info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HiSolutions AG |

VDMA veröffentlicht mit HiSolutions entwickelten "Leitfaden Security für den Maschinen- und Anlagenbau"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das von der HiSolutions AG in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) entwickelte Kompendium wurde in dieser Woche zur Messe sps ipc drives 2016 in Nürnberg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt


Der neue Industrial Security-Leitfaden ist ein speziell auf die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus zugeschnittenes Handbuch, welches der Geschäftsleitung und den zuständigen Security-Verantwortlichen zukünftig dabei helfen soll, sich im Sammelsurium...

Berlin, 24.11.2016 - Der neue Industrial Security-Leitfaden ist ein speziell auf die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus zugeschnittenes Handbuch, welches der Geschäftsleitung und den zuständigen Security-Verantwortlichen zukünftig dabei helfen soll, sich im Sammelsurium der IT-Sicherheitsstandards zu orientieren.

Der Untertitel "Der Weg durch die IEC 62443" verrät bereits, dass sich der Leitfaden am wichtigsten internationalen Security-Standard für die Automatisierung orientiert. Die darin enthaltenen Bestimmungen werden konkretisiert und deren praktische Anwendung für große sowie durchaus auch kleine und mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland aufgezeigt.

Zunächst werden alle für den Maschinen- und Anlagenbau wichtigen Grundkonzepte der IEC 62443 erläutert. Anhand einer realistischen Modellmaschine werden darauf aufbauend konkrete Maßnahmen vorgestellt, die zur Erreichung der Grundabsicherung gegen absichtliche Attacken – einem Security-Level von 2 – führen. Für die Einbindung in ein ISMS oder sichere Prozesse werden verschiedene praktisch gangbare Alternativen aufgezeigt. Abgerundet wird der Leitfaden durch umfangreiche Anhänge, die Referenzen zu weiteren nützlichen Dokumenten und Maßnahmen enthalten.

Die Erstellung des Leitfadens wurde getragen vom DIN im Rahmen des BMWi-geförderten INS-Projekts "Security in Automation", unterstützt durch den VDMA und umgesetzt durch dessen Arbeitskreis Industrial Security und die HiSolutions AG.

Link zum kostenlosen Download: http://pks.vdma.org/...

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1785 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HiSolutions AG lesen:

HiSolutions AG | 15.11.2016

Standards zum Wirtschaftsgrundschutz veröffentlicht

Berlin, 15.11.2016 - Etwa vier Jahre ist es her, dass die HiSolutions AG aufgrund der steigenden Bedrohungslage die Idee entwickelte, den Ansatz des IT-Grundschutzes auf sicherheitsrelevante Themen jenseits der Informationstechnologie zu übertragen....
HiSolutions AG | 08.10.2014

HiSolutions führt die DZ BANK AG als erstes Kreditinstitut zur erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 22301

Berlin, 08.10.2014 - Um sich ganzheitlich und zukünftig noch effektiver gegen Risiken abzusichern, entschloss sich die DZ BANK 2010 zur vollständigen Restrukturierung ihrer Unternehmenssicherheit und der Bündelung aller Sicherheitsthemen.Durch die...
HiSolutions AG | 05.08.2014

Erfolgreiche Implementierung eines landesweiten Business Continuity Management System zur betrieblichen Notfallplanung bei der Thales Deutschland GmbH

Berlin, 05.08.2014 - Um den wachsenden Herausforderungen und Risiken einer global vernetzten und technologieorientierten Welt gewachsen zu sein, und um die hohen Sicherheitsansprüche der Kunden zu erfüllen, entschloss sich die Thales Group 2013 zur...