info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ontoprise |

Vector Informatik beauftragt ontoprise mit der Einführung des SemanticMiners

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Karlsruhe, 29. Januar 2007 – Wie die ontoprise GmbH jetzt bekannt gibt, hat das Stuttgarter Unternehmen Vector Informatik GmbH, der führende Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Vernetzung in elektronischen Systemen, eine Unternehmenslizenz der Ontologie-basierten Rechercheumgebung erworben. Der SemanticMiner wird bei Vector Informatik zunächst zur Unterstützung des weltweiten Supports eingesetzt. Danach ist der Roll-Out in anderen Unternehmensbereichen geplant.

Im Kundensupport von Vector Informatik ermöglicht der SemanticMiner den schnellen Zugriff auf relevante Informationen aus einer Vielzahl von Datenquellen und unterstützt den Servicemitarbeiter bei der Recherche durch das in der Ontologie hinterlegte Hintergrundwissen. Zu den über die Ontologie inhaltlich integrierten Quellen gehört das vorhandene Remedy-System, ein Ticket-System zur Verwaltung von Kundendienstfällen, das ClearQuest-System, in dem Änderungsanforderungen in der Entwicklung verwaltet werden, der File-Server mit verschiedenen Laufwerken sowie das Intranet inklusive dem darin enthaltenen Wiki.

Die Mitarbeiter des weltweiten Supports können sich somit schnell einen umfassenden Überblick über bereits erfolgreich gelöste Anfragen sowie das dokumentierte Wissen des Unternehmens verschaffen und bekommen eine gezielte Unterstützung zur Lösung anfallender Servicefälle. Das System arbeitet sprachübergreifend und ermöglicht z. B. auch das Auffinden englischer Informationen bei der Eingabe französischer Begriffe.

„Wir haben uns nach einer intensiven Testphase für den Einsatz der ontoprise-Lösung entschieden, um das im Unternehmen vorhandene Wissen, das in verschiedenen Datenformaten abgelegt ist, rasch und zuverlässig verfügbar zu haben“, erklärt Martin Litschel, Geschäftsführer von Vector Informatik.

Hans-Peter Schnurr, Geschäftsführer der ontoprise GmbH betont: „Wir freuen uns, ein derart anspruchsvolles und erfolgreiches Unternehmen wie die Vector Informatik zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Bereits im Rahmen der Testphase konnten wir gemeinsam zeigen, wie man schnell und gezielt aus heterogenen Datenquellen wertvolle Informationen gewinnen kann. Die positive Resonanz aus den unterschiedlichen Abteilungen und die Beauftragung einer Unternehmenslizenz unterstreicht unser Ziel, signifikanten und schnell messbaren Nutzen für unsere Kunden zu bieten“.

ontoprise GmbH
Amalienbadstr. 36
(Raumfabrik 29)
76227 Karlsruhe
Tel.: +49 (0) 721 509 809 0
Fax: +49 (0) 721 509 809 11
E-Mail: presse@ontoprise.de
Andreas Nierlich
Tel.: +49 (0) 721 509 809 50

Public Relations
Dr. Manfred Schumacher PR
Mainzer Str. 7
55278 Mommenheim
Tel.: +49 (0) 6138 94 19 95
Fax: +49 (0) 6138 94 19 96
E-Mail: M.Schumacher@mschpr.de
Dr. Manfred Schumacher
Tel.: +49 (0) 6138 94 19 95

Über die ontoprise GmbH – Unternehmensprofil
Die ontoprise GmbH ist Anbieter innovativer Softwarelösungen auf der Basis von Ontologien. Dies sind Wissensmodelle, die relevantes Know-how eines Unternehmens einheitlich erfassen. Die mehrfach patentierte Technologie ermöglicht es, gesammelte Unternehmensdaten aus heterogenen Quellen so intelligent zu nutzen, dass Informationen für alle Beteiligten zur zentral verfügbaren Wissensquelle werden. So können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit schnell entscheidend steigern.

Die Produkte und Anwendungen der ontoprise erleichtern die Suche, damit die Anwender schnell und einfach relevante Informationen finden. Sie ermöglichen die Wiederverwendung von Erfahrungswissen, damit Probleme nicht mehrfach erneut gelöst werden müssen, und die inhaltliche Integration von verteilten Quellen, damit Anwender einen einheitlichen Blick auf heterogene Daten erhalten. OntoStudio, OntoBroker, SemanticMiner, SemanticGuide und SemanticIntegrator befinden sich im Einsatz bei namhaften Kunden. Gegründet wurde die ontoprise GmbH 1999 als Spin-Off der Universität Karlsruhe. Das stetig wachsende Netzwerk von Partnern und Forschungseinrichtungen spiegelt die hohe Präsenz von ontoprise und semantischen Technologien wider.


Über die Vector Informatik GmbH – Unternehmensprofil
Die Vector Informatik GmbH ist der führende Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Vernetzung in elektronischen Systemen auf Basis von CAN, LIN, FlexRay und MOST sowie auf Basis vielfältiger CAN-basierter Protokolle. Das Know-how wird sowohl in Form von Produkten als auch als ganzheitliches Beratungsangebot mit System- und Software-Engineering weitergegeben.

Weltweit setzen Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Transport- und Steuerungstechnik auf die Lösungen und Produkte der unabhängigen und eigenständigen Vector-Gruppe. Die 1988 gegründete Vector Informatik beschäftigt mit der Vector Consulting GmbH zur Zeit 680 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 89 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Stuttgart ist Vector in den USA, Japan, Frankreich und Schweden mit Niederlassungen vertreten. http://www.vector-informatik.de



Web: http://www.ontoprise.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 564 Wörter, 4596 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ontoprise lesen:

ontoprise | 26.03.2009
ontoprise | 11.02.2009
ontoprise | 18.11.2008

Neues SemanticGuide Release revolutioniert den Wissenstransfer im Kundenservice

Der SemanticGuide steht für eine innovative Lösung, die Expertenwissen personenunabhängig am richtigen Ort, zur richtigen Zeit und in der richtigen Sprache für jeden verfügbar macht. Die Einsatzgebiete im industriellen Bereich erstrecken sich be...