Data Systems GmbH | 01.12.2016

Die Hitachi Enterprise Cloud ist ein „Gamechanger“

Dreieich-BuchschlagDreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 01.12.2016 - Hitachi Data Systems (HDS) hat drei neue Angebote vorgestellt, wie sich Initiativen zur Digitalen Transformation verbessern und beschleunigen lassen. Den bisher am Markt vorhandenen...
Hitachi Data Systems GmbH | 29.11.2016

Forbes-Studie: Die Digitale Transformation wird in den nächsten zwei Jahren enorm an Bedeutung gewinnen

Dreieich/ New York/ Santa Clara (Kalifornien), 29.11.2016 - Forbes Insights hat gemeinsam mit Hitachi Data Systems eine Studie zur Digitalen Transformation mit dem Titel „How to Win at Digital Transformation: Insights from a Global Survey of Top Ex...
Hitachi Data Systems GmbH | 17.11.2016

Hitachi Data Systems liefert erstes Objektspeicher-Portfolio mit Content Intelligence

Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 17.11.2016 - Hitachi Data Systems hat mit Hitachi Content Intelligence eine Ergänzung seines bewährten Hitachi Content Portfolios (HCP) vorgestellt, das so zum branchenweit einzigen Objektspeicher-Portfolio mit ...