info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INFOSOFT AG |

CeBIT-Besuch nach Maß: individuelle „private tours“ mit ERP-Spezialist INFOSOFT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hannover – Das Hamburger Beratungsunternehmen INFOSOFT AG bietet auf der CeBIT 2007 wieder seine erfolgreichen „private tours“ rund um ERP-Lösungen und -Dienstleistungen an. Sie ermöglichen es zielorientierten Entscheidern, auf einem individuell organisierten Rundgang das gigantische Lösungs- und Dienstleistungsangebot der CeBIT-Aussteller mit maximaler Effizienz zu erfassen. Dafür müssen Interessenten lediglich im Vorfeld, spätestens bis 5.03.2007, ihre Anforderungen mit INFOSOFT abstimmen. Die projekterfahrenen Mitarbeiter generieren und moderieren danach eine eintägige „private tour“ über die Messe. Deren Ziel ist es, die speziell für das jeweilige Unternehmen relevanten Aussteller am richtigen Ort zur rechten Zeit zu treffen. Dort sprechen sie mit kompetenten und gebrieften Mitarbeitern über die mit der INFOSOFT vorab vereinbarten Themen. Zeitraubende Vorbereitungen und langwieriges Suchen nach dem richtigen Gesprächspartner entfallen damit.

Als weltweit größte IT-Messe verfügt die CeBIT über ein riesiges Ausstellungsareal. Allein die Anbieter für Business Software sind über 3 Hallen verteilt. Ohne entsprechende Vorbereitung ist es bei dieser Angebotsfülle sehr mühsam, die richtigen Gesprächspartner zu identifizieren und vor allen Dingen auch anzutreffen. Für Messebesucher, die sich gezielt und zeitsparend über geeignete Produkte, Anbieter und Dienstleister aus dem Bereich Enterprise Software informieren wollen, bietet INFOSOFT mit den kompakten „private tours“ daher den passenden Service. Die bereits im Vorfeld aufgenommen Anforderungen und Bedürfnisse der Interessenten bilden die Basis für den maßgeschneiderten Rundgang über die Messe. Der Zeitplan orientiert sich dabei an einer optimalen Abfolge der besuchten Standorte mit kurzen Wegen. Vor Ort moderieren die Berater der INFOSOFT AG die Gespräche bei den Ausstellern. Danach und am Ende der Tour findet eine Manöverkritik zwischen INFOSOFT und den Klienten statt, in der gemeinsam Informationen vertieft und Ergebnisse bewerten werden. Gerade diese Nachschau ist für viele Entscheider gewinnbringend.

Die INFOSOFT Herstellerneutrale Softwareberatung AG macht sich ihren Namen zur Maxime: Die „private tours“ sind vollständig am Interesse des Messebesuchers ausgerichtet und absolut herstellerneutral. „Wir veranstalten keine gekauften Meetings. Mit unserem Service haben wir bereits auf den großen IT-Messen des vergangenen Jahres erfolgreich Entscheider unterstützt“, erklärt Bert Stuhr, Vorstand der INFOSOFT AG, die auch als Herausgeber der Kategorie ERP bei Benchpark.com und als Veranstalter für die Führungen verantwortlich zeichnet. „Sie profitieren einerseits von einer enormen Zeitersparnis und Effizienz, andererseits von unserer profunden Kenntnis des ERP-Marktes. So können Entscheider sicher sein, dass ihre zukünftigen Investitionen nicht allein auf Basis technologischer Modererscheinungen getroffen werden.“

Die Mitarbeiter von INFOSOFT verfügen über detaillierte Kenntnisse der jeweiligen Lösungen und schöpfen dabei aus einem in 18 Jahren gewonnenen Erfahrungsschatz in der Softwareauswahl und IT-Projektsanierung. Zusätzlich erhalten sie über das Benchpark.com Portal wichtige Hinweise zur Zufriedenheit von Anwendern mit einzelnen Produkten und Lieferanten und zur Qualität der erbrachten Leistungen.

Kosten und Anmeldung

Interessenten können unter privatetours@infosoft.de ein unverbindliches Vorabgespräch vereinbaren. Eine „private tour“ umfasst:

Analyse des Informationsbedarf und der Unternehmens Anforderungen

Identifikation und Abstimmung der zu besuchenden Messeaussteller

Terminabstimmung und Terminvorbereitung (Briefing) mit den Ausstellern

Gemeinsamer Messebesuch und Moderation der Gespräche

Abschließende gemeinsame Bewertung der Informationen

„Wir gehen auf Grund unserer Erfahrung von dem Besuch von bis zu 4 Ausstellern im 2 Stunden Rhythmus, mit jeweils 1,5 stündigen Terminen, aus“, so Stuhr.


Über Benchpark
Beim Rating- und Meinungsportal Benchpark werden Anbieter nach ihren Produkten bzw. Leistungen beurteilt - und zwar von denen, die es wissen müssen: ihren Kunden. Ein Redaktionsteam aus unabhängigen Experten prüft jede Bewertung und stellt die Ergebnisse als Benchmarks grafisch dar. Benchpark ist mit rund 5.000 Bewertungen und 10.000 registrierten, vorwiegend mittelständischen Nutzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die führende B2B-Ratingplattform. Über die Websites von 50 Medienpartnern werden die Top-5 des Rankings von einer halben Million Besuchern jeden Monat gesehen.

Über die INFOSOFT AG:
Die INFOSOFT Herstellerneutrale Softwareberatung AG ist Kooperationspartner von Benchpark und Herausgeber des Bereichs ERP. Die verantwortlichen Redakteure stellen die Informationen für diese Kategorie zusammen, sichten, evaluieren und überprüfen die Eingaben der Anwender. Die INFOSOFT AG berät seit mehr als 18 Jahren mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Einführung der optimalen betriebswirtschaftlichen Standardsoftware und bei der Wahl des am besten geeigneten Systemlieferanten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1988 hat sich die INFOSOFT AG zu einem der führenden herstellerneutralen Beratungshäuser für ERP-Systeme entwickelt.


Ihre Redaktionskontakte:

INFOSOFT AG
Bettina Voigt
Elbchaussee 499 a
22587 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 866260 0
Fax +49 40 866260 10
E-Mail: benchpark@infosoft.de
Internet: www.infosoft.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Deutschland
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 593 Wörter, 4778 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INFOSOFT AG lesen:

INFOSOFT AG | 13.02.2009

Individueller CeBIT-Rundgang: mit ERP-Spezialist INFOSOFT durch den Software-Dschungel

Unternehmen, die sich in einem Software-Auswahlprozess befinden, bietet die Messe den Vorteil, komprimiert verschiedenste Lösungsansätze (branchenneutral vs. Branchenlösung; integriert vs. best-of-breed; etc.) und Technologien kennen zu lernen und...
INFOSOFT AG | 30.08.2007

INFOSOFT bietet mit „private tours“ persönliche Messerundgänge für IT-Entscheider

Fachmessen, wie die am 23. Oktober startende SYSTEMS auf dem Münchner Messegelände bieten mittelständischen IT-Entscheidern den Vorteil, sich komprimiert über Produkte und aktuelle Entwicklungen des Softwaremarktes zu informieren. Doch: Wer sind ...
INFOSOFT AG | 30.08.2006

Benchpark bietet mit „private tours“ herstellerneutrale und komprimierte Führungen auf der SYSTEMS 2006 an

„Uns kommt es auf die Neutralität dieser Gespräche an. Unsere Klienten werden individuell beraten. Wir arbeiten herstellerneutral und veranstalten keine gekauften Meetings“, stellt Bert Stuhr klar, Vorstand der INFOSOFT AG, die als Herausgeber de...