info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hans Schriever GmbH & Co. KG |

Die FX4- Laschenschraube von Schriever –effektiv, sicher und schnell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zeit ist Geld. Deshalb braucht der Handwerker schnelle, effektive Materialien, muss sich für ein optimales Ergebnis auf alle eingesetzten Werkstoffe und Materialien 100%ig verlassen können. Hier setzt Schriever mit der FX4-Laschenschraube an. Das Ziel bei der Entwicklung ist konsequent umgesetzt worden: Höchstmöglicher Arbeits-Spaßfaktor für den Anwender, zusätzlich zum optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit der Turboschraube durch die Wand – nicht mit dem Kopf.
Es mag Schrauben geben, die schneller sind - diese „Schnellschüsse“ sind allerdings nicht selbsthemmend. Die FX4-Laschenschraube von Schriever beinhaltet hingegen durchdachte, anwenderfreundliche Ideen für die Hohlwandinstallation. Unterm Strich stehen bis zu 40% Zeitersparnis. Die besonders steile Steigung der Gewindeform sorgt dafür, dass zum Anzug deutlich weniger Schraub-Umdrehungen nötig sind. Das spart Zeit und senkt die Montagekosten. Doch die FX4 bietet noch mehr als das. Zusätzlich ermöglicht ihre asymmetrische Gewindeform mit zwei unterschiedlichen Winkeln eine hohe Selbsthemmung. Das macht die FX4 sicher und zuverlässig. Beispiele dafür findet man beim Einbau von Hohlwanddosen. Sie sitzen dauerhaft und fest verspannt.

Schriever – ein Garant für Know How und Qualität seit Generationen
Der Name Schriever steht seit über 70 Jahren für ein erfolgreiches Industrieunternehmen. Aus dem Hersteller preßblanker Verbindungselemente ist im Laufe der Zeit einer der bedeutendsten Produzenten für den unterschiedlichsten Schraubenbedarf geworden.
Verbindungen für Thermoplaste, Leichtmetalle, Duroplaste, Dünnbleche gehören dazu, ebenso wie die Spezialschraube FX4 für die Elektroindustrie. Immer im Mittelpunkt: verlässliche Lösungen, die höchsten Nutzen für den Kunden bringen.
Denn: Nur der zufriedene Kunde kommt wieder, gibt gute Erfahrungen gerne weiter!

Partner und Interessenten nutzen einfach
die E-Mail-Adresse: info@schriever-schrauben.de

Hans Schriever GmbH & Co. KG
Verbindungstechnik
Hoher Hagen 5
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-9783-0
www.schriever-schrauben.de

Belegexemplar erbeten an:
Schriever Pressestelle
Redaktionsbüro
G. Hiermer
Unternehmenskonzepte
An der Spechtert 1
58091 Hagen
Tel. (02337) 911951
info@GHiermer.de
www.Ghiermer.de


Web: http://www.schriever-schrauben.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Schriever, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1898 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema