info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
edl GmbH |

Vorträge als Videodokument: edl verknüpft Präsentationsfolien mit Videoaufnahme des Referats

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Präsentations-DVD zur optimalen Dokumentation von Vorträgen


Die edl Event & Dienstleistung GmbH, ein Full-Service-Dienstleister für Events und IT (www.edl.de), bietet einen neuen Videodokumentations-Service für Veranstaltungen mit Referentenbeiträgen: die Präsentations-DVD. edl zeichnet für die Veranstaltungsdokumentation die Vortragenden mithilfe digitaler Videotechnik auf und kombiniert das Videodokument mit den Präsentationsfolien der Referenten. Ein wesentlicher Vorteil dieser von den edl Spezialisten entwickelten Präsentations-DVD ist, dass die Vorträge gemeinsam mit den dazugehörigen Folien und in ihrem inhaltlichen Zusammenhang dokumentiert werden. Interessierte, die an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen konnten, sind durch die Präsentations-DVD in der Lage, die Vorträge auch zu einem späteren Zeitpunkt noch perfekt nachzuvollziehen. Während der Referent in einem kleinen Videorahmen zu sehen ist, erscheinen seine Folien synchron dazu im unteren Präsentationsfeld. Die edl Präsentations-DVD startet automatisch und ist durch eine selbsterklärende Menüführung sehr einfach zu bedienen.

„Jeder kennt Präsentationsfolien, die nur mit Stichpunkten gespickt sind“, erklärt edl Geschäftsführer Hans Woithe die Entwicklungsidee. „Klare Zusammenhänge und den eigentlichen Gehalt der Vorträge kann man anhand der Folien meist nur noch schwer nachvollziehen, gerade dann, wenn man nicht anwesend war. Da wir viele Veranstaltungen für unsere Kunden ausrichten, entstand die Idee, in einer Multimedia-Präsentation auf DVD die audiovisuellen Inhalte eines Events mit den projizierten Folien zu verbinden. Auf der mehrtägigen Welt-Aids-Konferenz 2006 in Toronto beispielsweise haben wir dem Fachpublikum Präsentations-DVDs zur Verfügung gestellt, die die aktuellen Vorträge mit den dazugehörigen digitalen Präsentationsfolien kombinierten. Innerhalb kürzester Zeit haben wir insgesamt 1.800 Exemplare der Präsentations-DVD produziert und unter den Teilnehmern der Welt-Aids-Konferenz verteilt.“

Über die edl Event & Dienstleistung GmbH:
Die 1994 gegründete edl Event & Dienstleistung GmbH ist ein Full-Service-Dienstleister für Events und IT mit Hauptsitz in München und einer Niederlassung in Kaiserslautern. Geschäftsführer ist Hans Woithe. Das international ausgerichtete Unternehmen konzipiert und betreut kundenindividuelle Events mithilfe eigens entwickelter IT-Lösungen. Neben der kompletten Planung und Organisation von Veranstaltungen inklusive der Bereitstellung aktuellster Audio-, Video- und Präsentationstechnik verwirklicht edl auch mobile Internetcafés. edl passt sein mobiles Internetcafé-Konzept dabei auf die kundenspezifischen Events an. Das Leistungsspektrum reicht von der Konzeption und Realisierung des Internetcafé-Designs über die Bereitstellung und Konfiguration der Hardware bis hin zur Disposition des von edl geschulten Personals. Zu den Kunden von edl gehören unter anderem renommierte Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim, Pfizer und Lilly.


Web: http://www.edl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Ziegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2993 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von edl GmbH lesen:

edl GmbH | 12.04.2007

edl realisiert seine mobilen Internetcafés falls nötig sogar auf der grünen Wiese

Ganz neu ist die Internet-Anbindung der Rechner via UMTS: dadurch kann edl seine mobilen Internetcafés jetzt an fast jedem beliebigen Ort aufbauen, selbst auf der grünen Wiese. Die einzigen Voraussetzungen, die dann erfüllt sein müssen: Stromver...