info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
entellgenio GmbH |

entellgenio unterstützt in komfortabler Weise den Prozess des Strategischen Asset-Managements von „Ende-zu-Ende“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem neuen Release der Business Simulation Suite ermöglicht entellgenio die durchgängig integrierte Durchführung des Asset-Management-Prozesses „Ende-zu-Ende“: Auf Basis der transparenten Integration und Berechnung der benötigten Input-Daten werden...

München, 30.11.2016 - Mit dem neuen Release der Business Simulation Suite ermöglicht entellgenio die durchgängig integrierte Durchführung des Asset-Management-Prozesses „Ende-zu-Ende“: Auf Basis der transparenten Integration und Berechnung der benötigten Input-Daten werden praktikable und „optimierte“ Investitions- und Instandhaltungspläne in konkrete Maßnahmen-Vorschlagslisten heruntergebrochen.

Das Release 8.1 der Business Simulation Suite ist an zwei Stellen wesentlich erweitert worden (siehe dazu auch die beigefügte Anlage):

1) Die Datensammlung und -verarbeitung wird ganz erheblich durch die neue automatisierte Datenintegration vereinfacht. Alle Modellierungs- und Berechnungsschritte erfolgen komplett über die grafische Benutzeroberfläche.

2) Die Übersetzung der entwickelten „optimierten“ Investitions- und Instandhaltungspläne in eine Übersicht an notwendigen Maßnahmen ist verbessert worden. Die Vorschlagsliste der umzusetzenden Maßnahmen geht dabei wesentlich über die Inhalte einer technischen Prioritätsliste hinaus.

Für Dr. Heiko Spitzer, Geschäftsführer der entellgenio GmbH, ist das neue Release „…ein weiterer Meilenstein bei der Erfüllung der integrierten Aufgaben des strategischen Infrastrukturmanagements - „Ende zu Ende“ ist nun komfortabel und transparent möglich. Die ersten Rückmeldungen unserer Kunden sind äußerst positiv und bestätigen den eingeschlagenen Weg“.

Für mehr Informationen zum aktuellen BSS-Release schreiben Sie uns bitte an: info@entellgenio.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1582 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von entellgenio GmbH lesen:

entellgenio GmbH | 01.12.2016

Informationsveranstaltung „Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle“ am 25.01.2017 - Leipzig

München, 01.12.2016 - entellgenio stellt zusammen mit seinem Partner GIBA (Gesellschaft für Ingenieurbau Bauwerksinstandhaltung und Anlagenmanagement mbH) das Thema Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle - „Dynamisches Simulationsmodell Ve...
entellgenio GmbH | 27.03.2014

Teradata und entellgenio entwickeln gemeinsam Lösungen für Betreiber von Strom-, Gas- und Wassernetzen

München, 27.03.2014 - entellgenio, ein unabhängiges Beratungshaus für Infrastruktur-Unternehmen, hat sich mit Teradata (NYSE: TDC) zu einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen ab sofort maßgesc...
entellgenio GmbH | 11.12.2013

Fraunhofer IWES in Kassel und entellgenio entwickeln Lösungsansatz für vorausschauende Netzentwicklung und Asset-Management in Verteilnetzen

München, 11.12.2013 - Die dena-Verteilnetzstudie zeigt, dass die Energiewende einen enormen Ausbau-, Umbau- und Investitionsbedarf bis 2030 erfordern wird. Je nach berechnetem Szenario kommen auf die Stromverteilnetzbetreiber Investitionen zwischen ...