info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clean Modules Ltd. |

St. Georges Krankenhaus und der Süden von London kommen kurzzeitig zum Erliegen um neuen Reinraum von Clean Modules zu installieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Clean Modules, der Marktführer für modular vorgefertigte Reinräume, stellte sich einer der härtesten Herausforderungen während der ersten Bauphase einer 408 Quadratmeter großen, sterilen pharmazeutischen Einrichtung für das St. Georges Krankenhaus. Die Aufgabe bestand darin, die Stahlstruktur zusammen mit vierzehn Modulen und anderen Hauptkomponenten über ein sechsgeschossiges Krankenhausgebäude zu heben. Weiterhin mussten die vierzehn Module in kürzester Zeit und unter minimaler Beeinträchtigung der Krankenhausaktivitäten sowie des Londoner Straßenverkehrs direkt nach der Ankunft auf der Baustelle zu einem eigenständigen Gebäude verbunden werden.

Ein Projekt dieser Größenordnung benötigt zum einen eine akribische Zeit- und Ablaufplanung aber vor Allem auch ein fest eingespieltes Team vor Ort sowie starke und über die Jahre etablierte Geschäftsbeziehungen mit dem Krankenhaus als auch mit den lokalen Behörden. Das gewaltige Projekt wurde dabei durch einen massiven, dreiteiligen 500 Tonnen-Kran mit einem 60 Meter langen Ausleger sowie einer ganzen Flotte von Sattelschleppern realisiert.

Minimale Unterbrechungen und Sicherheit

Im Interesse der Sicherheit wurden die unter dem Kran befindlichen Einrichtungen geschlossen, was mehrer Operationssäle sowie die Kantine betraf. Außerhalb des Gebäudes kam es zu temporären Umleitungen des Stadt- sowie des Öffentlichen Personennahverkehrs. Weiterhin wurden aus Sicherheitsgründen zehn Kranbeobachter an strategisch wichtigen Punkten platziert, um möglichst jedes Risiko auszuschließen.

Clean Modules hat sich im Laufe der Jahre auf das Komplettpaket aus Entwurf, Konstruktion und Projektmanagement von Reinräumen, kontrollierten Umgebungen, Reinluft und Klimatechnik spezialisiert. Zusätzlich zu den Anwendungsgebieten Spezialcontainer und Modulare Reinräume, hat sich das Unternehmen einen bemerkenswerten Erfahrungsschatz im pharmazeutischen, medizinschen und biotechnologischen Anwendungsfeld als auch für Krankenhausanwendungen angeeignet. Dabei wurden in der Vergangenheit sowohl komplett eigenständige Gebäude errichtet als auch Einrichtungen in bestehende Gebäude integriert, jeweils zur vollsten Zufriedenheit der Kunden.

Scheuen Sie nicht Kontakt aufzunehmen:

Clean Modules Ltd.
Unit 3, Hawthorn Road, Off Trent Lane
Castle Donington, Derbyshire
DE74 2QR
United Kingdom

Tel: +44 (0) 1332 696970
Fax: +44 (0) 1332 696963
Email: Export@cleanmodules.co.uk


Web: http://www.cleanmodules.co.uk


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Paul Wakke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2493 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clean Modules Ltd. lesen:

Clean Modules Ltd. | 25.10.2006

Clean Modules Ltd. beschert dem Ausbildungskrankenhaus von Leeds eine speziell angefertigte, keimfreie Einrichtung, welche mit modernster Gassterilisation aufwarten kann

Clean Modules Ltd., der Experte für modulare Reinräume, errichtete für das Ausbildungskrankenhaus des staatlichen Gesundheitsdienstes von England eine brandneue, sterile Anlage mit MHRA (Aufsichtsbehörde für medizinische Produkte) - Zulassung. ...
Clean Modules Ltd. | 10.07.2006

Clean Modules Ltd. präsentiert sich in Amsterdam

Der Demonstrationstag war in 10 Stationen unterteilt, welche jeweils einen Aspekt des Lebenszyklus der sterilen und keimfreien Produktion näher beleuchteten. Der Veranstalter, das „Institute of Validation Technology (IVT)“ mit Sitz in Ford Lauderd...
Clean Modules Ltd. | 01.06.2006

Konferenz über sterile Fertigung in Amsterdam

Vom 26. bis 29. Juni 2006 findet im NH Grand Krasnapolsky, Amsterdam, die größte und umfangreichste Veranstaltung über sterile Fertigungsprozesse in Europa statt. Organisiert wird dieser Kongress vom „Institute of Validation Technology“ (IVT) mi...