info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you GmbH |

Community4you auf den Chemnitzer Linuxtagen: Entwickler gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Chemnitzer Linuxtage zählen zu den wichtigsten Linuxtagen in Deutschland und stellen eine bedeutende Plattform für Erfahrungsaustausch und neue Ideen dar. Auch dieses Jahr nutzt Community4you die Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen in einer Vortragsreihe zu präsentieren – und gleichzeitig die Augen auf der Suche nach Nachwuchstalenten offen zu halten.

Als Chemnitzer Unternehmen mit einem eigenen open source Enterprise Content Management System (www.open-eis.com) und einem Team ausgemachter Linux Experten darf die Community4you GmbH auf den kommenden Chemnitzer Linuxtagen am 03. und 04. März 2007 (http://chemnitzer.linux-tage.de) natürlich nicht fehlen. Auch dieses Jahr präsentiert sich das Unternehmen mit einem eigenen Firmenforum und gibt seine kundenorientierten Erfahrungen im open source Bereich mit zahlreichen Fachvorträgen sowohl an Entwickler als auch an interessierte Anwender weiter.

Das Firmenforum findet am Samstag, den 03. März 2007, im Raum V5 statt. Außer reinen Entwicklerthemen wie O/R-Mapping mit open-EIS, Applikationsentwicklung auf der open-EIS Plattform oder netzwerkbasiertes Backup mit BackupPC steht auch ein Workshop zur Websiteentwicklung mit dem open-EIS ECMS und eine technische und fachliche Präsentation der sehbehindertengerechten eLearning Plattform SEE-VIP auf dem Programm. Besonders die letzten beiden Vorträge sind im Rahmen des zunehmenden Einsatzes von open source Software in der öffentlichen Verwaltung in Verbindung mit der wachsenden Forderung nach Barrierefreiheit von Webauftritten sowohl für IT Lösungsanbieter als auch Anwender von großem Interesse.

Aber nicht nur der Austausch von Wissen und Erfahrung ist für die Chemnitzer Softwareschmiede ein Grund, an den Chemnitzer Linuxtagen teilzunehmen. Da die CLT jedes Jahr mehr Besucherzulauf haben, tummeln sich nicht nur zahlreiche Fans und Interessierte, sondern auch eingefleischte Experten auf der Veranstaltung – und genau die sucht das Unternehmen zur Verstärkung seines Teams. Denn obwohl man meinen sollte, dass gute neue Entwickler leicht zu finden seien, gestaltet sich die Suche nach hochqualifizierten, kreativen und motivierten neuen Mitarbeitern für das Unternehmen schwierig. „Jeder, der sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Team interessiert, kann sich direkt auf der Veranstaltung an uns wenden. Wir hoffen, dass wir auf den Chemnitzer Linuxtagen mit vielen potentiellen Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Auf jeden Fall konzentriert die Veranstaltung viele Experten – einen besseren Stellenmarkt kann man sich kaum vorstellen“, so Janko Nebel, Geschäftsführer von Community4you und Leiter des Entwicklungsteams.

Auch wenn es mit den neuen Mitarbeitern nicht klappt: der Besuch der Chemnitzer Linuxtage ist das sprichwörtliche Ohr an der Szene. Neue Impluse und spannende Erfahrungsberichte gibt es allemal, so dass die Teilnahme an den Chemnitzer Linuxtagen das Unternehmen auch in diesem Jahr bereichern wird.

--
Info: Community4you GmbH
Das IT-Softwareunternehmen Community4you GmbH (www.community4you.de) kombiniert in seinem Produkt open-EIS (www.open-eis.com) ein Wissensmanagement-System mit integrierter eLearning Lösung auf einer modernen internetbasierten Portalplattform. Ziel der Software ist, jedem Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Verwaltung zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf alle für ihn relevanten Informationen zu ermöglichen. Auf der Basis von Erfahrungen aus Business-, Kommunikations- und Technologieprojekten konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer, performanter Lösungen für die Bereiche eBusiness, eLearning, eGovernment und eCommerce unter Linux/ Unix und Windows. Die Community4you GmbH wurde am 1. Januar 2001 von Dirk Liesch, Janko Nebel und Uwe Bauch gegründet. Sie ist aus der erfolgreichen Internet-Unternehmensberatung „Dirk Liesch Consult“ hervorgegangen und betreut heute Kunden wie Messe Frankfurt, Lufthansa, OTTO GmbH & Co KG und VW.

Pressekontakt für weitere Informationen/ Bildmaterial:
Community4you GmbH
Tina Stopp, Internationale Marktentwicklung
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Fon: +49(0)371 909411-0
Fax: +49(0)371 909411-111
eMail: tina.stopp@community4you.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Stopp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 3884 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you GmbH lesen:

community4you GmbH | 19.08.2013

E-Mobility-Forschung: comm.fleet unterstützt intelligente Disposition von Elektrofahrzeugen

Chemnitz, 19.08.2013 - Im Forschungsprojekt "metropol-E" der Stadt Dortmund, welches vom Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert wird, werden kommunale Mobilitätskonzepte elektrifiziert und gleichzeitig mit intel...
community4you GmbH | 27.08.2012

Follow us: Softwarehersteller community4you präsentiert sich im Social Web

Der weltweit erfolgreiche Softwarehersteller von ERP-Produkten und Lösungen - die community4you GmbH - präsentiert sich ab sofort auch in den sozialen Netzwerken Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn und XING. Diese allgegenwärtigen Social-Media-In...
community4you GmbH | 13.08.2012

Fahrzeuge und mobile Objekte stets im Blick - mit der Tracking Software comm.gps

comm.gps ist ein umfassendes Softwareprodukt zur GPS- und Funkortung von Fahrzeugen und Objekten. Mit comm.gps kann eine integrierte Software- und Hardware-Lösung zur Verfügung gestellt oder bei Bedarf bereits in Unternehmen vorhandene Tracking Ger...