info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BlueSecure |

Ein Click, ein Call

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bluesocket erhält VoWLAN-Zertifikat von Vocera für kabellose Sprachdienste im Gesundheitswesen


Die BlueSecure WLAN Solution Suite von Bluesocket unterstützt die tragbaren Lautsprechertelefone „Vocera Communications Badges“, die nur etwa 56 Gramm wiegen und einfach an der Bekleidung befestigt oder an einem Schlüsselband getragen werden können. Die Badges erlauben eine sofortige Zwei-Wege-Kommunikation, ohne dass eine Telefonnummer oder ein Handapparat bedient werden müssen.

München, 30. Januar 2007 – WLAN-Spezialist Bluesocket (www.bluesocket.com) hat den Test zur Interoperabilität für die Sprachgeräte von Vocera bestanden und erweitert damit sein Lösungsangebot für das Gesundheitswesen. Vocera ist ein Anbieter von kabellosen Kommunikationslösungen, die besonders im Krankenhausumfeld zum Einsatz kommen. Die BlueSecure WLAN Solution Suite von Bluesocket unterstützt die tragbaren Lautsprechertelefone „Vocera Communications Badges“, die nur etwa 56 Gramm wiegen und einfach an der Bekleidung befestigt oder an einem Schlüsselband getragen werden können. Die Badges erlauben eine sofortige Zwei-Wege-Kommunikation, ohne dass eine Telefonnummer oder ein Handapparat bedient werden müssen.

Die WLAN-Lösungen von Bluesocket verfügen über industrieführende VoIP (Voice over IP)-Security- und QoS (Quality of Service)-Funktionen, einschließlich eines ‚One-Click’-Setups für kabellose Netzwerkeinstellungen. In Kombination mit dem Vocera-Badge helfen sie gerade im Gesundheitswesen, Patienteneintragungen zu sichern, Anwender zu authentisieren und drahtlose Verbindungen zu verwalten. Mithilfe der Security- und Management-Steuerungen sind vorgegebene Datenschutzrichtlinien für Patientendaten wie etwa HIPAA (Health Information Portability & Accountability Act) leichter einzuhalten.

„Wir freuen uns, unseren Kunden zusammen mit Vocera eine integrierte Voice over WLAN-Lösung für das Gesundheitswesen anbieten zu können“, erklärt Mads Lillelund, CEO von Bluesocket. „Unsere Partnerschaft gewährleistet, dass die Angestellten im Gesundheitswesen eine sofortige Sprechverbindung über eine drahtlose Infrastruktur erhalten. So können sie sich noch intensiver um ihre Patienten kümmern. Ziel unserer Entwicklung war es, durch unser einzigartiges ‚One-Click’-Set-up eine anwenderfreundliche Verwendung für die kombinierte Lösung von Bluesocket und Vovera schaffen zu können.“

Auch Brent Lange, Vice President of Marketing bei Vocera Communications, begrüßt die Partnerschaft: „Durch die geprüfte Interoperabilität von Bluesocket-Produkten steht unseren Kunden eine weitere kabellose Best-in-Class-Infrastruktur für Vocera-Anwendungen zur Verfügung. Denn für unsere Kunden aus dem Gesundheitswesen und der Industrie ist es unabdingbar, die für ihre geschäftlichen Bedürfnisse am besten geeignete drahtlose Lösung auswählen zu können.“

Über Bluesocket
Bluesocket, Inc., gegründet 1999, ist ein führender Hersteller von Open Wireless Security- und Management-Lösungen. Mit der BlueSecure-Produktfamilie bestehend aus Access Points, Controllern und einem Intrusion Protection System lassen sich WLANs herstellerunabhängig effizient und individuell verwalten, steuern und vor unerlaubtem Eindringen schützen. In standortübergreifenden WLANs können Firmenpolicies mithilfe der BlueView-Management-Konsole lokal durchgesetzt und zentral verwaltet werden. Die Technologie steht dabei unter dem Motto „Trust and Simplicity“. In über 45 Ländern weltweit setzen mehr als 1000 Kunden aus Unternehmen, öffentlicher Verwaltung, Gesundheitswesen und dem Bildungsbereich die Bluesocket-Technologien ein, darunter die Universitäten Rostock und Linz, die Harvard University, Toyota und Parker Hannifen. Bluesocket, Inc. unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien sowie Nordamerika und Asien.
www.bluesocket.com

Download der Pressemitteilung: http://www.pressebox.de/index.php?&boxid=91053

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf/Marita Schultz
Sendlinger Straße 42 A; D-80331 München
Tel: +49-89-211 871-31/-36
E-Mail: sm@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de
Bluesocket Limited
Gudrun Weinfurtner
Waldweg 1a; D-93470 Lohberg
Tel: +49-9943-902842
E-Mail: gudrun@bluesocket.com
Web: www.bluesocket.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, maren seiffert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3886 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema