info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

sysob setzt mit Colubris Networks konsequent auf effektiven Partnervertrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Partnermodell im Enterprise-Bereich zur Betreuung der DACH-Region


Schorndorf, 09. Februar 2007 - Der Mehrwertdistributor sysob IT-Distri-bution GmbH & Co. KG setzt als Vertriebspartner von Colubris Networks zur Betreuung der DACH-Region konsequent auf ein Partnermodell. Hier-für steht in Zusammenarbeit mit Colubris den jeweiligen regionalen Reseller-Partnern ein auf die Anforderungen des Marktes zugeschnittener Support zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch die Bereitstellung eines deutschsprachigen Teams zur Projektunterstützung.

Potenzielle Partner haben die Möglichkeit, sich kostenlos als sysob-Reseller zu zertifizieren. Die jeweilige Einstufung hängt von den Voraussetzungen und Kenntnissen des Partners ab. Spezielle in deutscher Sprache abgehaltene Reseller-Trainings sind darauf ausgerichtet, weiteres Know-how aufzubauen, um die Anforderungen der Kunden in hoher Qualität umzusetzen. Über das sysob Extranet stehen dem Partner alle Ressourcen und Werkzeuge für das Tagesgeschäft bereit. Darüber hinaus sind alle relevanten Information (Datenblätter, Präsentationen, Anwenderberichte, Artikel usw.) jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar.

Die Aktivitäten sysobs in der DACH-Region konzentrieren sich auf die Gewinnung weiterer Partner, die gezielte Betreuung der vorhandenen Kundenbasis, auf die gemeinsame Gewinnung von Neukunden sowie zahlreiche Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Messen. Der direkte Erfahrungsaustausch mit den Kunden und die unterschiedlichen Anforderungen des Marktes fließen durch das regionale Unterstützungsteam in die weitere Produktentwicklung ein und führen zu einer marktgerechten Umsetzung einer Vielzahl von Alleinstellungsmerkmalen.

Enterprise-Lösungen von sysob
Das Enterprise Angebot basiert auf der TriPlane Architektur. Diese trennt den Nutzverkehr von den Kontrollinformationen und ist aufgrund der Skalierbarkeit und WLAN-Optimierung die erste Wahl im Bereich der Serviceprovider und im Hospitality Bereich. Durch steigende Anforderungen in Unternehmensnetzen wurden der Lösung weitere Funktionalitäten bzw. Produkte hinzugefügt:
Die Multiservice Controller Familie wurde mit dem MSC5100 abgerundet und deckt jetzt alle Bereiche - von sehr kleinen Installationen mit wenigen Access Points bis hin zu sehr großen Netzen ab.
die Multiservice Controller sind die Basis für ein zentrales Management, für die automatische Identifizierung und Konfiguration der installierten Access Points und für ein Roaming zwischen den Access Points (sowohl auf Layer 2 als auch auf Layer 3).
Die MultiService Access Points (MAPs) sind 802.11a/b/g konform und mit einem oder zwei WLANs (Dual Radio) ausgestattet. Die Dual Radio MAPs erlaubt die gleichzeitige Nutzung verschiedener Frequenzbänder sowie den Einsatz als WLAN Sensoren zur Verbesserung der WLAN Sicherheit.
Die aktuelle Betriebssoftware COS5 unterstützt das Wireless Distribution Protocol (WDS) für Wireless Backbone Anwendungen und das Local Mesh Protocol (LMP). Diese Funktionen sorgen für eine dynamische Link-Rekonfiguration bei Signalausfällen, eine kontinuierliche Kanalopti-mierung, QoS-Mechanismen zur Unterstützung von Sprach- und Echtzeit-anwendungen und erweiterte Sicherheitsmechanismen zum Schutz der übertragenen Daten.
Bereitstellung von Voice over WLAN- sowie Fixed Mobile Convergence-Funktionalitäten (UMA und IMS) sorgen für ein Roaming zwischen den Netzen und die Reduzierung der Verzögerungszeiten.
Auf Basis des Visitor Management Tools lassen sich Besucher- bzw. Gast-zugänge ohne spezielle Konfigurationskenntnisse schnell einrichten. Über ein Gutscheinverfahren werden die Besucher autorisiert und der Schutz der Netzressourcen gewährleistet.
Die Wireless Client Bridge sorgt für die Integration von Komponenten, die nur über serielle oder Ethernet-Anschlüsse verfügen, in ein WLAN. Diese Lösung wird bereits heute in Produktionsumgebungen genutzt, um Ma-schinen und mobile Komponenten in das WLAN einzubinden.

Den Leistungsansprüchen im Markt entsprechend, wird Resellern mit einer Vertriebspartnerschaft mit sysob eine attraktive Perspektive geboten. Verstärkt wird diese durch umfangreiche Service- und professionelle technische Support-Leistungen, sowie einem aktiven Vertriebs-Außendienst.

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebs-Außendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, Colubris Networks, Expand Networks, ICC, IP3 Networks, Linktivity, Meru Networks, Neoware, NetASQ, Reddoxx, ServGate, SmartLine, Sun Microsystems, The GreenBow, Thinsoft und Winmagic.




Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1, D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
eMail: thruby@sysob.com
www.sysob.com
PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3,
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://sysob.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 696 Wörter, 5901 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...