info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dells härtestes Notebook: Latitude ATG D620

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 2. Februar 2007 - Harte Missionen erfordern hartes Equipment: Dells neues Notebook Latitude ATG D620 wurde speziell entwickelt, um Stürzen, Vibrationen und Flüssigkeitseintritt bei Außeneinsätzen standzuhalten. Es erfüllt sogar die strengen Zuverlässigkeits-Standards des Militärs.

Beim neuen Dell Latitude ATG D620 ist der Name Programm: ATG steht für All-Terrain Grade, bedeutet extrem geländetauglich und ist Garant für höchste Robustheit und Zuverlässigkeit bei Außeneinsätzen, etwa beim Militär, bei Polizei und Rettungsdiensten oder auf Baustellen. Dafür hat Dell das neue Notebook mit Schock-resistenten Festplatten, einem Flüssigkeits-resistenten Keyboard und Port-Abdeckungen ausgestattet.

Zudem verfügt das 14,1-Zoll-Display des Latitude ATG D620 über einen Ambient-Light-Sensor (ALS), Glas-Beschichtung und Anti-Reflektions-Schutz. Das LCD-Display ist 1,5 Mal heller als herkömmliche Business-Notebooks, so dass Anwender auch bei Sonneneinstrahlung einen optimalen Durchblick haben. Dieses Feature geht auf Kundenfeedback zurück, das Dell aufgrund seines direkten Geschäftmodells umgehend in das Design neuer Produkte einfließen lassen kann, und ist gerade für Militär-, Bau- und Notdienst-Anwender sehr wichtig. Das Latitude ATG D620 erfüllt sogar die strengen Zuverlässigkeits-Standards des Militärs nach MIL-STD 810F in den Bereichen Vibration, Luftfeuchtigkeit, Einsatzhöhe und Staubverträglichkeit.

Die Features des Dell Latitude ATG D620:

* 14,1-Zoll-WXGA-Display mit 1.280 x 800, 500 cd/m2 und Anti-Reflektions-Schutz

* bis zu 4 GB DDR2 SDRAM

* ATG-Keyboard-Beleuchtung

* Intel-Core-2-Duo-Prozessoren

* Microsoft-Windows-Vista-fähig

* HyperConnect-Wireless-Konnektivität

* Mobile Broadband

* Bluetooth

* DualBand Wi-Fi

* drei Jahre Service am nächsten Arbeitstag

* CompleteCare-Notebook-Versicherung optional.

Das Latitude ATG D620 ist kompatibel mit allen Komponeten des Latitude D620 sowie allen Wireless- und Sicherheitsprodukten und Zubehör wie Docking-Stationen, Port-Replikatoren und Adaptern der Latitude-D-Familie. Zudem erfüllt das Latitude ATG D620 die RoHS (Reduction of Hazardous Substances)-Richtlinien und ist mit seinem bleifreien Motherboard und Gehäuse äußerst umweltfreundlich.

Erhältlich ist das Dell Latitude ATG D620 für 1.499 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (1.784 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Die Ausstattung: Intel-Core-2-Duo-Prozessor T5600, 1 GB DDR2 RAM, 80 GB schockresistente Festplatte, 14,1-Zoll-WXGA-Display, Intel-GMA-950-Grafik, DVD+/-RW-Laufwerk, Bluetooth, Microsoft Windows XP Professional sowie drei Jahre Service am nächsten Arbeitstag.

Nähere Informationen unter www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell
Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Account Director
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3381 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...