info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hubertus Busse |

Neue Struktur-Lernmethode ersetzt das völlig veraltete Merken mit ständigem Vergessen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anwendbar in Schule und Hochschule, Fort- und Weiterbildung im Beruf.


Motto jeder Technik, Methode oder Vorgehensweise: Wenn Sie die Fahrtechnik auf einem Golf gelernt haben, können Sie dann auch einen BMW oder Mercedes fahren? Wenn Sie die Bergsteige-Technik in Bayern in den deutschen Alpen gelernt haben, können Sie dann auch in den österreichischen, französischen und italienischen Alpen oder in Tibet und den südamerikanischen Anden auf Berge steigen? Wenn Sie die Surf-Technik in Griechenland gelernt haben, können Sie dann auch auf dem Starnberger See surfen? Ich glaube, Sie haben es verstanden, nicht wahr?



Grundlage der Struktur-Lernmethode ist die sokratische Methode plus Fachwörterbuch. Sokratische Methode: auf die Gesprächsführung des Lehrenden, durch geschicktes Fragen den Schüler die Antworten und Einsichten selbst finden zu lassen. Siehe Duden, Deutsches Universalwörterbuch, Casio, Elektronisches Wörterbuch EW-G 2000 bis EW-G7000, siehehttp:// www.ex-word.de, http://www.ebay.com und http://www.amazon.de

 

Äußerst effiziente Vorbereitung mit Struktur-Lernmethode bringt Erfolge mit Spitzenergebnissen in jedem Fach:

- Steuerberater für ständige Steuergesetzänderungen
- Rechtsanwälte für ständige Gesetzesänderungen
- Patentanwälte für große Lern- und Lese-Stoffmengen
- Wirtschaftsprüfer-Klausur und Wirtschaftsprüferprüfung
- Steuerfachwirte zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung,
- Jura-Studenten in Klausur und Jurastaatsexamen (oft 2-stellig),
- Medizin für Klausur, Physikum, Medizinstaatsexamen
- Pharmazie-Studenten in Klausur und Pharmaziestaatsexamen
- Mathematik und Chemie in Schule und Hochschule 
- Physik und Maschinenbau in Schule und Hochschule
- Fremdsprachen, alle Fachsprachen
- alle 26 Fachsprachen fürs 1. Jura-Staatsexamen
- Gesellenprüfung und Meisterprüfung
- Schule, alle 10-12 Fachsprachen
- alle Fächer auf Anfrage
- kostenlose Probestunde per Skype in ganz Europa, ganz Afrika und 
- ganz Vorderasien: Türkei, Syrien, Irak, Iran, Israel, Saudi-Arabien etc.

Grundlage ist die sokratische Methode plus Fachwörterbuch:

Wörterbücher:
- Jura: Gerhard Köbler, Juristisches Wörterbuch, Verlag Vahlen
- Wirtschaft: Gabler Wirtschaftslexikon, Gabler Verlag
- Pharmazie: Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch
- Medizin: Roche Lexikon Medizin
- Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch: Elektronisches Wörterbuch Casio EW-G 2000 bis 7000, www.ex-word.de

Motto: Wenn Sie die Fahrtechnik auf einem Golf gelernt haben, können Sie dann auch einen BMW oder Mercedes fahren? Wenn Sie die Bergsteige-Technik in Bayern gelernt haben, können Sie dann auch in Tibet und den Anden auf Berge steigen? Wenn Sie die Surf-Technik in Griechenland gelernt haben, können Sie dann auch auf dem Starnberger See surfen? Ich glaube, Sie haben es verstanden, nicht wahr?

Kostenlose Probestunde über Skype (lerntechnik).
Terminvereinbarung unter 089-649 647 29 und 0176-2082 6781.



Web: http://www.effektiver-lernen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Willfried Busse (Tel.: +498964964729), verantwortlich.


Keywords: Klausur, Prüfung, Steuerberaterprüfung, Juarastaatsexamen, Pharmaziestaatsexamen, Medizinstaatsexamen, Abitur, Schulklausur, Nichtbestanden, durchgefallen, nichtversetzung, versagt, Doktortitel, Dissertation, Promotion, Ghostwriter, Maschinenbau, Physik,

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 3589 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hubertus Busse lesen:

Hubertus Busse | 30.11.2014

Steuerberaterprüfung ist mit Lerntechnik am besten zu schaffen - ohne Lerntechnik zu 75% vergeblich

Sie können sich richtig schlau machen, indem Sie immer wieder diese Artikel von Effektiver-lernen.de gründlich studieren: Am klügsten lassen sich die zwei Gruppen an der Zahl der tatsächlich geschriebenen Übungsklausuren fest...