info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
entellgenio GmbH |

Informationsveranstaltung „Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle“ am 25.01.2017 - Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


entellgenio stellt zusammen mit seinem Partner GIBA (Gesellschaft für Ingenieurbau Bauwerksinstandhaltung und Anlagenmanagement mbH) das Thema Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle - „Dynamisches Simulationsmodell Versorgungs-kanal“ vor. Die Informationsveranstaltung...

München, 01.12.2016 - entellgenio stellt zusammen mit seinem Partner GIBA (Gesellschaft für Ingenieurbau Bauwerksinstandhaltung und Anlagenmanagement mbH) das Thema Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle - „Dynamisches Simulationsmodell Versorgungs-kanal“ vor. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 25.01.2017, in Leipzig statt.

Ziel der kostenfreien Informationsveranstaltung ist es, einen gemeinsamen Projektvorschlag zu unterbreiten und zu vereinbaren, um die langfristigen Auswirkungen von Entscheidungen zur Bewirtschaftung von begehbaren Versorgungskanälen zu analysieren. Dazu soll das „dynamische Simulationsmodell Versorgungskanal“ dienen, das in der Oktoberausgabe

(S. 55 ff) der „UmweltBau“, Fachzeitschrift für unterirdische Infrastruktur“, vorgestellt wurde.

Zielgruppen der Veranstaltung sind Betreiber und Eigentümer von begehbaren Versorgungskanälen sowie Unternehmen oder Investoren, die derzeit einen begehbaren Versorgungskanal als Alternative zur konventionellen Erdverlegung in Erwägung ziehen. Siehe dazu die beigefügte Einladung.

Geplante Agenda:

10:00 Uhr – Begrüßung und Zielsetzung

10:15 Uhr – Herausforderungen bei der Bewirtschaftung begehbarer Versorgungskanäle

10:45 Uhr – Ansatz/Idee „Infrastrukturanalyse begehbarer Versorgungskanal“

11:15 Uhr – Live-Demo: Wirtschaftlichkeit bzw. Kosten-Nutzen-Ansatz

13:00 Uhr – Detaillierung Projektvorschlag, erwartete Ergebnisse

14:15 Uhr – Weitere Vorgehensweise und Terminabsprache / Ausblick

15:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Die Anmeldung ist bis zum 13. Januar 2017 über die Mailadresse ISA-VK@entellgenio.com

offen. Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls über diese Mailadresse.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1814 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von entellgenio GmbH lesen:

entellgenio GmbH | 30.11.2016

entellgenio unterstützt in komfortabler Weise den Prozess des Strategischen Asset-Managements von „Ende-zu-Ende“

München, 30.11.2016 - Mit dem neuen Release der Business Simulation Suite ermöglicht entellgenio die durchgängig integrierte Durchführung des Asset-Management-Prozesses „Ende-zu-Ende“: Auf Basis der transparenten Integration und Berechnung de...
entellgenio GmbH | 27.03.2014

Teradata und entellgenio entwickeln gemeinsam Lösungen für Betreiber von Strom-, Gas- und Wassernetzen

München, 27.03.2014 - entellgenio, ein unabhängiges Beratungshaus für Infrastruktur-Unternehmen, hat sich mit Teradata (NYSE: TDC) zu einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen ab sofort maßgesc...
entellgenio GmbH | 11.12.2013

Fraunhofer IWES in Kassel und entellgenio entwickeln Lösungsansatz für vorausschauende Netzentwicklung und Asset-Management in Verteilnetzen

München, 11.12.2013 - Die dena-Verteilnetzstudie zeigt, dass die Energiewende einen enormen Ausbau-, Umbau- und Investitionsbedarf bis 2030 erfordern wird. Je nach berechnetem Szenario kommen auf die Stromverteilnetzbetreiber Investitionen zwischen ...