info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

Seagate bricht Flächendichte-Weltrekord: 100 Gigabit auf einem Quadratzoll

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unternehmens- und Consumer-Märkte schrauben Flächendichte-Anforderungen höher – Seagates Errungenschaften ebnen den Weg für zukünftige Anwendungen wie die Personal History Machine


Seagate Technology hat einen weiteren Meilenstein in der Speichertechnologie erreicht: Mit einer Flächendichte von mehr als 100 Milliarden Datenbits auf einem Quadratzoll (100 Gb/in2) mit einem voll integrierten Magnetaufzeichnungskopf und einer ‚multi-layer antiferrogmagnetic coupled‘ (AFC)-Platte demonstriert Seagate wiederum eine Technologie, die zu neuen Speichermöglichkeiten führt. Damit können die wachsenden Anforderungen des Markts erfüllt und neue spannende Applikationen entwickelt werden.

„Dieser Meilenstein übertrifft jede bislang erreichte Industrieneuheit“, erklärt Tom Porter, Chief Technical Officer bei Seagate. „Wie bei allen bisherigen Flächendichte-Erfolgen von Seagate haben wir voll integrierte Komponenten genutzt, die dem Design der Geräte, die in großen Stückzahlen produziert werden, ähnlich sind. Diese Demonstration illustriert, dass die Festplattenindustrie weiterhin höhere Flächendichten erreichen kann. In der Vergangenheit hat dies zu enormen Festplatten-Speicherkapazitäten geführt, die zu einem sehr geringen Preis zu haben sind. Wir haben die Richtung der Festplatten-Entwicklung klar definiert: Die Kapazitäten der zukünftigen Festplatten werden um ein Vielfaches über denen liegen, die heute auf dem Markt sind.“

„Eine höhere Flächendichte ist ein sicheres Mittel, den weltweit wachsenden Speicheranforderungen gerecht zu werden“, so Dave Reinsel, Research Manager bei IDC. „Flächendichte ist eine wichtige Triebkraft, damit die Speicherindustrie kleinere, günstigere Festplatten bauen kann. So können die wachsenden Speicheranforderungen in Unternehmen erfüllt und neue, innovative Applikationen für den heutigen Nutzer entwickelt werden. Der Consumer-Bereich wird wegen Festplatten-basierender Geräte – wie Personal Videorecorder, Set-Top-Boxen und Heim-Informations-Anwendungen – stark wachsen.“

Der neue Flächendichte-Rekord bedeutet, dass 125 Gigabyte Speicherkapazität auf eine einzelne 3,5 Zoll Scheibe passt im Vergleich zu den im Moment lieferbaren Produkten, die 40 Gigabyte pro Scheibe speichern können. Mit dieser höchsten bislang erreichten Datenspeicherkapazität können umgerechnet 63 Stunden Videofilm in DVD-Qualität, 750.000 ,mega pixel‘ Digitalbilder oder fast 40.000 Lieder auf einer einzigen Festplatte gespeichert werden.

Jenseits des traditionellen Speicherbedarfs können viele andere interessante Applikationen für Speicher in naher und ferner Zukunft entwickelt werden. „Mit einer immer größeren Flächendichte haben wir ganz neue Möglichkeiten. Zum Beispiel kann eines Tages jeder von uns jedes Wort, das er sagt oder hört, nach Wunsch aufnehmen und für immer speichern – mit Hilfe einer so genannten Personal History Machine“, erklärt Dr. Raj Reddy, Professor of Computer Science and Robotics bei der Carnegie Mellon University. „Dieses Gerät passt in die Hosentasche und nimmt jede Information genau zu dem Zeitpunkt auf, wann sie passiert. Mit ihm kann Vergangenes nochmals erlebt und erinnert oder an nächste Generationen weitergegeben werden. Die Flächendichte weiter zu erhöhen ist ein wichtiger Schritt in Richtung von Technologien, mit denen Geräte wie die Personal History Machine zu einem erschwinglichen Preis hergestellt werden können.“

„Vor drei Jahren formulierte Seagate seine Vision, die Forschung und Technologie-Entwicklung voranzutreiben. Damals war eines unserer Ziele, entscheidende Meilensteine wie diesen neuen Flächendichte-Rekord zu erreichen“, so Steve Luczo, Seagate Chief Executive Officer. „Diese Forschungsleistung ist ein Beweis für den Erfolg unseres stärkeren Technologie-Fokus und den damit verbundenen Investitionen und resultiert in sehr kurzen Markteinführungszeiten unserer gesamten Produktlinie. Dieses Ergebnis spiegelt die außergewöhnlichen Anstrengungen unserer Mitarbeiter im gesamten Unternehmen wider.“

circa 3.300 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Seagate Technology ist der führende Anbieter von Speichertechnologien für Internet-, Business- und Consumer-Anwendungen. Zu seinem Produktportfolio zählen Festplatten für Enterprise-Anwendungen, PCs und Consumer-Elektronik sowie Storage-Area- Network (SAN)-Lösungen. Die Führungsrolle von Seagate basiert auf seinen hervorragenden Produkten und dem exzellenten Kundenservice. Seagate ist darüber hinaus in der Lage, die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.

Für weitere Informationen:
Ian O’Leary +33 (0)1 41 86 10 04

Ian.D.O’Leary@Seagate.com

SEAGATE


Ulrike Siegle +49 (89) 99 31 91 - 41

Barbara Wankerl +49 (89) 99 31 91 - 40

Seagate@haffapartner.de

DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 595 Wörter, 4901 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...